Meine zweiten Neuzugänge für dieses Jahr, bin schon fast stolz :) Vor allem im Frühjahr 2012 waren es so viele alle zwei Wochen! Ich könnte jetzt sagen ich wäre geheilt, aber das wär glatt gelogen^^ Liegt wohl eher daran, dass ich leider viel mit meinem Studium zu tun habe gerade. Aber mehr zu erfreulicheren Themen:

Letzte Woche habe ich euch berichtet, dass Bou und ich einen Ausflug nach Nürnberg unternehmen wollen. Natürlich nicht ohne an einem oder mehr Buchläden vorbeizukommen *zwinker*. Mehr zu den Neuzugängen und wer von uns beiden "chershopping Queen" geworden ist auf "weiterlesen".


Neu gekauft
...............................

Meister der Stimmen - Rachel Aaron
Scarlet - Marissa Meyer
Tiger's Quest - Colleen Houck
Quicksilver - R.J. Anderson
Mindgames - Kiersten White
Das Labyrinth erwacht - Rainer Wekwerth
 

"Meister der Stimmen" war meine geplante Zuglektüre (klein und handlich) für den Ausflug nach Nürnberg. Ein High Fantasy Roman, in dem ein Dieb niemand geringeres, als den König des Landes stielt. Hört sich gut an und für das Genre bin ich eh immer zu haben!


"Scarlet" ist die Fortsetzung zu Cinder (Rezi siehe hier). Die Geschichte um den Cinderella-Cyborg geht weiter! Auch in diesem Band gibt es wieder eine Märchennacherzählung, nämlich Rotkäppchen. Es verlagert sich die Erzählperspektive, aber der Leser soll angeblich auch erfahren, wie es mit den Charakteren aus Band 1 weitergeht. Und da bin ich so was von gespannt drauf!


"Tiger's Quest" war ein Spontankauf und ein typischer "Tina-Kauf". Bou hat ordentlich den Kopf geschüttelt, als ich zugeschlagen habe^^ 

Einschub: Bou und Tina auf Reisen #1:

Wir haben bei unserem Ausflug zuerst den Thalia angesteuert (was sonst?^^) und uns einen "groben Überblick" verschafft. Unten schnell die Fantasyabteilung durchgeschaut und anschließend im ersten Stock die Jugendbücher bestaunt. Also ich war beeindruckt, wie umfangreich die Abteilung ausgestattet war. So ziemlich jede bekannte Reihe war vorhanden, die neueren Büchern in der Auslage, die restlichen Bände im Regal. Besonders hat Bou "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater angelacht. So könnt ihr euch das typische Buchgespräch vorstellen:  


Bou, hält ein Buch in der Hand: "Ah Rot wie das Meer, ich weiß nicht so genau, worum es geht, aber ich glaub ich will es kaufen."
  
Tina: "Im Ernst? Ich dachte, du hättest Nach dem Sommer gelesen?"

Bou: "Ja stimmt, die Reihe hat mich eine Menge Geduld gekostet. War eigentlich nicht so toll."

Tina: "Du weißt schon, dass es hier auch noch um Pferde geht?"

Bou, lässt das Buch sofort los: "Oh, dann nicht."

Eigentlich hatte mich die deutsche Ausgabe "Der Pfad des Tigers" angelacht, auch wenn "Der Kuss des Tigers" nicht so der Brüller war (haha, Wortwitz, Rezi hier). Allerdings ist die gebundene Ausgabe mit 17€ nicht soo günstig und deshalb bin ich mein Standard Kaufprogramm durchgegangen (es lebe das mobile Internet!):

  1. Wertung auf Goodreads checken (alles unter 3,7 Sternen im Schnitt fällt raus)
  2. Rezensionen bei Amazon checken (am besten die mit 3 Sternen, schauen ob mich die Kritikpunkte stören würden) 
  3. Neupreis bei Bookdepository checken
  4. Gebrauchtpreise checken (Ebay, Booklooker, Amazon Marketplace)
  5. Bei Tauschticket vorhanden? 
  6. Preis für englische Ausgabe checken, falls vorhanden (neu und gebraucht)
  7. Buch kaufen falls nicht schon vorher rausgeflogen

Mein Ergebnis bei "Pfad des Tigers": Gebrauchtpreis unterscheidet sich kaum von Neupreis, Wertungen okay, bei Tauschticket nicht verfügbar, steht einem Kauf eigentlich nichts im Wege. Bis ich gesehen habe, dass es die englische Version "Tiger's Quest" für 3,80€ inkl. Versand gebraucht zu kaufen gab! 

Also direkt übers Handy geordert, Bou neben mir: "Das schaffst auch nur du, in einem Buchladen sitzen und online ordern nachdem du mit dem Handy alles abgecheckt hast" Tja, aber immerhin 13€ gespart! 


"Quicksilver" war eine Vorbestellung und ist die Fortsetzung von "Ultraviolet (siehe hier). Für mich eine der Neuerscheinungen des Jahres! Umso froher bin ich, "Ultraviolet" erst gegen Mitte 2012 gelesen zu haben, erschienen ist es schon seit Juni 2011. Mit 2,5 Jahren hat sich die Autorin mit ihrer Fortsetzung Zeit gelassen, ich hoffe sie ist dementsprechend gut :)

"Mindgames" war eine Spontanbestellung, die ich jetzt schon bereue. Nach meiner Bestellung erst habe ich "Flames 'n' Roses" von Kiersten White gelesen und fand es ziemlich furchtbar. Nun hat noch Tanja eine vernichtende Rezension verfasst (hier). Hilfe! Riecht nach einem "Duell der Flops" Kandidaten. 

Einschub: Bou und Tina auf Reisen #2: 
 
Nachdem ich euch nun mein Standard-Kaufverfahren verraten habe, wird es euch nicht überraschen, dass ich insgesamt nur ein Buch (tatsächlich Vorort) gekauft habe ;P Eigentlich hatten Bou und ich uns drei Bücher zum Thalia liefern lassen. Eins für sie und zwei für mich. Doch nach einigem Hin und Her und vielem reiflichem Überlegen, lief es darauf hinaus, dass Bou alle meine bestellten Bücher gekauft hat^^

Meine Wahl ist schließlich auf "Das Labyrinth erwacht" gefallen. Eigentlich hatte es Bou schon gleich nach Erscheinen gekauft und dann auch versprochen mir zu leihen. Aber die ersten Seiten, die Aufmachung des Buches, die bisherigen Rezensionen, da musste ich es einfach haben! Auf den ersten Blick erinnert es an "Die Auserwählten im Labyrinth" von James Dashner, allein schon wegen dem Titel. Inhaltlich scheint es dann aber eher in Richtung von dem Film "Cube" zu gehen. 

Also es geht um: Sieben Jugendliche, die in einem Labyrinth gefangen sind. Ihre Erinnerung ist weg, es gibt nur ein Ziel: Sie haben 72 Stunden Zeit um das nächste Tor zu erreichen, sonst werden sie sterben. Problem, es gibt nur 6 Tore. Hört sich das nicht spannend an?
  
Rezensionsexemplar
....................................................

Dark Destiny - Jennifer Benkau

Wenn ich an heftige Cliffhanger denke, fallen mir genau zwei zuerst ein. Einmal "Ashes 01" von Ilsa J. Bick. Und das Zweite ist eindeutig "Dark Canopy" von Jennifer Benkau. Bei letzterem hatte ich wahnsinnig hohe Erwartungen vor dem Lesen und war letztendlich leider enttäuscht (siehe hier). 

Aber es gibt nicht viele Bücher, bei denen ich nicht unbedingt glücklich war, aber trotzdem die Fortsetzung lesen will. Jennifer Benkau kann unheimlich fesseln und dich als Leser auf die Folter spannen. Ich will unbedingt wissen, wie sie ihren Weltentwurf weiter ausbaut und vor allem, wie sie die Geschichte zu Ende bringt (erfreulicherweise ist es keine Trilogie, sondern nach "Dark Destiny" abgeschlossen). 

Im Moment bin ich leider mit einer Abschlussarbeit noch für die nächsten 5 Wochen sehr eingespannt. Vor allem die erste Woche jetzt hatte es in sich und hat mir kaum Zeit zum Lesen gelassen. Dabei bin ich gerade an einer unheimlich spannenden Stelle!

Vielen lieben Dank an Script5 für das Exemplar
 
...


"chershopping Queen"

Soo, insgesamt ca. 3 Stunden aufwärts im Thalia, dann waren wir einige Zeit Essen, im H&M und noch in paar anderen den. Meine Shoppingbegleitung Bou ist eine sehr geduldige, hilfsbereite und angenehme Beraterin. Wir konnten da stundenlang durch die Regale wandern, uns unterhalten und gegenseitig vor Büchern warnen oder besonders Gute empfehlen. Hat eine Menge Spaß gemacht und sollten wir bald wiederholen ;P Doch da müssen wir noch ein paar Neuerscheinungen abwarten, wir haben glaube ich so ziemlich alles durchgeschaut^^. Kommen wir zur Auswertung:

Bou hat gekauft:

Die Beschenkte von Kristin Cashore  
Through The Ever Night von Veronica Rossi 
Escape von Jennifer Rush
Breathe - Gefangen unter Glas von Sarah Crossan  

Ich habe gekauft:

Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth
Tiger's Quest von Colleen Houck (zählt das überhaupt?^^)

Ich würde sagen der Titel geht an Bou: Herzlichen Glückwunsch zur chershopping Queen! Passt ja auch wunderbar zu Bouqueen ;P

 ...

 
Einen schönen Sonntag euch allen!


14 Responses
  1. Jessy Rey Says:

    Haha :D wieso hast du ihr von 'Rot wie das Meer' abgeraten? Ich find, das ist wesentlich spannender als die Wolftrilogie von Maggie Stiefvater und ich hab es verschlungen :3 Und es ist blutig und es sind außerdem keine normalen Pferde und ja :D Ich fands toll x3

    Dark Destiny. Hör auf es zu lesen, sooofoort! :D Habs gestern verschlungen und weiß nicht, ob ich Jennifer Benkau nun hassen oder bewundern soll >.<"

    Haha :D Alle Bücher, die Bou gekauft hat, hät ich auch gekauft oder zumindest interessant gefunden x3

    ...du stehst im buchladen und kaufst online. Freak :P


  2. Bou Says:

    xD Gott sei Dank hat das keine Verkäuferin gesehen, wie ich angeekelt Rot wie das Meer wieder fallen lassen habe und weiterging, die hätten mich sonst wahrscheinlich wieder hochkant ausgeschmissen.

    Aber verwunderlich das du mich als geduldig beschreibst. Hatte eher das Gefühl, dass ich dich von einem Schuhgeschäft ins Nächste schleppe und dir kaum Zeit zum gucken gebe xD Aber gut ... wiederholt wird das aufjedenfall! So viel Spaß hatte ich seit langem nicht mehr


  3. Tina Says:

    Jessy, da sind aber Pferde drin! Die Wölfe waren ja schon zum schnarchen und dann Pferde? ;P Aber ich glaub dir mal, dass es wirklich besser ist. Ich würd trotzdem kein Buch mehr von der Autorin lesen^^ "Nach dem Sommer" war meine längste SuB-Leiche bisher.

    Ohje, das hört sich aber bitter an mit "Dark Destiny". Vielleicht komme ich heut Abends endlich dazu, du machst mir schon etwas Angst^^

    Find ich auch! Ich bettel sie dann an, ob sie mir welche davon leihen kann ;P

    So bin ich^^

    @Bou:

    *lach* ja das war wirklich ein Bild für Götter!

    Überhaupt haben sich die Verkäufer wahrscheinlich gefragt, ob wir im Buchladen übernachten wollen. Waren ja schon um 11 Uhr früh da und später noch mal ab 17 Uhr.

    Also als es um die Bücher ging, warst super geduldig^^ Das mit den Schuhe war eh ne hoffnungslose Sache, hab dein Engagement sehr zu schätzen gewusst!


  4. Tanja Says:

    Aww, ihr zwei immer :D Ich mag euch ja so gerne, ne :P Ich muss auch noch mal in eine Buchhandlung gehen und shoppen ^^ Mind Games...höhöh xD

    Ich finde "Buchshoppingqueen" sollte mal als Tv-Show eingeführt werden xD So 500€ als Budget für Bücher wäre geil :D :D :D

    Breathe habe ich jetzt auch auf Englisch und bin sehr gespannt :) Dark Destiny würde ich auch gerne lesen, steht bei mir jetzt aber nicht so weit oben auf der Liste :)

    Ganz viel Spaß mit den Büchern! :D


  5. Binzi Says:

    Das Labyrinth erwacht lese ich gerade und finde es echt super :)

    Viel Spaß mit deinen Büchern!


  6. Anorielt Says:

    Hat Bou da gerade "wieder hochkant rausgeschmissen" geschrieben? Wieder?! :D Bist du etwa schonmal ausm Thalia rausgeflogen?


  7. Jessy Rey Says:

    Tina es sind aber blutrünstige wasserpferde xD ach ka ich fand das buch echt toll. Musste das echt an einem tag durchlesen, weil ich sonst nicht fähig gewesen wäre, mich auf anderes zu konzentrieren :D

    Ja...Dark Destiny ist gemein. Und so ist bisher die Meinung aller, die ich gefragt hab xD


  8. Amelie Says:

    "Eigentlich hatten Bou und ich uns drei Bücher zum Thalia liefern lassen. Eins für sie und zwei für mich. Doch nach einigem Hin und Her und vielem reiflichem Überlegen, lief es darauf hinaus, dass Bou alle meine bestellten Bücher gekauft hat^^"

    Ich hab mich so schlappgelacht, ne xD Bou ne xD So genial! Hachja, ich freue mich schon auf euch zwei auf der Frankfurter Buchmesse! Oktober ist ja gar nicht mehr soooo weit entfernt ;)


  9. Oh mann, da kann man ja neidisch werden, bei den tollen neuen Bücher! :)

    die Dark Reihe von Benkau muss ich auch mal lesen, genauso wie die Tigers Reihe.. ach, wann denn?..

    Und Quicksilver ist auch schon draußen - habe ich total verpasst! Weißt du schon, wann du es lesen wirst? Muss ich mir auch bald besorgen! Hach. :)

    LG Tina


  10. Schöner Bericht, jetzt hab ich Lust einen Laden zu stürmen und mal wieder spontan Bücher zu kaufen. Tief durchatmen.... ;) Zuviele interessante Bücher, viel zu wenig Zeit!


  11. Bou Says:

    @Anorielt *pfeif* Vielleicht. Ne rausgeflogen noch nie. Hab mich nur einmal mit einer Verkäuferin angelegt, die war aber auch patzig und ich kann ja nie die Fresse halten xD

    @Amelie, was ist so lustig daran Oo Ich konnte die Bücher ja nicht zurück zum Großhändler schicken lassen, dass hätte mir ernsthaft das Herz gebrochen *sniff*

    So ich hör jetzt mal auf Tinas Kommentare zu beantworten xD

    P.S: @Jessy weil ich Pferde oder sonstige süßen Tiere hasse. Das fängt an mit Katzen und endet mit Delphinen. Bin da etwas eigen und stehe voll auf Pinguine. Wenn Maggie also mal ein Buch über wilde, bösartige Wasserpinguine schreibt, bin ich voll dabei ... aber doch keine Pferde Oo die Scheißen doch die halbe Welt zu und dann nennt man das noch nicht mal Pferdescheiße sondern Pferdeäpfel, wahrscheinlich nur weil sie so süß sind -.- Bei einer Kuh sagt man ja auch Scheiße und nicht Kuhäpfel


  12. Tina Says:

    @Tanja:

    Du hast mir mit deiner Rezi zu "Mind Games" echt Angst eingejagt. Das kann was werden oO

    500€ um Büchershoppen zu gehen, das wär wirklich ein Traum! Schade, dass das durchschnittliche Fernsehpublikum so wenig am Lesen interessiert ist ;D

    Dann bin ich gespannt was du zu "Breathe" sagst!

    @Binzi:

    Dankeschön! Ich bin schon sehr gespannt auf "Das Labyrinth erwacht, hoffe du findest es weiterhin so super^^

    @Anorielt:

    *lach* wundert mich jetzt nicht, dass sie zwar nicht rausgeschmissen wurde, sich aber ordentlich angelegt hat^^

    @Jessy:

    Da muss ich mich Bou so ziemlich anschließen. Bei was anderem würd ichs vielleicht noch ein einziges Mal mit der Autorin probieren, aber nicht bei Pferden.

    Bin knapp bei der Hälfte, oje ich ahne schon so ein bisschen in welche Richtung das gehen könnte...

    @Amelie:

    Genau, die Zeit vergeht eh schneller als man gucken kann! Freu mich auch schon :)




  13. Tina Says:

    @Tina:

    Hehe, schenk mir noch ein wenig mehr Zeit und ich wär überglücklich!

    *grins* anscheinend kannst du davon auch was gebrauchen^^

    Eigentlich so bald wie möglich, allerdings kommt demnächst "Die Flammen der Dämmerung", das 3. Buch von Peter V. Brett raus, auf das ich schon seit 3 Jahren warte. Werd das wohl zuerst lesen und danach mal schauen :) "Quicksilver" steht aber weit oben, aber "Scarlet" lacht mich noch an, hach ja...

    @Suppenhuehnchen:

    Seh ich genauso! Ab und an muss man sich so einen Ausflug einfach gönnen ;P

    @Bou:

    Klasse, dass du für mich die Kommentare beantwortest. Kann ich dich für die nächsten 5 Wochen einstellen? ;P Ehrenamtlich?^^

    Haha, seh ich genauso mit den "süßen" Tieren. Aber besonders mit den Katzen haben wir ja schon festgestellt^^

    Ganz schön viel sch.... für einen Kommentar, böse Bou!


  14. ja, wenn du mir dann wieder ein wenig Zeit zurück schenkst, geht das klar ;)

    okay, also 'Die Flammen der Dämmerung' sagt mir jetzt leider gar nichts, daher kann ich nichts dazu sagen... aber wenn du schon 3 JAHRE!! darauf wartest, wird es hoffentlich auch gut! *huch*

    Scarlet - tja, dort wollte ich auch einmal in die Reihe reinlesen, aber mir kommen ständig andere Bücher dazwischen :(

    LG und schönen Abend noch, Tina


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment