Nun wird es Zeit für die Stunde der Wahrheit! Hier seht ihr die Bücher, die (bisher) dieses Jahr bei mir eingezogen sind. Eigentlich hält sich das für einen kompletten Monat ja noch in Grenzen ;P Schön ist, dass einige englische Bücher dabei sind. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen deutlich mehr davon zu lesen! 

Wer sehen möchte, ob ich noch immer "Shades of Grey" geschädigt bin und mehr zu den Büchern erfahren will, wie immer einfach "weiterlesen".


Neu gekauft
...............................

Shades of Earth - Beth Revis 
The Archived - Victoria Schwab
Prodigy - Marie Lu
Clockwork Angel - Cassandra Clare
Leaving Paradise - Simone Elkeles (nicht auf dem Bild)
Du oder die große Liebe - Simone Elkeles

 
Von Beth Revis habe ich bereits "Godspeed" und "A Million Suns" begeistert gelesen. Es ist so eine Reihe, entweder man mag sie, oder man mag sie nicht, anders kann ich es nicht beschreiben :) Ich fühle mich einfach wohl sobald ich ein Buch von Beth Revis lese und kann dabei wunderbar abschalten. "Shades of Earth" ist der dritte und letzte Teil ihrer Godspeed-Reihe, hach freu ich mich schon auf das Buch!


"The Archived" ist ebenso eine Neuerscheinung vom Januar 2013. Besonders hat mich hier das Konzept angesprochen (ja und auch das Cover^^)
"Stell dir eine Welt vor in der Tote auf Regalen ruhen, wie Bücher.

So ganz ist mir noch nicht klar, wie das funktioniert. Anscheinend gibt es ein Archiv, in dem die Toten noch (irgendwie) präsent sind und von Hütern bewacht werden. Es ist Mackenzies Aufgabe, seit sie zwölf Jahre alt ist. Bitter ist dabei, mittlerweile sind ihre liebsten Angehörigen gestorben. Ihr Job erinnert sie Tag für Tag an das, was sie verloren hat. So richtig beginnt die eigentlich Geschichte, als jemand anfängt das Archiv zu stören und seine Existenz zu bedrohen. Hört sich jedenfalls sehr spannend an! Und das Cover, ist wirklich schön (trotz Mädchengesicht!).


"Legend" hatte mich nicht unbedingt vom Hocker gehauen, allerdings konnte ich dann doch nicht widerstehen mir "Prodigy" zu kaufen. Auf Goodreads scheinen sich die Rezensenten einer Meinung zu sein, dass sich die Reihe gut gesteigert und haben zum Teil ihre Wertung angehoben. Dann hoffe ich mal, dass es mir auch so gehen wird!


"Clockwork Angel" war ein Spontankauf, weil es das Buch für nur 2,70€ zu kaufen gab. Ich meine 480 Seiten für 2,70€, wer kann da "Nein" sagen?^^ Jedenfalls habe ich bisher nur den ersten Teil von Cassandra Clares "Chroniken der Unterwelt" gelesen und es konnte mich nicht genug reizen um weiterzulesen. Vielleicht kann mich die Autorin mit ihrer anderen Reihe noch irgendwie ködern. Kann mir jemand sagen, ob ich mir damit die erste Reihe spoilere?


"Leaving Paradise" ist bereits gelesen und rezensiert. Als ich es gelesen habe, war ich gerade bei meinen Eltern und habe es dann direkt an meine Mama weitergegeben. Na mal schauen wie es ihr gefallen wird ;) Auch wenn ich nicht ganz überzeugt war, hat mich Simone Elkeles in Stimmung gebracht so habe ich die Fortsetzung ihrer anderen Reihe aus meinem SuB gegraben und gleich gelesen. Und wie könnte es anders sein, habe ich direkt "Du oder die große Liebe" bestellt, der letzte Teil der "Fuentes-Brüder" Reihe. Ihre Bücher machen einfach Spaß! (Es ist übrigens als Mängelexemplar gekennzeichnet, sieht aber super aus)

  
Rezensionsexemplare
.......................................................

Die Zwölf - Justin Cronin
Crossfire, Versuchung - Sylvia Day

Es ist schon eine Weile her, als ich "Der Übergang" als Hörbuch gehört habe. Es ist ein Buch, bei dem man sich erst einmal durch die vielen Details kämpfen muss, um dann wirklich belohnt zu werden. "Die Zwölf" ist dabei eine würdige Fortsetzung, die mir sogar noch besser gefallen hat, weil die Einführung wegfällt und man sich besser auskennt (zur Rezi hier). Dankeschön an Goldmann!


Ja, ich konnte es einfach nicht lassen :) Nachdem "Shades of Grey" eine herbe Enttäuschung und ein wunderbarer Kandidat für unser "Duell der Flops" war, musste ich es einfach wissen. Vor allem von englischsprachigen Rezensenten habe ich gehört, "Crossfire" wäre genau das richtige Buch, für all diejenigen, denen "Shades of Grey" so gar nicht gefallen hat. 

Nun bin ich mitten in der Lektüre und kann sagen, es ist wirklich deutlich besser, mit v i e l besseren Sexszenen. "Shades of Grey" ist da einfach Kindergarten, auch wenn es sich selbst als "BDSM-Buch" deklariert. Der "Blümchensex" in Crossfire hat da wenig mit Gänseblümchen zutun und ist dabei noch wesentlich überzeugender. Ich will nicht sagen, dass es keine Schwächen hat, aber ich bin erleichtert, dass es doch Bücher gibt, die halten, was sie versprechen. So genug vorweggenommen, da ging die noch nachhängende "Shades"- Rage mit mir durch ;P

Lieben Dank an Heyne für das Exemplar
...


Einen schönen Nachmittag euch allen!


13 Responses
  1. Tanja Says:

    Also, nach Shades of Gray lesen wohl alle demnächst Crossfire :O Haha xDD Also 2,70€ sollten doch bitte alle Bücher kosten :D

    Ich würde auch gerne The Archived lesen, aber da mir das andere Buch der Autorin nicht so gut gefallen hat, bin ich etwas unsicher. Die Idee klingt allerdings echt interessant und unverbraucht...ich hoffe du kommst bald zum lesen ^^


  2. Hannah Says:

    nein du spoilerst dir TMI damit nicht ;)
    man kann das unabhängig lesen, aber wenn man beide Reihen kennt, fallen einem halt so kleine Details auf, wo so Parallelen sind. Das ist immer ganz amüsant, aber du kannst es gefahrlos lesen :)


  3. Oh, ich liebe Post über neue Bücher und auch diesen hier wieder :)

    Die Perfect Chemistry Reihe von Elkeles ist so schön, kann dich nur beneiden, dass du jetzt schon Teil 3 lesen wirst. Werde ich aber hoffentlich auch bald. Teil 2 war leider nicht sooo toll, aber immer noch sehr gut :)

    Clockwork Angel hat mir auch gut gefallen und jetzt warte ich schon gespannt auf März für Clockwork Princess. :)

    Crossfire: Versuchung lese ich gerade und ich sage nur - es macht süchtig, auch obwohl mich die Hauptfigur manchmal zur Verzweiflung bringt *g*

    LG Tina


  4. Wortszenerie Says:

    Ich hab mir auch diesen Monat aus dem gleichen Grund "Clockwork Angel" zugelegt :D
    Habe bisher noch nichts von Cassandra Clare gelesen und bin sehr gespannt! :)

    LG,
    Lyrica


  5. Wie witzig! Genau das habe ich zu "Shades of Grey" auch gedacht! :) Du bist herzlich eingeladen, hier mal vorbeizuschauen, ich habe nämlich eine kleine "vergleichende" Rezension verfasst! :D
    http://wp.me/p16MjZ-3Lc


  6. Tina Says:

    @Tanja:

    *lach* würde mich nicht wundern, wenn da nun direkt die nächtse Hype-Welle kommt. Immerhin (bisher) berechtigter.

    Ich hoffe auch ;P Heute habe ich kurz reingeschnuppert, es liest sich zu Beginn schon einmal gut, wenn auch vieles erklärt werden muss. Erst einmal "Crossfire" beenden, saß bis eben noch an einem besonderes Post für morgen^^

    @Hannah:

    Ahh gut zu wissen, ich danke dir!
    Hm vielleicht fällt mir ja ein bisschen was auf, immerhin kenne ich den ersten Band. Und wer weiß, vielleicht lese ich die andere dann doch einmal weiter^^

    @Tina:

    So gehts mir auch ;P

    Den Eindruck hatte ich auch. "Du oder das ganze Leben" war mir ganze 5 Sterne wert, "Rules of Attraction" war nicht schlecht, aber irgendwie nicht viel mehr als 3 Sterne. Mal schauen wie die Reihe nun endet!

    Ah, das finde ich gut! Bist mir ja oft ähnlich vom Buchgeschmack ;)

    Manchmal bin ich mir auch nicht so sicher, ob ich Eva schlagen soll, oder ob ich Mitgefühl habe *kopfschüttel* Sonst geht es mir aber ähnlich wie dir, es liest sich echt flott. Bin mal sehr gespannt, wie dein Fazit ausfallen wird! Mir fehlt noch das Ende, mal schauen ;)

    @Wortszenerie:

    Na, da haben wir ein Schnäppchen gemacht! Ich hoffe es wird dir gefallen!

    @leselustleseliebe:

    Wir haben ja schon fleißig auf Facebook diskutiert :) Ich schau rein, sobald ich "Crossfire" beendet habe, danke dir für den Hinweis!


  7. Monika Says:

    Tolle Neuzugänge hast Du da :) Wobei ich ja keine englischen Bücher lesen. Aber auf "Prodigy" wär ich jetzt auch neugierig ;) "Leaving Paradise" hab ich auch schon gelesen und war richtig begeistert. Ich will heut auch die Fortsetzung "Back to Paradise" anfangen.

    Viel Spaß beim Lesen Deiner neuen Errungenschaften :)

    LG
    Moni


  8. Genau, ging mir gleich wie dir mit PC. Aber ich habe gehört, dass der letzte Teil wieder gut werden soll und Luis (heißt er so^^) war mir in den anderen Teilen schon positiv aufgefallen. Hoffe er wird nicht so ein bad boy wie Carlos. ;)

    Ich bin mit Crossfire fast durch, nur noch 30 Seiten, die ich heute schaffen sollte. Aber Eva nervt noch immer. Hoffe ich erwürg sie nicht bald mal ;)


  9. Gwyneth Says:

    Tolle Bücher <3

    "The Archived" hab ich mir auch gekauft! :)

    Bei Prodigy bin ich so am hin und her überlegen, ob ich es auf Englisch kaufen soll.. hab Legend auf Deutsch gelesen.
    Und dann noch die Frage: TB oder Hc. Schwer schwer. Mal sehen :D

    Liebe Grüße


  10. Melanie S. Says:

    'Clockwork Angel' und auch die Fortsetzung habe ich mir letztes Jahr übrigens auch gekauft, weil sie so günstig waren. Zum Lesen bin ich immer noch nicht gekommen *g*

    Und 'The Archived' werde ich definitv mal im Auge behalten. Das habe ich jetzt schon ein paar Mal gesehen, möchte aber noch einige Rezensionen abwarten ;)
    Liebe Grüße, Melanie


  11. Jessy Rey Says:

    Archived ist auch noch eines dieser Bücher, die ich gesehen hab und unbedingt haben will. Habs bei NetGalley entdeckt gehabt, aber mich da noch nicht wirklich ran getraut :D
    Ansonsten hab ich mir vorgestern auch mein erstes Simone Elkes Buch bei rebuy bestellt xD hoffen wir, dass mir das gefällt...bin ja sonst nich so der liebesgeschichtentyp.#

    Um Clockwork Angel und Der Abgrund schleich ich schon ewig und drei tage rum. Aber will erstmal die City of...Reihe beenden. Und bei Der Abgrund...1000 Seiten. Wtf xD


  12. Da hat sich ja schon ein kleines Stapelchen angesammelt^^
    Besonders gespannt bin ich auf deine Meinung zu "The Archived"! Die Beschreibung klingt irgendwie sehr seltsam, aber interessant ;) Weißt du denn ob das ein Einzelband ist?


  13. Jessi Says:

    Hahaha.... Shades of Grey ist da einfach Kindergarten.....
    Klasse genauso sehe ich das nämlich auch ;)
    Ein schönes Stapelchen und Crossfire konnte mich auch überzeugen, obwohl ich durch viele andere gute erotische Bücher geprägt bin und dadurch noch schwerer zu überzeugen.

    LG Jessi


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment