Gewinnspiel beendet

nur noch 1 Woche!

Eine kurze Erinnerung an das aktuell laufende Gewinnspiel zum Jubiläum. Gerade hab ich mir eine Strichliste gemacht und ganz stolz festgestellt, dass jedes Buch mindestens einmal genannt wurde! Besonders beliebt sind derzeit "Lost Land" und "Lost Girl", dicht gefolgt von "Partials", "Liberty 9" und, zu meiner Überraschung, "For Darkness Shows the Stars". Ha, ich habs wohl geschafft euch ein englisches Buch schmackhaft zu machen ;P

Wer es bisher noch nicht mitbekommen, oder schlicht vergessen hat, hier der Link zur Teilnahme: 

 (Zeit habt ihr noch bis 28. Februar 15 Uhr)

... 

zum Kommentieren Spam & Co:

Zum leidlichen Thema Spam: Ich habe mich nun entschieden endgültig die "anonyme Kommentierung" auszustellen. Über alle Kommentare verteilt ist der Anteil der anonymen Kommentare, die nicht Spam sind, sehr gering. Sobald ich die Funktion deaktiviere, oh Wunder, nicht ein einziger Spamkommentar mehr. Es tut mir wirklich leid für diejenigen, die keine Möglichkeit haben über Wordpress, Blogger oder einer der anderen angebotenen Konten zu kommentieren :( 

Mir gehen da ehrlich gesagt die Optionen aus. Für mich habe ich beschlossen keine "Sicherheitsabfrage" zu machen, weil sie mich selbst in den Wahnsinn treibt und ich die Kommentarfunktion designtechnisch nicht in den Post einbetten kann. Bleibt nur noch Kommentarmoderation und auch da, bleibe ich nicht verschont den Spam von Hand zu löschen. Deshalb ist es leider nur noch möglich über eines der angebotenen Konten zu kommentieren, für die meisten wird sich da aber nichts ändern. 

Heißt auch für das Gewinnspiel, einfach eine E-Mail mit eurem Kommentar an mich schreiben, solltet ihr keinen Kommentar auf der Seite hinterlassen können. Ebenso natürlich auch, wenn ihr mir meine Meinung zur Spamlösung mitteilen wollt!


Einen schönen Tag euch! 

 
9 Responses
  1. Fabella Says:

    Ich kann Dich zwar sehr gut verstehen mit der Spam-Lösung. Aber meine fleissigste Kommentatorin, die wirklich täglich (!) Kommentare hinterlässt, wäre dann nicht mehr in der Lage zu Kommentieren. Und gerade sie wollte ich nicht verlieren, da es ja eh kaum Kommentare gibt (auch ohne codes nicht). Jetzt hab ich diese blöden Codes wieder drin, und ich kann Dich verstehen,a uch ich hasse sie wie die Pest :(


  2. Lydia Says:

    Mir geht es genau wie dir mit diesen bescheuerten Spam-Kommentaren. Ich hab ebenfalls seit letzter Woche aufgegeben und lasse keine anonymen Kommentare mehr zu, so blöd es auch für manche ist... Die Spams waren einfach irgendwann viel zu heftig!

    LG!
    Lydia


  3. Tina Says:

    @Fabella

    Da kann ich dich gut verstehen :( Ich hab lange darüber nachgedacht, wie ich die Spam Sache löse und weiß einfach keine bessere Lösung. Früher hatte wohl von den Spambots kaum wer den Blog entdeckt, da war es vielleicht 1 Spamkommentar die Woche und hat nicht weiter gestört. Wenn's dann aber in einer Nacht über 20 sind, reichts mir -.-

    Find ich toll von dir, dass du sagst du nimmst das Übel Sicherheitsabfrage in Kauf, weil es dir wichtiger is deine Stammkommentatorin nicht zu verlieren! Ich habs verglichen und festgestellt es sind fast nur Kommentare über Google und WordPress. Allerdings hatten schon ein paar über die Anonyme Funktion zumindest ihren Namen angeben können (ohne verweisende Website dann). Das wird nun nicht mehr gehen :(

    @Lydia:

    Dein Blog ist ja noch viel größer, kann mir vorstellen dass du unter Spam noch mehr zu leiden hast! Glückwunsch zu den 500 Lesern übirgens ;P

    Ich glaube auch, dass anonyme Kommentieren auszustellen ist keine für alle perfekte Lösung, aber zumindest besser als die anderen Optionen. Vielleicht versuche ich es in ein paar Wochen kurz ohne und schau wie die Spam Lage ist.


  4. Ich bewunder dich für diesen Schritt :)

    Also irgendwie muss ich mit diesen total nervigen Spam-Kommentaren leben, weil ich keinen Leser verärgern/ausschließen möchte.

    Mir fehlt einfach noch die optimale Lösung :D Aber wem sag ich das ;)


  5. Tanja Says:

    Whatsdnflfoenfmdie?! :O Ich hab grad so ein Dejavu!!!!!!!! Ahhhh...war das bei deinem letzten Gewinnspiel nicht auch genau SO, also die Art des Gewinnspiels? Und ich habe es ganz spät gesehen, durch die Erinnung? :D :D :D

    Also, ich fühle mich echt schlecht xD Congratulations, Tina!!! Mein Blog wird am 28. sogar schon 2 Jahre *jubel*

    Joa, ich geh dann mal mitmachen :P


  6. Tanja Says:

    OH! P.S. Ich glaube ich muss das mit der Spamlösung jetzt auch so machen :( Ich kriege jetzt täglich über 35 Spam Kommentare...von Anonym -.-


  7. Tina Says:

    @real-booklover:

    Kann dich auch gut verstehen, dass du lieber keine einschränkende Option wählst um niemanden zu vergraueln. Ich sag mal bisher hat sich niemand beschwert bei mir^^ (Wenn wer möchte über die Blog E-Mail!)

    Eine optimale Lösung wirds wohl einfach nicht geben. Vielleicht flaut die Spamwut in nächster Zeit wieder ab. So richtig glaub ich aber nicht dran. Hatte es Testweise ja schon ein paar Tage mit Sicherheitsabfrage versucht, sobald man die Einstellung wieder ändert, gehts wieder los :(

    @Tanja:

    *lach* ja ich geb's zu, ich hab von mir selbst kopiert! Wobei du ja auch schon ein ähnliches Gewinnspiel vor mir hattest, mit deinem Regalvideo und eines aussuchen. Also hab ich halb von dir kopiert und dann wieder ganz von mir oO :D

    Der Wahnsinn Tanja 2 Jahre, vor allem habe ich deinen Blog schon lange vor "reading tidbits" gelesen. Ich hoffe mal du startest eine riesen Aktion zum Jubiläum^^


  8. Reni Says:

    Hey Tina,

    gut, dass du an das Gewinnspiel erinnerst. Das muss ich mir mal genauer anschauen.

    Zu den nervigen Spams: ich kann dich gut verstehen! Mich haben sie bis vor Kurzem nicht all zu dolle gestört, da wir in der Woche mal vereinzelt welche bekamen, die jedoch meistens schon automatisch vom Spamfilter rausgezogen wurden. Nun wirds aber immer schlimmer (manchmal bis zu 20 Spams am Tag) und das mit dem Spamfilter klappt auch nicht immer. Deshalb hatte ich auch schon überlegt, die Anonym-Funktion rauszunehmen und das Kommentieren nur noch per Googlekonto möglich zu machen. Nun versuche ich es aber erst einmal mit der zeitweiligen Kommentarmoderation (für Posts, die älter sind als 7 Tage) und das klappt momentan recht gut. Allerdings ist die Aussicht 0,00 Spams zu erhalten schon sehr verlockend. Somit ist die nur noch per Google-Konto-Variante wohl auch nicht die Schlechteste. Und DANKE! Ich finde die Sicherheitsabfrage mindestens genauso ätzend wie die Spammails und bin froh, hier weiterhin drauf verzichten zu dürfen. :)

    LG und ein schönes Wochenende!
    Reni


  9. Tina Says:

    @Reni:

    Genau dafür ist die Erinnerung ja da :)

    Also ist es gerade wirklich eine Spamattacke die weite Kreise zieht -.- Mit dem Spamfilter ist mir auch aufgefallen, sonst wurden da 99% gefiltert und nun kommen da mehr und mehr durch.

    Die Kommentarmoderation für Posts die älter als eine Woche sind finde ich an sich nicht schlecht, aber wie du schon sagst kommt weiterhin munter der Spam an.

    Bitte bitte! (Diese Sicherheitsabfragen wären ja in Ordnung, wenn man die Buchstaben wenigstens erkennen könnte -.- so nicht!)

    Dir auch ein schönes Wochenende!


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment