Auch wenn ich in der letzten Zeit nicht so viel zum Bloggen kam, Bücher sammeln sich doch immer wieder an :) Ein neuer Stapel an gekauften Büchern, getauschten und einer Druckfahne. Nach "Linna singt" als vorab E-Book, ist es mein erstes "haptisches" Vorabbuch ;P Mehr zu den Büchern wie immer auf "weiterlesen".


Neu gekauft
...............................

For Darkness shows the Stars - Diana Peterfreund
False Memory - Dan Krokos
Insignia, die Weltenspieler - S.J. Kincaid
Der Bund der Illusionisten, Flüsternder Sand - Glenda Larke
 
Erst einmal will ich mit den beiden englischen Büchern beginnen. "For Darkness shows the Stars" soll eine Mischung aus Jane Austen Erzählung und ein Hauch von Dystopie sein. Vor allem das Cover und die wünderschöne Buchgestaltung hat es mir angetan!

"False Memory" soll eine actiongeladene Geschichte über ein Mädchen sein, das ihr Gedächtnis verloren hat. Anscheinend wurde sie von der Regierung zu einer Spezialagentin ausgebildet, doch mit ihrer Erinnerung ist auch ihr Vertrauen und ihre Überzeugung verloren gegangen. Anscheinend hat sie versucht abzuhauen, was steckt dahinter?

An diesen beiden Büchern sieht man übrigens, wie wunderschön englische Cover aussehen können: 


"Insignia" war für mich schon vor langer Zeit ein "must have". Es geht um Computernerds, und Kriege im Weltall, die maschinell von diesen Genies von der Erde aus gesteuert werden. Mir gefällt es bisher ziemlich gut, auch wenn ich ehrlich sagen muss, es ist wohl eher ein Buch für das männliche Geschlecht. Je nachdem wie sehr man sich für Computerspiele etc. interiessiert, natürlich auch etwas für "Mädchen".

"Der Bund der Illusionisten" ist die neuste deutsche High Fantasy Erscheinung von Glenda Larke. Ich mag die Autorin sehr, sehr gerne, auch wenn sie kaum jemand zu kennen scheint :) Ihre "Inseln des Ruhms" Reihe gehört zu meinen liebsten Fantasy-Reihen, wenn ich auch mit dem Abschluss nicht ganz so glücklich war. Diesmal Wüste, Assassinen, Orden, hört sich klasse an!


Getauscht
............................. 

Mondherz - Christiane Spies

Auf "Mondherz" wurde ich nach dieser tollen Rezension von Reni (hier) aufmerksam. Zwar hab ich keine Ahnung ob es wirklich meinen Geschmack treffen wird, aber beim günstigen Tausch konnte ich nicht "Nein" sagen^^

  
Erhalten
.........................

Blanche, die Versuchung - Jane Christo
Der geheime Name - Daniela Winterfeld

Ich habe die Kategorie nun ganz frech mit "erhalten" betitelt, weil es sich einerseits nicht wirklich um Rezensionsexemplare handelt, aber ich sie mir auch andererseits nicht selbst gekauft habe.

"Blanche, die Versuchung" ist die Fortsetzung von "Blanche - Der Erzdämon" (Rezension hier). Es ist eine sehr erwachsene Urban-Fantasy Erzählung mit Engeln, Dämonen und einer absoluten "Kick Ass" Heldin. Mir hatte der erste Teil so gut gefallen, dass ich die große Ehre hatte, den zweiten Band vorab Test zu lesen. Das war allerdings schon im April und für eine Rezension muss ich erst einmal mein Gedächtnis auffrischen^^ Hinzukommt, dass sich an manchen Stellen noch etwas geändert hat. Im Oktober 2012 ist es erschienen und vielen lieben Dank an Jane Christo, dass ich eine "fertige" Ausgabe bekommen habe. Leider ist es in letzter Zeit bei mir ziemlich untergegangen, doch ich werde es noch einmal lesen und euch auch hier vorstellen.

Die letzte Vorstellung ist dieses, etwas ungewöhnlich aussehende, Buch:


Unheimlich gefreut habe ich mich, als ich von der Autorin Daniela Ohms gefragt wurde, ob ich bei der Blogtour zu ihrem neuen Buch teilnehmen möchte (das unter Daniela Winterfeld erscheint). Bereits von ihr gelesen habe ich "Harpyienblut", und habe es noch deutlich als eine sehr eingehende Auseinandersetzung mit Freundschaft, Leben und Sterben in Erinnerung (zur Rezi hier). 

In "Der geheime Name" geht es um eine Nacherzählung Rumpelstilzchens, doch diesmal ist das 20. Jahrhundert angebrochen... Eine Kurzbeschreibung gibt es zum Beispiel hier bei Lovelybooks. Ich bin schon sehr gespannt darauf, vor allem wie euch die vielen Ideen zur Leserunde gefallen werden. (Unter den teilnehmden Bloggern gibt es bereits eine rege Diskussion^^).

Beginn: 27. 12. 2012 Endet: 6. 01. 2013 

...

So das wäre es für heute, ich hoffe ihr genießt alle die Vorweihnachtszeit ;P 



Einen schönen Nachmittag euch allen!


17 Responses
  1. Anorielt Says:

    Ich bin gespannt was du zu den beiden englischen Büchern sagen wirst. Auf beide habe ich auch schon ein Auge geworfen und eine bekannte Meinung darüber wäre wirklich schön.


  2. Belle Says:

    Ich bin sehr gespannt wie du For Darkness shows the Stars finden wirst. Eine Mischung aus Jane Austen Erzählung und Dystopie klingt sehr spannend.
    lg Belle


  3. Kirsten Says:

    Auch ich bin gespannt zu deiner Meinung zu "For Darkness shows the Stars". Mittlerweile bin ich immer vorsichtig, wenn mit Vergleichen zu guten Büchern oder Autoren um sich geworfen wird und warte lieber die Meinung anderer Blogger ab.

    Das Vorabbuch muss man sicher vorsichtig lesen oder? Sieht irgendwie nicht besonders stabil aus^^ Viel Spaß mit deine vorweihnachtlichen Büchern :D


  4. Sonne Says:

    "Insignia" habe ich letzte Woche beendet und ich fands echt klasse - also Mädchen ;) Sehr spannend, durchdacht und definitiv innovativ, damit wünsche ich dir viel Spaß!
    Die beiden englischen Bücher sehen wirklich wunderwunderschön aus, aber geht es nur mit so oder erinnert "False Memory" von der Story her aaaarg an Bourne?
    Viel Freude an den neuen Schmuckstücken wünsche ich jedenfalls!


  5. Reni Says:

    Oha, dann hoffe ich mal, bei "Mondherz" habe ich dir nicht zuviel versprochen. ;) Manche finden es ja etwas langweilig, mich hat es damals aber richtig mitgerissen, trotz der historischen Hintergründe. Also mal sehen, wie es dir ergehen wird. Ansonsten würden mich "Insignia" und "Der geheime Name" dann auch sehr interessieren. Ich merke schon, dass ich bei Lovelybooks gar nicht mehr up to date bin. Dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen Neuzugängen und bei der LB-Leserunde. :)

    LG, Reni


  6. buchverliebt Says:

    Ja, also ... auf Insignia bin ich schon was neidisch ...


  7. Hannah Says:

    Also ich weiß echt nicht woran das liegt :D IMMER wenn duneue Bücher hast, ist da mindestens eins dabei, dass ich mir vor ner Weile auf meine Amazonwunschliste gesetzt hab xDDD
    diesmal wars for Darkness shows the stars :DDDD


  8. Amelie Says:

    ARGH. An der Lesetour hätte ich auch total gern teilgenommen, weil das Buch echt SUPER klingt. Du Glückskind!


  9. Hey,
    das sind wirklich schöne neue Bücher. Die meisten wären mir so gar nicht aufgefallen, umso gespannter bin ich auf deine Meinung dann dazu! Vielleicht wird das ein oder andere sogar was für mich, die Beschreibungen find ich größtenteils sehr ansprechend ;)
    Liebe Grüße


  10. Tina Says:

    @Conny:

    Also in "False Memory" habe ich bereits reingelesen, als nächstes aber steht erst einmal "Der geheime Name" an ;P Dann wird aber wirklich wieder mal Zeit für was Englisches.

    @Belle:

    Ich auch! Vor allem sieht es sooo schön aus!

    @Kirsten:

    *grins* ja es ist so gebunden wie Hausarbeiten an der Uni zum Beispiel. Bisher hab ich mich noch nicht getraut es in der Handtasche zu transportieren^^

    Dankeschön!

    @Sonne:

    Bin auch bald fertig mit "Insignia" und hoffe es schließt so gut ab, wie es begonnen hat. Ich denk auch, kommt ganz auf die Interessen an, dann ists auch wunderbar für Mädchen geeignet.

    Stimmt an "Bourne" habe ich noch gar nicht gedacht. Ich denk mal der Unterschied ist vor allem, dass sie viel jünger ist. 16 Jahre alt denke ich. Es geht dann (zumindest zu Beginn) auch viel um ihre Kammeraden, die ebenfalls die Ausbildung durchlaufen haben.

    Danke dir!


  11. Tina Says:

    @Reni:

    Ich lass mich da ganz überraschen^^ Am besten warte ich, bis ich so richtig in der Stimmung für einen historischen Roman mit Fantasyelementen bin. Hab auch schon überlegt, es mal meiner Mama zu leihen. Vor allem historische Sachen liest sie ganz gerne.

    Mittlerweile schau ich auch seltener bei LB rein, dabei gibts eigentlich ständig tolle Aktionen. Na mal sehen, wenn die Ferien anbrechen.

    @buchverliebt:

    Ach was, finds eigentlich ganz gut vom Preisleistungsverhältnis. 500 Seiten, relativ klein beschrieben für 10€. Deshalb hatte ich es auch lange vorbestellt^^

    @Hannah:

    Tja wie mach ich das nur?^^ "For Darkness Shows the Stars" steht auch ewig auf meiner Wunschliste. Ich bin sehr gespannt, obs so gut ist wie es sich anhört. (Ich hoffe doch, es soll weiterhin mein Regal schmücken^^)

    @Amelie:

    Hehe, dankeschön :) Wir werden sehen!

    @Suppenhuehnchen:

    Mal sehen, was du dir auch noch anschaffen wirst! Englische Bücher lassen sich ja klasse auf dem Kindle lesen *pfeif*, irgendwann bist du soweit ;P


  12. Laura Says:

    Hey!
    For Darkness Shows the Stars soll vorallem richtig, richtig gut sein! Ich muss sagen ich bin ja schon ein bisschen neidisch :) Vorallem, weil du Insignia ja auch noch auf deinem Stapel hast und das hört sich auch schon irre spannnend an...ich glaub ich muss meinen Weihnachtswunschzettel nochmal überdenken...
    Liebe Grüße,
    Laura


  13. Tina Says:

    @Laura:

    Eben hab ich "Insignia" beendet und bin wirklich begeistert. Also vor allem der Schluss hat es sogar noch auf aufgerundet 5 Sterne angehoben. Würd aber trotzdem sagen, dass es ein recht spezielles Buch ist ;P Mal schauen ob es letztendlich bei dir unterm Baum landet!


  14. Anorielt Says:

    Ja momentan scheine ich wohl wirklich mehr englische Bücher zu lesen als du. Hätte nie gedacht das ich sowas mal sagen würde. Ich bin jetzt aber auch fest entschlossen mein Englisch nicht wieder einschlafen zu lassen :)


  15. Keine Ahnung warum, aber bei mir funktioniert dieser Blog Loving Feed nicht mehr richtig und bekomme keinen Mails mehr, wenn neue Post erscheinen *doof*

    Jedenfalls lacht mich das Buch von Peterfreund auch ziemlich an, aber ich warte Mal auf deine Meinung ;)

    Beim Buch Der Bund der Illusionisten schreckt mich ehrlich gesagt die Länge etwas ab. Man sieht ja schon alleine am Bild wie dick es ist. *huch*

    Schöne Bücher und wünsch dir ganz viel Spaß dabei! :)
    lg Tina


  16. Tina Says:

    @Conny:

    Siehst, da bist im Moment viel engagierter als ich ;P Ein englisches Buch wollte ich aber diesen Monat auf jeden Fall noch lesen!

    @Tina:

    Hm komisch mit Blog Lovin, bisher hatte da bei mir alles geklappt :(

    Mach das^^ Vielleicht schaffe ich es diesen Monat noch über die Feiertage.

    Stimmt, das Buch ist voll der Backstein! Doch eigentlich sinds so High Fantasy Bücher ja immer, viel Weltgestaltung braucht viel Platz.

    Danke dir!


  17. Da hast du sicherlich recht, immerhin muss man nicht nur die Charas vorstellen, sondern auch die Welt und die dortigen Gegebenheiten.
    Hoffe aber es liest sich schnell, sonst können solche Bücher schnell mal zur Quall werden.


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment