Lesestatistik 03/2012



Meine gelesenen Bücher im März
..........................................................................................................................

Was für ein toller Lesemonat ;) Da muss ich mir mal selbst auf die Schulter klopfen, ich glaube das ist ein neuer Monatsrekord für eine lange Zeit. Aber Bloggen spornt einfach an mehr zu lesen um wieder mehr mit euch zu diskutieren! Hinzu kamen noch die Semesterferien, wie man so schön in meiner Grafik sieht, mehr Zeit heißt auch mehr Bücher.

Leider wird sich die Tendenz für April nicht ganz so halten, denn ich muss noch einiges für meine Hausarbeit tun und werde mich wohl einige Stunden pro Tag in der Bib verkriechen "dürfen". Beamtenrecht ist so spannend...

Ich bin richtig stolz wieviel ich gelesen habe, aber für den SuB war es leider nicht förderlich. Zwei der Bücher waren Re-reads, drei Geliehen und ein Ebook, das zählt leider nicht zum SuB Abbau :( Immerhin war die Durchschnittswertung um einen halben Stern höher als letzten Monat und ich habe auch vom Gefühl her viele Schätze und eher wenig Enttäuschungen gehabt. "Unter Dieben" (Rezi Hier) und "Memento" (Rezi Hier) teilen sich das Monatshighlight, weil sie mir am besten in Erinnerung geblieben sind, trotz kleinem Wertungsunterschied.


Gelesen
..........................
 

2.03 Daughter of Smoke and Bone. Zwischen den Welten - Laini Taylor [488] (DoSB #1)

4.03 Der Name des Windes - Patrick Rothfuss [863] (Königsmörderchronik #1)

7.03 Ugly. Verlier nicht dein Gesicht - Scott Westerfeld [415] (Ugly #1)

9.03 Welt aus Staub - Stephan R. Bellem  [400]

11.03 Pandemonium - Lauren Oliver [414] (Delirium #2)

12.03 Smart Magic - Christoph Hardebusch [500]

15.03 Unter Dieben - Douglas Hulick [576] (Tales of the Kin #1)

17.03 Starters - Lissa Price [400] (Starters #1)

21.03 Frostkuss - Jennifer Estep [400] (Mythos Academy #1)

23.03 Nevermore - Creagh Kelly [560] (Nevermore #1)

24.03 Fünf - Ursula Poznanski [384]

27.03 Kyria & Reb. Bis ans Ende der Welt - Andrea Schacht [384] (Kyria & Reb #1)

28.03 Sonnenfeuer - Ann Aguirre [416] (Dunkles Universum #1)

30.03 Memento - Julianna Baggott [461] (Pure #1)



In Zahlen
..................................

Insgesamt: 14
Deutsch: 13
Englisch: 1

Seiten: 6661
i.D. pro Buch: 476
i.D. pro Tag: 222

Wertung i.D.: 3,58


SuB
...............

Gekauft: 10
Getauscht: 1
Gewonnen: 3
Rezensionsexemplar: 1
Geliehen: 4 (Zählt nicht zum SuB, Gelesen 3)

Gesamt Zuwachs: 15 
Davon Gelesen: 8

SuB Start: 47
Neuer SuB: 54 (Verdammt die 50 geknackt!)


Challenge 
................................. 

Let's read it in english:  7 von 10


Highlights (ohne Re-Reads)
..........................................................................



Enttäuschung
....................................


Labels: edit post
14 Responses
  1. Lenchen ... Says:

    14 Bücher ist eine wirklich erbauliche Statistik :)
    Ich bin auch mal auf Memento gespannt, hab mir vorgenommen das Buch im April zu lesen ;) Mal sehen, was daraus wird ^^
    Du Arme ... Beamtenrecht klingt wirklich nicht gerade nach einer superspannenden Beschäftigung ^^
    Aber trotzdem: Gutes Gelingen! :D


  2. Crini Says:

    Haha, ich erinnere mich noch als ich damals (lange lange ist es her) die 50 mit dem Sub geknackt hab. Und dann hab ich mir geschworen, niemals über die 100 zu kommen. NIEMALS...ähm ja *hust* XD


  3. Wow, 14 Bücher - Respekt. Ich habe gerade Mal die Hälfte geschafft :)
    Mit Memento machst du mich immer wieder auf's neue neugierig. Fürchte dank dir ist das Buch, sowie 'Frostkuss' bald auf meiner Kaufliste ;)
    lg


  4. captain cow Says:

    Wow, 14 Bücher sind echt nicht schlecht! Und joaa 50 Bücher auf dem SuB - ist vielleicht eine doofe Hürde, aber da kommst du auch irgendwann wieder runter :D Ich bin momentan bei 61 und knabbere auch schon den ganzen letzten Monat daran, ein wenig weiter runter zu kommen :P


  5. Tina Says:

    @Lenchen:

    Ja ich hoffe doch das wird noch was, 15 Tage hab ich noch. Irgendwie nicht so ganz mein Thema ;)
    Ich bin auch neugierig wie dir Memento gefällt, ist schon mal gut dass es bei dir auf der Aprilliste steht!

    @Crini:

    *lach* kann ich mir vorstellen irgendwie wird es doch nur immer mehr. Dabei zähl ich schon Ebooks nicht mit ;P Aber ich versuche diesen Monat wieder unter die 50 zu kommen sind ja "nur" Fünf Bücher eigentlich, hm^^

    @Martina:

    Da hab ich bei den Büchern kein schlechtes Gewissen ;) Vor allem bei "Memento"! Hast du dir schon die Leseprobe angeschaut dazu?

    @captain cow:

    61 hält sich ja auch noch im Rahmen^^ So schnell man Bücher gekauft, lesen dauert dann doch länger. Ein paar Monate arbeitest du schon dran? Was war denn dein höchster SuB bisher?


  6. captain cow Says:

    Jaa. Mein höchster waren 75. Das habe ich dann mit runterlesen und ein wenig aussortieren (ausgeliehene zurückgeben, bla bla bla) auf 61 geschafft. Allerdings zählen auch ausgeliehene Bücher zu meinem SuB, sowie Klassiker, die ich mir aus dem Regal meiner Eltern gemopst habe und irgendwann noch lesen will. Würd ich Ausgeliehenes und Klassiker nicht mitzählen, wäre ich wohl bei 45-50 Büchern :D
    Jaa, also das erste mal habe ich meinen SuB vor etwa einem Jahr gelistet und dann war er irgendwie ganz lange mehr oder weniger konstant (immer zwischen 68 und 73 Büchern).


  7. Favola Says:

    Wow, wirkliche ine tolle Lese-Leistung im März! Ich bin ja schon mit meinen sechs Büchern ganz zufrieden . . . ;-)

    lG Favola


  8. Shiku Says:

    Nicht schlecht, Herr Specht! 14 Bücher sind ja wirklich nicht ohne. :D
    Und die SuB-Probleme ... das Leid der Leseratte. xD Seit der AuB-Abbau-Challenge bau ich ja tatsächlich ab, wenn auch nur insgesamt gesehen und in eher kleinen Schritten. Aber besser als nichts. ;) Ich will auch versuchen, alle Neuzugänge des Jahres am Ende gelesen zu haben ... so ist's wenigstens kein Aufbau, das wäre ja auch schon einmal was. xD


  9. Tina Says:

    @captain cow:

    Ah okay du zählst Geliehene noch mit. Stimmt schon irgendwie sind es ja auch Bücher die noch gelesen werden "müssen". Aber keine Ahnung vielleicht schlägt sich da ein wenig das Jurastudium durch, es sind ja nicht "meine" Bücher. Meistens lese ich die Geliehenen dann gleich als erstes. Außer "Dark Canopy" nun, da meinte Jeanne ich hab noch bissl Zeit ;) Ich schleich drum herum wie eine Katze, ist es so gut wie alle sagen oder wirds mir wie dir gehen? Hm...


    @Favola:

    Da kannst auch zufrieden mit dir sein :) Ich wollte mal die 10 Bücher knacken und umso erfreulicher natürlich, dass es nun 14 sind^^ Aber das kann ich ohne Ferien auf keinen Fall durchhalten.

    @Shiku:

    Ja ich hab auch das Gefühl, so schnell sich ein SuB aufbaut, so schwieriger ist es da wieder runterzukommen. So eine Challenge wäre vielleicht auch nicht schlecht für mich, aber ich versuchs zunächst mit eiserner Disziplin (Na sicher^^). Das erste Buch, das ich diesen Monat gelesen habe war prompt ein Ebook, manchmal ist mir einfach nicht zu helfen...


    Ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst alle Neuzugänge bis zum Ende das Jahres zu lesen! Wäre immerhin keine SuB-Wachstum und vielleicht schafft man es trotzdem noch ein paar abzubauen.


  10. Elif Says:

    hey tina! :)
    komischerweise habe ich erst durch deinen kommentar hierhergefunden. aber mir gefällt dein blog sehr :)
    die rezension zu "delirium" habe ich gerade veröffentlicht. es hat mir letztendlich doch gut gefallen, aber es gab einige kleine sachen, die mich gestört haben. viel action brauch ich aber zum glück nicht bei büchern :]
    liebe grüße zurück! :)


  11. Tina Says:

    @Elif:

    Danke dir :) Ah super, ich schau gleich mal nach wie die Wertung zu "Delirium" letztendlich ausgefallen ist. *lach* ja mit der Action sind die Geschmäcker verschieden^^


  12. captain cow Says:

    Heyho (:

    Stimmt, ausgeliehene Bücher sind nicht "meine", aber das heißt ja auch "Stapel ungelesener Bücher" und nicht "Stapel meiner ungelesenen Bücher", deshalb pack ich die immer mit dazu x) Aber das regelt ja jeder für sich, wie er es haben möchte :)
    Ich les die aber auch meistens recht schnell, es sei denn, die Leute, bei denen ich sie leihe, sagen, dass ich mir Zeit lassen soll usw. Dann greife ich erst danach, wenn ich wirklich Lust habe.


  13. Kathriona Says:

    Ich glaube, ich muss mich langsam verstecken mit meinen 3 gelesenen Büchern im März ;) Eine sehr beeindruckende Statistik! Es sind einige Bücher dabei, die ich auch bald lesen möchte
    Mein SuB hat jetzt die 50-er Grenze auch überschritten ...


  14. Tina Says:

    @captain cow:

    Genauso handhabe ich es auch mit geliehenen Büchern. Ich hab mir auch vorgenommen den SuB immer monatlich upzudaten, denn vieles was ich kaufe lese so und so direkt und landen ja nicht auf dem "Stapel".

    @Kathriona:

    Hm drei Bücher ist wirklich nicht so viel. Aber kommt ja immer darauf an wieviel Zeit man hat und vor allem ob man die Zeit zum Lesen nutzen will ;)

    Es beruhigt mich ein bisschen, dass ich nicht die einzige bin, die diese Schwelle geknackt hat^^ Vielleicht bin ich bis Mai wieder drunter.


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment