Erst einmal, vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme! Insgesamt haben sich 37 lesewütige einen Wackelkandidaten ausgesucht. Nun kann ich zumindest den drei Gewinnern das Weihnachtsfest noch ein wenig versüßen ;P

Um die Auslosung zu vereinfachen habe ich die Anzahl der Kommentare genommen und bei rondom.org eine Zahl ziehen lassen. Es zählt dabei natürlich nur der Kommentar, indem ihr meine Fragen beantwortet habt. Wahrscheinlichkeit siegt übrigens, denn einmal hätte ich mich selbst ausgelost, dabei habe ich nur zweimal öfter kommentiert als ihr^^ 



Gewinner Nr. 1:
ist Mara und hat sich "Cinder" ausgesucht


Gewinner Nr. 2:
ist Jessy Rey und hat sich "Cocoon" ausgesucht


Gewinner Nr. 3:
ist Yvonne und hat sich "Linna singt" ausgesucht


Herzlichen Glückwunsch! 
Die Gewinnbenachrichtigungen sind soeben rausgegangen.

... 

Hier übrigens die Reihenfolge der genannten Bücher:

Cocoon: 10
 Plötzlich Fee Frühlingsnacht: 5
Renegade: 5
Linna singt: 5  
Cinder: 3 
Lost Land: 3
Ultraviolet: 2
Insignia: 2 
Liberty 9: 1
Serafina: 1

   
Also es wundert mich wenig, dass "Cocoon" sooft genannt und schließlich auch ausgelost wurde ;) Nur zwei Bücher wurden gar nicht ausgesucht (Defiance und Days of Blood and Starlight), ich denke es liegt auch daran dass es englische Bücher waren. Sonst war so ziemlich alles vertreten. Besonders freut es mich, dass auch "Insignia", "Cinder" und besonders "Ultraviolet" genannt wurden. Es sind so kleine Schätze, die nicht allzu viele kennen, aber wirklich Wert sind gelesen zu werden. Klasse, dass "Cinder" auch noch ausgelost wurde!
... 

Dann wurde ich noch gefragt, wie meine Antwort auf die Fragen lautet:


Mein Highlight 2012: 
"Die Verratenen" von Ursula Poznanski. 2012 war eindeutig das Jahr der Dystopien. Je länger das Jahr andauerte, umso mehr waren davon auf dem Markt. Leider aber wurde ich mehr und mehr enttäuscht. Zu viele Wiederholungen und oft auch Unstimmigkeiten. "Die Verratenen" hingegen konnte mich auf ganzer Linie überzeugen: spannend, logisch und ohne großes Liebesdrama. 

Auf meinem Wunschzettel ganz oben:  
"Asche und Phoenix" von Kai Meyer. Durch eine Freundin wurde ich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam. Es hörte sich auf den ersten Blick so wenig nach Fantasy an ;P Nach der Empfehlung aber, habe ich einen zweiten Blick darauf geworfen und musste es unbedingt haben. Ein Filmstar, eine Diebin und eine dunkle Bedrohung... Ich hatte Glück es bei der LB-Leserunde zu gewinnen und so konnte es noch kurz vor Weihnachten bei mir einziehen. War aber bis dahin ganz oben auf dem Wunschzettel ;P Sonst bin ich gerade buchtechnisch wunschlos glücklich!


Euch noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag! 


 
Labels: edit post
7 Responses
  1. Yvonne Says:

    Ich hüpf im Kreis und freu mich!
    Dir noch schöne Rest-Weihnachten!
    LG
    Yvonne


  2. Tina Says:

    Dankeschön, dir auch Yvonne!


  3. Jessy Rey Says:

    Auf deine Email hab ich dir ja schon geantwortet :D

    Ich freu mir ein Bein ab, danke Tina :*


  4. Hannah Says:

    Da hab ich meine Antwort :DD :)


  5. Ach, schade dass ich kein Glückl hatte - aber den Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Besonders Jessy Rey für Cocoon - das Buch hätte ich auch gewollt *g*

    lg Tina


  6. Lydia Says:

    Herzlichen Glückwunsch! :)
    Ich hoffe ja ganz optimistisch, dass du irgendwann wieder so ein Wackelkandidat-Gewinnspiel machst. ;D

    LG!
    Lydia


  7. Tina Says:

    @all:

    Euch noch einmal Glückwunsch und bei allen bei denen es nicht geklappt hat, die Chance wird wiederkommen!

    @Lydia:

    Ich glaube spätestens im Februar zum 1-jährigen Bloggeburtstag werd ich die Aktion noch einmal starten. Vielleicht in noch größer mit noch mehr Büchern und Gewinnern? ;) Mein Freund wird sich freuen, wenn sich mein Buchregal lichtet.


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment