Schon ganze 200 Posts auf "reading tidbits"! Insgesamt sind es davon über 120 Rezensionen und 27 Bücherstapel-Posts. Am meisten hat euch bisher meine Rezension von "Insurgent" interessiert, gefolgt von den "Duell der Flops" Berichten.

Gewinnspiel beendet

Nun gibt es etwas zu gewinnen, auf "weiterlesen".

Wie ich immer wieder merke, gibt es bestimmte Bücher, bei denen ich aus den Kommentaren herauslesen kann, es besteht Interesse aber noch Unsicherheit, ob es wirklich etwas für euch ist. Deshalb eure Chance hier zuzuschlagen und einen "Wackelkandidaten" zu gewinnen ;P 

Passend zum Thema Posts, stehen die rezensierten Bücher im Mittelpunkt. Von allen Büchern, die ich in den letzten Wochen rezensiert habe, nicht geliehen waren und sich noch in meinem Besitz befinden, darf sich jeder Gewinner eines frei aussuchen:


Der Preis (Klick auf das Buch führt zur Rezension):


Jeder Teilnehmer hat die Chance eines der Bücher zu gewinnen.
Update: Insgesamt werde ich nun 3 Gewinner auslosen. 


Die Bedingungen:
  • Ihr müsst weder Leser meines Blogs sein, noch Werbung schalten, nur eine kleine Aufgabe erfüllen:
  • Ich möchte gerne eine Antwort auf zwei Fragen, um sie zu beantworten hinterlasst mir bitte einen Kommentar. Teilt mir bitte darin auch mit, welches Buch ihr gewinnen möchtet (ggf. mit Alternativen)
  • Anschließend versuche ich euch über den Google-Namen zu kontaktieren. Solltet ihr Anonym oder ohne Google-Account kommentieren, hinterlasst mir bitte eine E-Mail mit dem Kommentar an lovesreading[@]gmx.de.

Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2012 und warum?
Frage 2: Welches Buch steht ganz oben auf deinem Weihnachtswunschzettel und warum?


Jeder der mir die Fragen beantwortet landet im Lostopf, das Gewinnspiel wird bis zum 23.12.2012 15:00 Uhr laufen.

Viel Glück!

Labels: edit post
43 Responses
  1. Hannah Says:

    1) Also mein Highlight von 2012 ist Clockwork Prince. Ich habe es ganz zu Anfang des Jahres gelesen und doch konnte kein Buch es toppen, denn der Anteil von Dramatik, Humor, Spannung und Tränen war bei diesem Buch einfach perfekt!

    2) Ganz oben auf meiner Wunschliste steht Anna and the French Kiss, da es so gut sein soll. Allerdings steht es da auch nur, weil alles was eigentlich auf Platz 1 stehen würde, noch nicht erschienen ist :/ Aber ich will es trotzdem gerne lesen (:

    Ich würde gerne Plötzlich Fee 4 gewinnen ^^

    Was mich noch interessieren würde, wie deine Antwort auf deine Fragen lautet :D

    Liebe Grüße Hannah :)


  2. Oh, was für ein tolles Gewinnspiel! Da mache ich doch gleich mal mit. :)
    Also zur 1. Frage: Da kann mich mich leider zwischen zwei Büchern nicht entscheiden. Ich hoffe meine Antwort gilt trotzdem. Zum einen war das "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern, weil es einfach eine wunderschöne, fantastische Geschichte war und obwohl ich es im ersten Halbjahr diesen Jahres gelesen habe, bleibt es mir doch noch lebhaft in Erinnerung. Und natürlich auch wegen diesem atemberaubenden Cover! Und dann ist da noch "Dornentöchter" von Josephine Pennicott, die eine geheimnisvolle Familiengeschichte geschaffen hat, in der man auch viel von der Ortschaft Tasmanien mitbekommen hat.
    Und die Frage 2: ganz oben auf meiner Wunschliste steht Nicholas Sparks mit "Wie ein Licht in der Nacht".
    Und am liebsten gewinnen möchte ich "Plötzlich Fee Frühlingsnacht" von Julie Kagawa :)

    Liebste Grüße
    Elli


  3. Yvonne Says:

    Ich möchte auch mitmachen :)

    1. Mein Highlight war "Die Bestimmung" von Veronica Roth. Einfach, weil das Buch unglaublich spannend war. Das Buch hat mich so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich nach langer Zeit mal wieder eine Nacht durchgelesen habe um es zu Ende zu lesen. Außerdem hat Veronica Roth einen wunderbaren Schreibstil, der mich völlig gefangen genommen hat.

    2. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht das Buch "Inschallah - Gefangen im Iran - Marcus Hellwig", da mich die Thematik sehr interessiert.

    Im Falle eines Gewinns würde ich mich sehr über "Linna singt" freuen. Dies ist nämlich mein Wackelkandidat. Ich liebe die Bücher der Autoren eigentlich, aber ich habe inzwischen auch so viele negative Rezensionen gelesen, dass ich da echt unsicher bin.
    LG
    Yvonne


  4. Tina Says:

    @Hannah:

    Ui, so viele sind begeistert von Cassandra Clare. Bisher bin ich nicht über den ersten Teil der Chroniken der Unterwelt hinausgekommen leider :(

    Oh Schade "Herzklopfen auf Französisch" gab es glaub ich für nur 6€ zu kaufen, gerade aber ist es nicht mehr lieferbar. Ich hab nur die englische Ebookversion davon, sonst hätt ich es mit reinstellen können für das Gewinnspiel. Vielleicht kannst du dir ja das englische TB zu Weihnachten wünschen?

    Mist, nun komm ich wirklich ins Grübeln. Da muss ich echt noch eine Weile nachdenken, vor allem beim Highlight gibt es zwei, drei, bei denen ich mich kaum entscheiden kann. Deshalb wollt ichs ja von euch wissen ;P Wer weiß vielleicht, ist mir etwas entgangen!

    @bookscolorsandflavor:

    Ich freu mich, dass du teilnimmst!

    Natürlich kannst du gerne zwei Bücher nenen, mir geht es da auch nicht anders. Qual der Wahl^^

    Ui, noch einmal "Plötzlich Fee", ich sehe schon das hübscheste Buch aus meinem Regal ist stark gefährdet :D

    Dir auch liebe Grüße!


  5. Huhu,
    wir würden auch gerne mitmachen :D
    1) Hmmm, ich kann mich auch nicht so recht entscheiden, da ich in diesem Jahr sehr viele tolle Bücher gelesen habe. Auf jeden Fall fand ich "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek ein echtes Highlight. Ansonsten bin ich noch total begeistert von der Panem Reihe und das wird sicher noch lange so bleiben.

    2) Ich wünsche mir leider sehr sehr viele Bücher, aber ganz oben steht wohl "Deine Seele in mir", da alle davon sehr begeistert gerade sind.

    Gewinnen würde ich gerne "Ultraviolett" :D

    Jessi <3


  6. Kirsten Says:

    Das ist mal eine schöne Gewinnspielidee :D Da mache ich gerne mit.

    Frage 1: "Und in mir der unbesiegbare Sommer" ist mir dieses Jahr am stärksten im Gedächtnis geblieben. Das Buch hat mich sehr bewegt und ist sehr einfühlend geschrieben. Das wird wohl dieses Jahr auch von keinem Buch mehr getoppt.

    Frage 2: Auf meinem Wunschzettel steht momentan "Shadows" von Ilsa I. Bick, da mich das Ende von Ashes doch sehr neugierig zurückgelassen hat!

    Ich würde am liebsten "Cinder" gewinnen! :)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Kirsten


  7. Lisa Says:

    Hallo :)
    Mein bisheriges Highlight 2012 ist 'Nach dem Sommer' von Maggie Stiefvater.Das Buch ist so romantisch und schön,dass ich als Romantikerin es einfach mögen muss!


    Auf meinem Wunschzettel ganz oben steht Ich fürchte mich nicht von Tahereh H. Mafi,weil ich schon so viel Gutes über das Buch gehört habe.

    Ich würde mich über Renegade-Tiefenrausch freuen


  8. Janine Says:

    Huhu,

    mein Highlight dieses Jahr war City of Lost Souls von Cassandra Clare, weil ich einfach ein totaler Freak/Fan der Mortal Instruments Reihe bin und die Bücher immer wieder atemberaubend sind..

    Ganz oben steht dieses Mal Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green, weil es echt gut sein soll und ich schon lange wieder mal ein John Green Buch lesen wollte.

    Ich würde mich total über Cocoon freuen :)

    Liebe Grüße,
    Janine


  9. 1) Mein bisheriges Highlight 2012 war "Memento" von Julianna Baggott. Das Buch hat mich völlig mitgerissen. Die direkte und schonungslose Art war genau das richtige für mich und ich freue mich schon auf den zweiten Teil in 2013.

    2) Ganz oben auf meiner WuLi steht im Moment "Renegade"- passend das du es anbietest. Ich finde die Idee hinter dem Roman so klasse und liebe Bücher, die mit dem Wasser zu tun haben.

    Somit würde ich mich auch über Renegade freuen :-).

    Gruß,
    Nadine


  10. Lydia Says:

    Huhuuu!
    Da mache ich doch gleich mal mit und versuche mein Glück. :)

    1.) Dieses Jahr habe ich ein paar sehr gute Bücher gelesen, daher ist die Entscheidung ziemlich schwer. Die letzten beiden Bänder der "Plötzlich Fee" Reihe, "Legend" und "Wenn ich bleibe" liefern sich einen richtigen Kampf... aber ich entscheide mich für... hm... was solls - "Plötzlich Fee - Herbstnacht"! Mir gefällt diese (zwar nicht ganz selbst ausgedachte) Welt, die die Autorin so liebevoll bis ins Detail beschreibt und mir sind die Charaktere, extrem ans Herz gewachsen! Ich hab mich für diesen Band entschieden, weil mir im letzten Band Meghan ein wenig gefehlt hat und das Ende war sehr schön, aber... ^^

    2.) Ebenfalls schwere Frage. Aber welcher Bücherwurm kennt das nicht? Spontan würde ich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green sagen, weil es sich einfach so gut anhört und es mich sehr interessiert.

    Aus deiner Auswahl interessiert mich "Lost Land" am allermeisten, da ich gerade auf einem Zombie-Trip bin und ich auch gehört habe, dass das Buch wirklich gut sein soll. :)

    Liebe Grüße!
    Lydia


  11. Hey Tina,
    herzlichen Glückwunsch zu den 200. Posts!
    Ich hab mir eine Weile Gedanken über deine Fragen gemacht und hier sind die Antworten... Leicht gefallen ist es mir nicht, weil es gab doch einige tolle Bücher 2012!

    Frage 1: "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss. Ich denke ich erzähle dir nichts neues wenn ich sage dass die tolle Sprache überzeugt und die Geschichte einfach wunderbar detailreich ausgearbeitet ist. Es gibt eine Menge Bücher, die mir so sehr gefallen, dass ich auch alle weiteren schon erschienen Teile am liebsten gleich lesen will. Aber eher wenige, bei denen ich das auch tatsächlich direkt umsetze, vor allem wenn sie so dick sind.
    Frage 2: "Carl Barks - Die Ölgemälde"! Nein, kein Roman diesmal... seltsamerweise gibt es im Moment keinen schon erschienen Roman, den ich so sehr haben will wie diesen Bildband. Ich lese schon seit ich mich erinnern kann Entenhausen-Comics und diese Ölgemälde von Carl Barks haben mich als Kind schon fasziniert. Dieses Jahr sind sie endlich zum ersten mal als Sammelband heraus gekommen und ich MUSS den haben. Wer von klein auf so vernarrt in etwas ist wie ich in diese Enten, der wird es (vielleicht? hoffentlich?) verstehen ;)

    Ich würde mich über "Ultraviolet" freuen..

    Liebe Grüße,
    Maria


  12. May Says:

    Schönes Gewinnspiel,aber ich darf von meinen Eltern gerade nicht teilnehmen,also hüpfe ich nicht ins Lostopf,beantworte deine Fragen aber gerne.

    Mein Lesehighlight ist auch Clockwork Prince,weil das Buch alles an sich hat,was ein perfektes Buch ausmacht.
    Spannung ist da,gute Charaktere,überraschende Wendungen und Herzschmerz.

    Cocoon steht ganz oben auf meiner Weihnachtswunschliste.

    LG May


  13. Wortszenerie Says:

    Frage 1:
    Ich glaube, es ist "Ewiglich - die Sehnsucht". Ich hatte eher niedrige Erwartungen an das Buch und wurde eines Besseren belehrt. Obwohl eine Dreiecksliebesgeschichte im Vordergrund stand, für die ich mich seit Twilight absolut nicht mehr erwärmen kann, konnte mich das Buch komplett mitreißen und mitfiebern lassen. Das hätte ich niemals gedacht.

    Frage 2:
    Einmal ist es "Daughter of Smoke and bone", weil ich darüber bisher fast ausschließlich nur Positives gehört habe und "Gegen die Angst" von Regine Stokke, die über ihren Krampf gegen Krebs berichtet und das auf sehr anschauliche Weise. Ich denke, dass das Buch einen sehr zum Nachdenken anregen wird und es gibt sicherlich einige Tränen, wenn ich es lesen werde.

    Liebe Grüße,
    Lyrica


  14. Tina Says:

    @Lyrica:

    Das gewünschte Buch noch bitte angeben :)

    @all:

    Tolle Bücher habt ihr euch herausgesucht! Mal sehen, ich mach mal eine Strichliste am Schluss, welche Bücher am häufigsten genannt wurden.


  15. Wortszenerie Says:

    Hups, danke fürs Aufmerksammachen :)
    Plötzlich Fee Frühlingsnacht :)

    Danke!


  16. Kathriona Says:

    Hey,

    da schließe ich mich doch auch gerne an :-) Lustigerweise habe ich letztens schon für mich überlegt, was mein Jahreshighlight war und konnte mich nicht so recht entscheiden ...

    Zu Frage 1:
    Wenn ich nur eines nennen soll, ist das wohl "Die Furcht des Weisen 1" von P. Rothfuss. Obwohl ich mit dem Ende nicht so glücklich war, konnte mich dieses Buch wie schon sein Vorgänger mit seinem wunderbaren, teils lyrisch anmutenden Schreibstil, seinem originellen und ungewöhnlichem Helden und all seinem einmaligen Detailreichtum begeistern. Insgesamt fand ich es sogar noch besser als "Der Name des Windes".

    Zu Frage 2:
    Ganz oben auf meiner Weihnachtswunschliste steht "Asche und Phönix" von K. Meyer. Seit ich damals mit 13 seine Reihe um die fließende Königin verschlungen habe, freue ich mich wie ein kleines Kind über jedes neues Buch, das von diesem Autor angekündigt wird. Ich liebe Meyers ungewöhnlichen Schreibstil, seine lebendigen Charaktere und all das Nachdenkliche, was in seinen Büchern mitschwingt.

    Freuen würde ich mich über "Cocoon" :-)

    Viele liebe Grüße


  17. Jacquy Says:

    Hallo!
    1. Mein Highlight war mit riesigem Abstand "Die Bestimmung". Wieso das so ist, kann ich gar nicht begründen. Ich fand es einfach sehr, sehr genial!
    2. Ganz oben auf meinem Wunschzettel steht die Panem-Trilogie, aber da weiß ich schon, dass ich sie zu Weihnachten bekomme. Jetzt ist Platz 1 dann "Asche und Phönix" von Kai Meyer.

    Wenn ich gewinnen sollte, hätte ich gerne "Insignia" :)

    Liebe Grüße


  18. Huhuuuuu!

    Frage 1:
    Ich glaube dieses Jahr hatte ich zwei Highlights. Einmal "Blutbraut", weil es mich so überrascht und gefesslt hat und dann noch "Von der Nacht verzaubert", weil es mich wirklich verzaubert hat :D

    Frage 2:
    Ich darf mir keine Bücher wünschen :( Meine Familie will meinen Bücherkonsum nicht unterstützen, aber ich habe meiner Schwester meinen Wunschzettel geschickt und die wird mir wohl ein Buch schenken :)


    Ich würde mich wahnsinnig über "Renegade" freuen. Also eigentlich kenne ich keines der Bücher und es stehen einige auf meinem Wunschzettel, aber "Renegade" steht an erster Stelle :D

    Liebe Grüße,
    Svenja


  19. Diamond93 Says:

    Wooow was für ein tolles Gewinnspiel :)

    Frage 1: Mein Lesehighlight 2012? Schwierig zu beantworten denn ich hatte einige :) Aber da ich mich ja entscheiden muss, wähle ich "Die Bestimmung". Dieses Buch habe ich innerhalb eines Tages verschlungen!

    Frage 2: Hmm es steht ziemlich viel auf meinem Wunschzettel...Ganz oben steht "Gebannt - Unter fremden Himmel" :)

    Ich würde mich wahnsinnig über Cocoon freuen, da ich das Buch schon immer mal lesen wollte :)

    Liebe Grüße
    Sibel


  20. Meggie Says:

    Hallo.
    Ich komme mal zuerst zu den Fragen:
    Mein absolutes Highlight bis jetzt, und ich denke nicht, dass ich noch etwas besseres lesen werde, war Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Das Buch hat mich absolut mitgerissen und ich habe alle Höhen und Tiefen, die die liebe Hazel im Buch erlebt hat, mit ihr durchlitten. John Green hat mich wirklich mit der ganzen Thematik tief berührt und ich kann das Buch nur jedem empfehlen.
    Ganz oben auf meiner Wunschliste an den Weihnachtsmann steht Asche und Phönix von Kai Meyer. Meine Mutter hat mir vor Ewigkeiten die Wellenläuferreihe geschenkt und seitdem verschlinge ich alle Bücher von ihm.

    Gewinnen würde ich gern "Linna singt".

    Einen wirklich tollen Blog hast du hier <3
    LG
    Meggie


  21. Monika Says:

    Hi,

    ein wirklich tolles Gewinnspiel. Ich würd mich dabei gern für "Cocoon - Lichtfängerin" bewerben.

    Mein Lesehighlight 2012 war "Flammen über Arcadion". Ich fand, das war die beste Dystopie, die ich bis jetzt gelesen habe. Alles war genau durchdacht, spannend, emotional und mit richtig viel Gänsehautfeeling.

    Auf meinem Weihnachtswunschzettel ganz oben steht zum einen "Ewiglich die Hoffnung", weil ich Band 1 schon so toll fand, aber auch "Die Verratenen", weil ich bis jetzt nur Gutes über dieses Buch gehört habe.

    LG
    Monika


  22. Lena Says:

    Hi,
    was für ein schönes Gewinnspiel. Ich habe zwar bei Verlosungen nie Glück, aber ich versuche es trotzdem :-)

    1) Mein absolutes Highlight und ich denke, das wird sich in den restlichen Dezembertagen auch nicht mehr ändern, ist 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter'. Es war mein erstes John Green Buch überhaupt und hat mich schon nach wenigen Sätzen begeistern können. John Green hat einen außerordentlichen Schreibstil, die Dialoge zwischen seinen Figuren sind so besonders und er hat es mit seiner Geschichte geschafft, mich sowohl zum Lachen als auch zum Weinen zu bringen!

    2) Die Bücher, die auf meinem Wunschzettel ganz weit oben stehen sind folgende:
    Stehen drauf, weil es heißersehnte Fortsetzungen sind: Saving Phoenix, Firelight - Flammende Träne, Cassia & Ky - Die Flucht
    Stehen drauf, weil ich schon so viele tolle Rezis dazu gelesen habe und der Inhalt einfach super klingt: Vollendet, Von der Nacht verzaubert, Gebannt - Unter fremden Himmel, Legend - Fallender Himmel
    Stehen drauf, weil mich die Autorinnen schon begeistern konnten: Die Verratenen, Rot wie das Meer
    Da fällt mir gerade auf, dass viele Bücher aus dem Loewe Verlag sind :-) Das ist aber nur Zufall!
    Übrigens will mir dieses Jahr niemand ein Buch schenken :-( Alle meinen, ich hätte schon genug...Frechheit :-D

    Ich würde gern 'Linna singt' gewinnen.

    LG
    Lena


  23. Anonym Says:

    Hi, ich möchte auch gern in den Lostopf hüpfen ;)

    1. Mein Hightlight ist definitv Harry Potter. Ich habe im Dezember die ersten beiden Bände gelesen und bin begeistert. Ja, ich weiß, ich bin spät dran, aber bisher sind die Bücher irgendwie an mir vorbeigegangen.

    2. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht Dark Canopy. 2012 war das Jahr der Dystopien für mich. Ich komme nicht dran vorbei...

    Deswegen würde ich mich auch sehr über Liberty 9 freuen.

    LG
    Daniela


  24. Mara Says:

    Hey :)
    Da mache ich doch gerne mit ^^

    1. Mein persönliches Jahreshighlight ist definitiv die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier. Die Geschichte ist einfach toll durchdacht, viele Charaktere liebe ich einfach (Xemerius <3) und auch einfach der Humor dieser Bücher ist unschlagbar!

    2. Zurzeit ist oben auf meiner Wunschliste "Gute Geister" von Kathryn Stockett. Den Film "The Help" habe ich geschaut und geliebt, deshalb bin ich auf das Buch noch mehr gespannt. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich es zu Weihnachten bekommen werde ^^

    Ich würde mich riiiiesig über "Cinder" von Marissa Meyer.
    Ganz liebe Grüße,
    Mara


  25. 78sunny Says:

    1) Mein Jahreshighlight ist "Touched" von Corrine Jackson. Das Buch hat mich einfach umgehauen. Die Familiengeschichte, die dabei neben der Liebesgeschichte und der Action geschildert wird, hat mich tief bewegt.

    2) Ganz oben auf meinem Wunschzettel steht "Plötzlich Fee", da ich so viel gutes über die Reihe gehört habe und endlich selbst damit anfangen möchte.

    Mein Wunschgewinn wäre "Plötzlich Fee - Frühlingsnacht"

    Liebe Grüße
    Sunny
    78sunny.blogspot.de


  26. Fina Says:

    Hui, was für ein tolles Gewinnspiel! Da muss ich doch gleich auch mitmachen. :)

    1. Mein bisheriges Highlight? Hmmm... "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj fand ich ziemlich genial, weil es einfach eine tolle Mischung aus Abenteuergeschichte und Romanze ist und mir die Charaktere und deren Entwicklung total gut gefallen haben. Ich habe mitgefiebert, gelacht, geweint, die volle Bandbreite an Emotionen gehabt - was bei mir wirklich selten vorkommt.
    Ich könnte jetzt noch ein paar mehr nennen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen. ;)

    2. Aus offensichtlichen Gründen steht "Elfenkrieg" bei mir ganz oben auf der Wunschliste.

    Von deinen hier angebotenen Büchern würde ich mich sehr über "Cinder" freuen - da macht ja schon das geniale Cover total neugierig.

    Liebe Grüße
    Fina


  27. Plumblossoms Says:

    Wow sooo ein schönes Gewinnspiel :) Da probiert man doch mal sein Glück.

    1) Mein bisheriges Highlight...eine kniffelige Entscheidung. Würde mich aber wahrscheinlich für "Mechanik des Herzens" entscheiden, weil dieses Buch noch relativ unbekannt ist, mich aber echt berührt hat. Der Schreibstil ist einfach klasse und mir kamen auch öfter die Tränen.

    2) Ganz oben auf meiner Wunschliste steht "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", weil es bei vielen Leuten das Jahreshighlight ist und es von allen Seiten gelobt wird :)

    Und im Falle eines Gewinnes würde ich mich am Meisten über "Linna singt" freuen^^

    LG Plumi ♥


  28. Leseratte341 Says:

    Hallo (:
    Ich würde gerne Renegade haben :)
    Mein absolutes Highlight war auf jedenfall Die Bestimmung,weil ich durch dieses Buch meine Liebe zu Dystophien gefunden habe und es eine riesige Leseflaute besiegt hat.Es konnte mich packen & fesseln und ich bin immer noch begeistert!
    Mein Weihnachtswunsch auf Nr. 1 ist aufjedenfall Forbidden,ich schleiche schon so lange um und ich habe schon vieles positives gehört und finde den Inhalt interessant!
    Liebste Grüße <3


  29. Leseratte341 Says:

    Kontakt: leseratte341@yahoo.de


  30. Anonym Says:

    Cooles Gewinnspiel :)
    Ist es auch möglich, 2 oder mehrere Wunschbücher anzugeben, oder sollte man sich auf eins festlegen?


  31. Tina Says:

    @Anonym:

    Also wenn du aus dem Lostopf gezogen wirst und willst dass ich dir ein Buch aussuche, kannst mehrere nennen :) Ansonsten nennst eines, wenn du es selbst aussuchen möchtest^^


  32. Favola Says:

    Hallo Tina :-)

    Oh, das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel. Da muss ich doch gleich mein Glück versuchen. . .

    1. Mein Lesehighlight 2012 war "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green.

    2. Ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht "Asche und Phoenix" von Kai Meyer.

    Da mir "Plötzlich Fee - Frühlingsnacht" noch fehlt, würde ich mich darüber riesig freuen.

    lG Favola


  33. Anonym Says:

    Hallo Tina,
    1. Mein Lesehighlight ...das ist schwer zu sagen, fand so einige sehr gut, aber Kuss des Tigers und Blutbraut haben es mir richtig angetan!
    2. Auf meiner Wunschliste steht auf jeden Fall Dark Canopy, was ich unbedingt bald lesen möchte, weil es so viele tolle positive Rezis dazu gibt.
    Ich würde mich total über Renegade oder Cocoon freuen!

    LG Josy L.


  34. Ooooh, das klingt ja toll - sehr brav und immer fleißig! Gratuliere zu dem fleißigen Schreiben/ Bloggen und dass es dir immer noch solche Freude mach - mir übrigens auch ;)

    Also zu deinen Fragen:
    1) Mein Highlight ist schwer zu wählen, aber ingesamt würde ich 'Lover Reborn' von J. R. Ward nennen, weil es ganz einfach mit all meinen Gefühlen gespielt hat. Ich habe gelacht, geweint, mich gefreut usw. usf. und ich konnte es nicht aus der Hand legen, war ständig mit dem Herzen dabei. Ganz toll!!! *love it*

    2) Puh, da gibts nicht nur ein Buch! ;) Aber dann würde ich sagen Angefall von Ee Susann, weil das Cover traumhaft ist und ich schon sooo viele tolle Bewertungen gelesen habe, dass ich glaube, dass es mir auch gefallen könnte.

    Und ich würde gerne Cocoon gewinnen! Danke für das tolle Gewinnspiel. und jetzt drück ich mir mal selber die Daumen! *g*

    lg Tina


  35. Lielan reads Says:

    Huhu meine Liebe,

    Ein wirklich tolles Gewinnspiel :))
    Ich folge dir GFC mit dem Namen "Lielan". So kannst du mich auch erreichen. Oder schicke mir einfach eine Mail an 'lielan-reads@gmx.de'

    Ich würde mich sehr über Cocoon oder Lost Land freuen.

    Zu deinen Fragen:
    1) Meine Lesehighlight ist wohl die Plötzlich Fee Reihe - sie ist einfach magisch, zauberhaft, romantisch und wunderschön. Julie Kagawa versteht es ihren Leser zu fesseln und mit ihr ins Nimmernie zu ziehen.
    2) Ganz oben auf der Weihnachtswunschliste steht City of Bones. Weil ich dieses Buch noch unbedingt vor dem Erscheinen des Kinofilmes lesen möchte.

    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    LG Lielan ♥


  36. Sandrina Says:

    Da sind so viele tolle Bücher, dass ich mich gar nicht für eines entscheiden kann ... oder doch ... Lost Land, die erste Nacht ist meine Wahl :D

    Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2012 und warum? Das Meer der tausend Seelen, einfach weil ich die Trilogie total gerne mag. Die Atmosphäre ist einfach genial.

    Welches Buch steht ganz oben auf deinem Weihnachtswunschzettel und warum? haha, bei über 800 Artikeln auf meiner Wunschliste ist das oben und unten nicht ganz ersichtlich :D

    LG, Sandrina


  37. Jessy Rey Says:

    Huhu Tina :D

    Tolle Idee ;)

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2012 und warum?

    Puh, ich glaube das ist im Moment 'Rot wie das Meer', weil ichs gerade beendet habe, und dem noch so hinterherschwelge...
    Ich fands neuartig...und spannend :D Und ein perfektes Ende.

    Frage 2: Welches Buch steht ganz oben auf deinem Weihnachtswunschzettel und warum?

    Cocoon steht sehr weit oben. Da trifft es sich ja gut, dass das bei dir ein Wackler ist ;D Warum? Weil TANJA wieder so geschwärmt hat.

    Von daher würd ich mir Cocoon aussuchen <3


  38. Tanja Says:

    Hallo Tiiiiiiina :P

    Ich will auch mitmachen und alter Schwede, das ist eine so tolle Idee! :O :D Echt mal was anderes, warum bin ich da nie drauf gekommen? xD

    Okay...nun heißt es denken xD

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2012 und warum?

    Du bist wohl ein Sadist, oder? Wie kann man das nur fragen? :O Wenn ich mich wirklich festlegen müsste, dann würde ich wohl sagen, mein Highlight ist der siebte Band der Skulduggery Pleasant Reihe. Ich habe zwar unglaublich gute und fantastomatische Bücher dieses Jahr gelesen, aber ich liebe, liebe, LIEBE die ganze Buchreihe einfach megamäßig (und will Derek Landy heiraten xD) und deshalb habe ich mich auch am meisten auf diese Neuerscheinung gefreut und ja...das Buch war einfach genial, lustig, spannend und traurig und hat alles, was ich mir bei einem Buch nur wünschen konnte! :)

    Frage 2: Welches Buch steht ganz oben auf deinem Weihnachtswunschzettel und warum?

    Gut, eine leichte Frage. Das wäre dann Ordinary Magic von ??? <-- mir will die Autorin grad nicht einfallen :O Jedenfalls geht es in dem Buch mal um ein Mädchen OHNE besondere Fähigkeiten in einer Welt voller Magie und ich will das schon gaaaaaaaanz lange haben :) Das COver ist auch super schön und Middle Grade Bücher sind immer so witzig und charmant, also haben, haben, haben will! xD

    Im Fall des Falles hätte ich gerne Insignia, weil du mich sehr neugierig drauf gemacht hast und das bei mir echt ein totaler Wackelkandidat ist ^^ Aber eigentlich ist die ganze Auswahl supi ^^

    Liebe Grüße,
    Tanja


  39. Anorielt Says:

    Jetzt hätte ich dein Gewinnspiel doch glatt fast vergessen Tina. Als du es online gestellt hast, hatte ich kein Internet und konnte nur übers Handy nachschauen.

    Zu deinen Fragen:
    Ich habe ehrlich gesagt kein absolutes Highlight für das Jahr 2012. Es gab sehr viele Bücher die mir wahnsinnig gut gefallen haben. Am meisten gefreut habe ich mich wohl über den fünften und letzten Band der Tairen Soul Saga von C.L. Wilson.

    Einen Weihnachtswunschzettel habe ich gar nicht ^^ ich bekomme immer nur Geld geschenkt weil wir das vor Jahren mal so ausgemacht haben damit ich mir kaufen kann was ich möchte. Da ich das Geld auch immer schon Anfang des Monats bekomme, unterscheidet sich der Monat für mich nicht wirklich von den anderen. Man könnte praktisch alles was ich im Dezember an Büchern kaufe als Weihnachtsgeschenk zählen *lach*

    Ich finde die Idee dieses Gewinnspiels übrigens sehr gut. Es gibt wirklich viele Bücher bei denen man sich einfach nicht sicher ist. Meistens sind das auch noch Hardcover und ein Fehlkauf wäre bei den Preisen wirklich nicht schön.

    Freuen würde ich mich besonders über Cocoon - Die Lichtfängerin oder Alternativ über Insignia ;-)

    Liebe Grüße,

    Conny


  40. Kathi Says:

    Hey :-)

    ich würde auch gerne mitmachen.

    Frage 1:
    Zu meinen Highlights diesen Jahres zählt Frostkuss von Jennifer Estep. Mir gefällt die Protagonistin Gwen sehr gut!

    Frage 2:
    Asche und Phönix von Kai Meyer. Ich liebe seine Arkadie-Reihe und der Mann kann einfach sagenhaft schreiben!

    Mein Wunschbuch wäre Cocoon von Gennifer Albin.

    E-mail: kathrin.langgartner@googlemail.com

    Liebe Grüße
    Kathi :-D


  41. fireez Says:

    Hallo Tina,

    mein Lesehighlight dieses Jahr ist schwer einzugrenzen. "Ready Player One" hat mich sehr überrascht und begeistert, aber ganz aktuell hat sich "Rot wie das Meer" dazugesellt, das ich gar nicht so mitreißend erwartet hätte.

    Ganz oben auf meinem Wuschzettel stehen "Sam und Emily" und "Die Bestimmung 2". Warum? Bei letzterem hat mir schon der erste Teil so gut gefallen, dass der zweite einfach auch bald her muss. Bei dem Anderen Buch finde ich das Cover sooo schön und hoffe einfach, dass die Geschichte mich auch so faszinieren kann, wie das Äußere (Klappentexte sind da ja immer eher weniger aussagekräftig).

    Ich würde mich über verschiedene Bücher freuen, allen voran aber "Cocoon" oder "Liberty 9".

    Liebe Grüße fireez


  42. Splitterherz Says:

    Halli, hallo! :)

    Mein absolutes Highlight in diesem jahr, ist "Die Auserwählten - in der Brandwüste" von James Dashner.
    Im letzten Jahr, war sein erster Band, mein Highlight. ABer diesmal hat er es noch getoppt. Einfach so spannen und mitreißend gewesen! Klasse Buch! *__*

    Und mein Top-Wunsch auf dem Wunschzettel ist der zweite Teil von "Die Bestimmung", da ich den ersten Band, echt klasse fand :P


    Alles, alles Liebe!
    Jenny

    Mein Buschwunsch:
    Serafina - Das Königreich der Drachen


  43. Anonym Says:

    Hallo, ich würde auch gern bei dem Gewinnspiel mitmachen. :)

    1) Da ich mich einfach nicht entscheiden kann, entscheide ich mich für 2 Jahres-Highlights, die es mir 2012 ziemlich angetan haben. Zum einen "Divergent" von Veronica Roth. Eine neue Idee, die super mit viel Spannung und einer mitreißenden Liebesgeschichte umgesetzt wurde. Außerdem fand ich die Idee von den Fraktionen einfach cool, die alle so unterschiedlich sind, wo man seiner Fantasie beim Lesen freien Lauf lassen konnte.
    Zum anderen hat, mich "Forbidden" von Tabitha Suzuma nicht losgelassen. Eine Geschichte, bei der man mitfühlt, schmunzelt und weint. Selbst als Leserin war ich hin-und hergerissen zwischen: "Es ist falsch.." ... "Aber sie lieben sich doch!"

    2) Ganz oben auf meiner Wunschliste steht momentan "City of Lost Souls" von Cassandra Clare, was ja im Februar auf deutsch erscheinen wird. Seit ich City of Fallen Angels vor einem Jahr gelesen habe, warte ich schon sehnlichst auf das Buch, das ich mich bei meiner Lieblingsbuchreihe nicht traue, sie auf englisch zu lesen, aus Angst zu viel zu verpassen.. Aber das Warten ist ja nicht mehr lang :)

    So, das waren meine Antworten und ich würde gern "Linna singt" gewinnen. :)

    Liebe Grüße, Justine


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment