Ihr könnt euch noch an meine "Wackelkandidaten-Gewinnspiele" erinnern? Gerade habe ich sommerlich gute Laune und will sie mit euch teilen :) Erst wollte ich nur meine absoluten Highlights "Wunder" und "Ein ganzes halbes Jahr" zur Auswahl stellen. Aber vielleicht gibt es das ein oder andere Buch, das euch noch mehr interessiert. (Man kann ja niemanden zu seinem Glück zwingen^^)

Von der letzten Runde habe ich "Lost Land" noch mit dazugepackt, neben den tatsächlich ausgelosten Büchern, war es doch ziemlich beliebt. Passend dazu erscheint Mitte diesen Monat die Fortsetzung "Lost Land - Der Aufbruch".

Wie schon bei den letzten beiden Gewinnspielen gilt folgendes:

Von allen Büchern, die ich in den letzten Wochen rezensiert habe, habe ich eine Auswahl zusammengestellt. Ich werde 3 Gewinner auslosen. Jeder Gewinner darf sich eines der Bücher frei aussuchen:


Der Preis (Klick auf das Buch führt zur Rezension):


Jeder Teilnehmer hat die Chance eines der Bücher zu gewinnen.


Die Bedingungen:
  • Ihr müsst weder Leser meines Blogs sein, noch Werbung schalten, nur eine kleine Aufgabe erfüllen:
  • Ich möchte gerne eine Antwort auf zwei Fragen, um sie zu beantworten hinterlasst mir bitte einen Kommentar. Teilt mir bitte darin auch mit, welches Buch ihr gewinnen möchtet
  • Anschließend versuche ich euch über den Google-Namen zu kontaktieren. Solltet ihr Anonym oder ohne Google-Account kommentieren, hinterlasst mir bitte eine E-Mail mit dem Kommentar an lovesreading[@]gmx.de.
  • Teilnahme leider nur innerhalb Deutschlands möglich :( 

Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?


Jeder der mir die Fragen beantwortet landet im Lostopf, das Gewinnspiel wird bis zum 28.07.2013 20:00 Uhr laufen. Anonyme Kommentierung ist für den Zeitraum wieder möglich (Mal sehen, vielleicht klappts als Testlauf wieder und der Spamansturm hat nachgelassen).



Dann bin ich mal gespannt auf eure Antworten :)

Viel Glück!


Edit [wichtiger Hinweis]:

Ich bitte euch darum, mir beide Fragen vollständig zu beantworten (vor allem das WARUM), sonst kann ich euch für den Lostopf leider nicht berücksichtigen. Wer möchte kann seine Antwort gerne noch kurz ergänzen. Ein "weil ich es super fand", ist leider keine wirkliche Begründung. Natürlich ist das Highlight super! Sonst wäre es wohl kein Highlight geworden :)

 

Labels: edit post
62 Responses
  1. Tanja V. Says:

    YAY! ERSTE!!!!!! :D

    Ich finde den Banner richtig sommerlich :) Du bist aber auch ein selbstloser Mensch und gibst immer richtig tolle Bücher ab :P Naturlemont MUSS ich mitmachen :D

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Irgendwie kommt mir die Frage jetzt etwas bekannt vor, daher versuche ich mal nicht SKULDUGGERY IRGENDWAS zu schreien, sondern setzte auf "Midnight City" Dieses Buch gehört nämlich definitiv zu den besten, die ich JEMALS gelesen habe und ist ein klares Highlight! Ich fand die Mischung aus Sci-Fi und Dystopie einfach mega genial! Das wäre auch sicher was für dich! ^^ Die Charaktere waren so SUPER sympathisch und der ganze Roman war einfach nur innovativ, abwechslunsgreich und so spannend...whaaa, ich wünschte, ICH hätte ihn geschrieben xD Ein totales Must-Read für alle! Ich hoffe, jemand liest das und will das Buch dann auch lesen *g*

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Mensch, Tina...jetzt muss ich aber Skulduggery schreien! Nächsten Monat! JA!!! Kommt endlich Band 8 und ich sterbe, sterbe, sterbe fast vor Ungeduld :D Ich kann einfach nicht mehr abwarten, das es weiter geht, weil ich die Buchreihe liebe. Aber, um meinen Anstand zu zeigen, nenne ich jetzt mal ein anderes Buch, das nicht zu einer Reihe gehört :) Worauf ich mich jetzt noch extrem freue ist: This Is W.A.R. von Laura und Lisa Roecker :D Ich fand die Lügengesellschaft richtig toll und das Buch klingt so mega genial! Das Cover ist übrigens auch nicht von schlechten Eltern ;) (aber, ja, was Buchfragen betrifft, schreie ich immer nur Derek Landy xD)

    May The Odds Be In My Favour! Oder wie Skulduggery sagen würde: ich hoffe, es gibt einen Krieg, bei denen allen anderen die Finger anfallen, damit mein Kommentar das Einzige bleibt und ich gewinne :P

    Liebe Grüße,
    Tanja


  2. Tanja V. Says:

    Öhm...wir tun jetzt mal so, als hätte ich nicht vergessen zu sagen, was für ein Buch ich gerne hätte xD (Wie soll ich mich den auch aufs Wesentliche konzentrieren, wenn mir die Aussicht auf Band 8 von Skulduggery das Hirn vernebelt?) :D

    Also, im Fall eines Gewinns hätte ich gerne "Ein ganzes halbes Jahr" Denn das spricht mich etwas mehr an als Wunder und zwischen den beiden wäre meine Entscheidung gefallen :P


  3. Jule Says:

    Ich würde gerne für "Der Rote Krieger" in den Lostopf hüpfen! :)

    Mein bisheriges Jahreshighlight war "Survive-Wenn der Schnee mein Herz berührt", weil ich noch nie so ein gefühlvolles und schicksalhaftes, lebenverändertes Buch gelesen habe. Es hat mich wirklich sehr berührt und lange konnte ich kein anderes Buch anfangen, weil ich noch so viel nachzudenken hatte.

    Ich erwarte noch sehnlichst "Das Labyrinth jagt dich". Ich habe den ersten Teil gelesen und ich fand es einfach klasse. Ich habe eigentlich nie viel von deutschen Dytopien gehalten, aber "Das Labyrinth erwacht" war hammer!

    Alles Liebe, Jule

    jule.jenkner@googlemail.com
    http://good-books-never-end.blogspot.de/

    (Google+ benutze ich nicht, deshalb wäre es mir lieb, wenn du mir im Gewinnfall eine E-Mail schickst oder mir auf meinem Blog schreibst :) Ich kenne mich nämlich mit Google+ nicht aus :D Natürlich werde ich aber auch regelmäßig deinen Blog lesen und würde dann sowieso mitbekommen, wer gewonnen hat :))


  4. Mara Says:

    Hey Tina!
    ich liebe deine Wackelkandidaten Gewinnspiele und auch dieses hier ist mal wieder super! ;)

    Ich würde sehr gerne Prodigy von Marie Lu lesen, da ich den ersten Teil wirklich genial fand! (Und die Cover sind im englischen viel schöner ;))

    Nun zu deinen Fragen:

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Ich habe dieses Jahr schon viele tolle Bücher gelesen, aber richtig begeistern konnte mich die "Das Lied von Eis und Feuer"-Reihe, in die ich mich April dieses Jahres gestürzt habe und nun bei Band 8 angelangt bin, was darauf schließen lässt: Ich bin begeistert ;) Die Charaktere, George R.R. Martins unglaublicher Schreibstil und einfach die komplexe aber auch total fesselnde Story! Kann ich jedem empfehlen, man muss sich aber auch darauf einlassen, denn die Reihe ist nichts für zwischendurch ;)

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Hmm, das ist schwierig :D Am meisten erwartete ich "im Moment" (ich betone das jetzt, denn das ändert sich bei mir täglich, je nach Laune ^^) den zweiten Teil von "ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi, der da heißt *schnellinamazonsuch* "Rette mich vor dir", da ich den ersten Band vor einer Woche gelesen habe und nun ganz gespannt auf Band 2 bin, da mir der erste Teil wirklich gut gefallen hat, obwohl ich auch ein paar Kritikpunkte hatte, aber trotzdem bin ich total gespannt wie's weitergeht :D

    Alles Liebe,
    Mara


  5. Sarah O. Says:

    Hallo,

    mein bisheriges Highlight....hm...schwierig. Mein Kopf ist immer so ein Sieb, es könnte also sein, dass ich jetzt eines aus den ersten Monaten des Jahres vergesse, aber ich sage mal spontan "Getrieben" von Veroncia Rossi. Das Buch war genial, fast noch besser, als der erste Band, was aber aber kaum noch geht, weil den fand ich auch schon genial. Die postapokalyptische Handlung mit der schönen Liebesgeschichte - einfach perfekt umgesetzt.

    Ich warte auch noch auf ganz viele, ganz wichtige Neuerscheinungen. Am meisten freue ich mich gerade auf "Rette mich vor dir" von T. Mafi. Den ersten Band "Ich fürchte mich nicht" fand ich super, sprachlich auch sehr interessant, da bin ich gespannt, wie es weitergeht.

    Im Gewinnfall würde ich mir "Timeless - Schatten der Vergangenheit" aussuchen.

    LG


  6. Kitty Says:

    Huhu :)

    Mein bisheriges Highlight ist ganz klar "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Selten hat mich ein Buch so bewegt, wie dieses. Die Geschichte ist so traurig, das ich am Ende glatt weinen musste. :(

    Am Meisten warte ich auf die Fortsetzung von Legend. Schwelender Sturm. Ich habe das erste Buch gefressen und war tot traurig, als es zu Ende war. Jetzt heißt es warten, warten, warten. Grrrr. ;)

    Falls ich gewinnen sollte, entscheide ich mich für "Wunder". Ich habe schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, das ich total neugierig darauf bin. :)

    LG
    Kitty


  7. Monika Says:

    Ui, was für ein tolles Gewinnspiel, da krieg ich richtig Sommerlaune :)

    Mein absolutes Highlight dieses Jahr war wohl "Der Lavendelgarten" von Lucinda Riley. Ich liebe es, wie sie Geschichten aus der Vergangenheit mit der Gegenwart verknüpft und erst am Ende die ganze Geschichte offenbart wird. Dieses Buch hat mich mal wieder zum lachen und zum weinen gebracht. Es hat mich schockiert und schmunzeln lassen, es hat mich berührt und aufgewühlt. Eine wirklich tolle Familiengeschichte. Ich liebe die Bücher von Lucinda Riley.

    Auf welches Buch ich mich am meisten freuen ... puh, das ist schwer, denn es kommen einige gute Fortsetzungen heraus, aber auch tolle neue Bücher. Ich glaub am meisten freu ich mich auf "Töchter des Mondes - Sternenfluch".

    Im Falle eines Gewinns würde ich mich RIESIG über "Wunder" freuen :)

    LG
    Moni


  8. Mia Dukatia Says:

    ^-^

    Mein Highlight dieses Jahres? Verdammt, das ist schwer. Vampire Academy? Renegade? Doch, ich glaube es ist die VA-Reihe. Weil... Die ist einfach total episch und ich bin so froh, dass ich sie angefangen hab ♥ Die Charaktere sind mir alle ans Herz gewachsen, es ist actionreich und überhaupt, Vampire yay.

    Mein OMFGKOMMSCHNELLRAUS-Buch lässt sich aber einfach zusammenfassen, namentlich 'The Iron Traitor'. The Lost Prince war soooo episch und es ist Julie Kagawa und es kommt erst im OKTOBER T.T

    Ist Prodigy Hardcover? Wenn ja, hätt ich gern Prodigy, wenn nicht, Timeless - Schatten der Vergangenheit. ^^

    Das hier ist zwar mein G+-Konto, aber das benutz ich eigentlich nicht wirklich. Daher würde ich mich im Falle eines Gewinnes zusätzlich über eine E-Mail freuen, nur um sicher zu gehen xD (svenni98@dokom.net)


  9. Anonym Says:

    Hallo :)
    Frage 1:
    Ich habe dieses Jahr "leider" schon viele wirklich seeeehr gute Bücher gelesen, deshalb fällt es mir etwas schwer da eine Entscheidung zu treffen. Ich glaube aber, dass mein bisheriges Jahreshighlight "Wolfszeit" von Nina Blazon war. Einfach, weil es bei mir einige Vorurteile gegenüber historischen (oder auch historisch angehauchten) Büchern beseitigt hat. Ich habe bei dem Buch richtig mitgefiebert und das hätte ich vorher niemals für möglich gehalten. Die Wendung am Ende war der Hammer! Weil ich vorher so skeptisch war, habe ich es sogar nur als kindle-Edition und bereue das zutiefst! Irgendwann werde ich es mir auf jeden Fall als Hardcover besorgen. :)
    Frage 2:
    Hm... da gibt es auch einige Bücher, die infrage kommen. Ich freue mich z.B. unheimlich auf Not a Drop to Drink, 8 Tage im Juni und Wen der Rabe ruft (darauf besonders, aber leider bin ich nicht mehr in Deutschland, wenn das Buch rauskommt und werde es daher vermutlich erst nächstes Jahr lesen -> Vorfreude ist also nicht so richtig). Demnächst kommt allerdings Love in the Time of Global Warming raus und da bin ich wirklich gespannt drauf. Das hatte ich schon Anfang des Jahres im Auge und warte jetzt sehnsüchtig drauf. Ich finde das Cover unheimlich schön und die Geschichte... hach. :)
    Ich würde mich für "Ein ganzes halbes Jahr" entscheiden. ;)


  10. Klasse Idee für ein Gewinnspiel und tolle Fragen.

    Also mein Highlight bis jetzt ist eindeutig Touched 2 von Corrine Jackson. Band 1 fand ich schon toll, aber die Fortsetzung hat echt nochmal einen drauf gesetzt. Und außerdem sehen die Cover total toll aus ;-)

    Und sehnsüchtig erwarte ich Feinde der Zeit von Julie Cross, die Fortsetzung von Sturz in die Zeit. Ich liebe Zeitreise Romane und kann kaum erwarten, dieses Buch in Händen halten zu können.

    Ich würde mich wahnsinnig über Timeless freuen ;-)

    LG Janina


  11. BookWorm Says:

    Hallo :)

    Mein bisheriges Highlight ist "Calling Crystal" von Joss Stirling. Ich liebe diese Reihe und finde, dieser Band ist ein guter Abschluss.

    Am meisten freue ich mich auf "Sternenstaub" von Kim Winter. Und jetzt das gleiche wie oben: Ich liebe diese Reihe :D Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und die Charactere sind toll ausgearbeitet.

    Ich würde mich über "dark destiny" freuen, da ich den ersten Teil super fand und wissen will, wie es endet.

    Liebe Grüße
    Kathi

    kathrin.langgartner@gmail.com


  12. fireez Says:

    Uii, wieder so eine tolle Auswahl. Vielleicht habe ich ja dieses Mal Glück :-)

    Ich würde tatsächlich gerne mit "Wunder" in den Lostopf springen - ganz ohne dass man mich zwingen muss. *g*

    Mein Lesehighlight war "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater. Je länger das Lesen dieses Buches zurückliegt, desto mehr merke ich, wie es sich doch bei mir eingebrannt hat und dass ich es unbedingt bald noch einmal lesen will, was sehr, sehr selten bei mir vorkommt.

    Am meisten erwarte ich daher zur Zeit auch das neue Buch von Maggie Stiefvater "Wen der Rabe ruft", in der Hoffnung, dass es mich genauso verzaubern wird. Außerdem finde ich das Cover mal wieder sagenhaft toll :-D

    Und wenn mich jemand fragen würde, auf was man noch sehnlichst warten sollte, dann würde ich "Die Auslese" nennen, denn das durfte ich schon vorablesen und brenne darauf, meine Rezi zum Erscheinen im August veröffentlichen zu dürfen. Ein wirklich tolles Buch!

    Liebe Grüße fireez


    P.S. bei mir funktionieren die anonymen Kommentare im Moment wieder ganz gut. Dauert wahrscheinlich eine Weile, bis einen die Spambots wieder entdecken ;-)


  13. Hy Tina,

    würde total gerne mitmachen, aber darf ich das auch, wenn ich aus AT komme, oder ist es für deutsche Teilnehmer beschränkt?
    LG Tina


  14. Bou Says:

    Ich versuche es auch mal

    1. mein bisheriges Highlight ... oh man ich bin voll überfordert. Im Frühling fand ich Dark Destiny klasse und seitdem gehört die Reihe zu meinen absoluten Lieblingen. Dann war es Mara Dyer, da Story + Noah ein totalen Blackout in mir hervorgerufen haben und dann kam Blanche und ich war wieder hin und weg ... tja und nun ist es Deathless, dass mich mit seiner russischen Mythologie umgehauen hat, weil es dennoch so wahr geschrieben ist. Ich hab eine ganze Menge an Highlights gehabt und ich glaub für mich ist immer ein Buch ein Highlight wenn ich danach Lust habe noch etwas im Genre zu lesen. Ich hoffe das sprengt jetzt nicht die Frage xD

    2. Es sind genauer gesagt drei Bücher (xD Irgendwie kann ich mich heute nicht einigen!), zum einen wäre das der dritte Teil von Mara Dyer, denn ich will endlich wissen was da los ist. Dann Champions von Marie Lu, wegen dem bösen Cliffhanger und natürlich Allegiant weil ich die Reihe einfach liebe.

    Und im Gegensatz dafür, dass ich mir so viel Mühe gegeben hat für das Beantworten der Frage, wünsche ich mir Wunder. Höhö, wobei The Fifth Wave reizt mich auch, aber da hab ich ja das ebook.


  15. 78sunny Says:

    Oh tolle Aktion!!! Ich würde gern "The 5th Wave" gewinnen obwohl es bei dir nicht so gut abgeschnitten hat.

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    Mein bisheriges Highlight in diesem Jahr war "Kiss of Heat" von Lora Leigh. Es ist ja ein Teil aus einer langen Reihe, bei der die einzelnen Bücher immer einen unterschiedlichen Anteil an Romance haben. Dieses hier hatte wieder einen sehr hohen und auch eine interessante Hintergrundgeschichte zu den beiden Hauptcharaktere. Wenn es allerdings ein Buch sein sollte, dass dieses Jahr erschienen ist, dann hätte ich Crossfire genommen. Das ist für mich der beste erotische Roman aller Zeiten.

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Das ist sehr schwierig aber ich denke Shadow Falls Camp 4. Die Reihe finde ich einfach toll. Ich liebe die Camp-Athmosphäre und das übernatürliche daran.

    Vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel und es ist sehr interessant die Antworten der anderen Teilnehmer zu lesen.
    LG
    Sunny


  16. Jacquy Says:

    Schönes Gewinnspiel :) Ich lese mir gleich direkt mal die anderen Kommentare durch und wette, dass einige Bücher auf meiner Wunschliste landen werden. :D

    Mein bisheriges Highlight war dieses Jahr "Insurgent". Schon von Band 1 war ich total begeistert und die Fortsetzung hat noch mal einen draufgesetzt, indem es durchgängig spannend war, die Charaktere sich immer weiter entwickelt haben und das Ende mich so gespannt zurückgelassen hat, dass wir direkt zu meinem am sehnlichsten erwarteten Buch kommen: "Allegiant", dem Abschluss der Trilogie. Die Gründe dafür kann ich mir sparen, oder? Ich möchte einfach unbedingt wissen, wie die Geschichte endet und kann es gar nicht mehr abwarten, bis wir endlich Oktober haben :D

    Sollte ich gewinnen, hätte ich gerne "Ein ganzes halbes Jahr", weil jeder so begeistert davon ist und ich das nachvollziehen können möchte. Außerdem brauche ich mal eine Pause von Fantasy.

    Liebe Grüße
    Jacquy


  17. AefKaey Says:

    Hallöchen!

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    --> Schwere Frage. Ich würde wohl sagen "Ein ganzes halbes Jahr", weil es einfach so berührend war. Aber auch "Die zwei Leben der Alice Pendelbury" oder "Die Wanifen" und "Die Frau im Stein" fand ich dieses Jahr alle sehr toll. Ersteres weil es für mich ähnlich berührend war, zweites weil es eine supertolle Fantasyidee ist und letzteres weil ich die Verbindung von Historik und Fantasy echt mag.

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    --> "Auge um Auge" von Stephanie Madea, weil es so unglaublich spannend klingt und ich schon zwei Seiten gelesen habe, die mich voll überzeugen konnten.

    Liebe Grüße,
    AefKaey


  18. Hey Tina,
    es ist ja echt schwer zu widerstehen, wenn du immer so tolle Preise in Aussicht stellst ;)
    Zu deinen Fragen:
    1. Ich habe dieses Jahr schon einige tolle Bücher gelesen, aber als bisheriges Highlight würde ich "Wonder" bezeichnen. Weil die Geschichte so schön ist. Und mich so sehr überrascht hat. Und weil es das erste Buch ist an das ich denke sobald mich wer fragt und das auch bleibt wenn ich die Liste meiner gelesenen Bücher durchgehe, um zu sehen ob ich nicht vielleicht noch was tolleres dort finde.
    2. Am sehnlichsten in diesem Jahr erwarte ich "Days of Blood and Starlight" auf deutsch. Ich will endlich wissen wie es mit Karou weitergeht und habe sehr hohe Erwartungen an das Buch. Sowohl an eine außergewöhnliche Geschichte als auch an einen guten Schreibstil.
    Im Gewinnfall würde ich mir "Ein ganzes halbes Jahr" wünschen. Immerhin habe ich schon so viel tolles dazu gehört, dass ich inzwischen doch neugierig geworden bin :)
    Liebe Grüße,
    Maria


  19. Elif Says:

    Ich versuche auch mal mein Glück :) Da kann ich nicht widerstehen, wenn gleich zwei der Bücher, die ich unbedingt lesen will, zur Verfügung stehen. :D Aber erstmal zu den Fragen:

    1) Also mein bisherigen Highlight ist wohl die Bridgerton-Reihe von Julia Quinn und "The Perks of Being a Wallflower", obwohl das schon so ausgelutscht ist, aber es hat mich echt geflasht. Charlie ist einfach ein toller, liebenswürdiger Charakter und das Buch enthält unheimlich viele kleine Weisheiten und am Ende eine unerwartete Wendung, die mich nochmal zusätzlich in ihren Bann gezogen hat. Die Bridgerton-Reihe hingegen ist sehr vorhersehbar, aber ich liebe den Schreibstil, die Zeit, die Dialoge, die Familie und die Verstrickungen. Ich hab zuletzt den 7. Band gelesen und bin nach wie vor begeistert, das muss schon was heißen.

    2) Ich kann es kaum erwarten, bis "Traumsammler" von Khaled Hosseini erscheint. Ich habe seine anderen beiden Romane verschlungen und geliebt und jahrelang drauf gewartet, dass er etwas Neues veröffentlicht - im Oktober ist es soweit.

    So, und welches Buch wünsche ich mir jetzt.. ich stehe zwischen "Ein ganzes halbes Jahr" und "Wunder". Da ich aber glaube, dass ich mir Ersteres demnächst selber zulegen könnte, weil ich es partout nicht mehr abwarten kann, sage ich einfach mal "Wunder". :)


  20. Josy L Says:

    Hallo Tina,

    ein tolles Gewinnspiel:-)

    Zu deinen Fragen:

    Mein Highlight dieses Jahr war ganz klar Silber von Kerstin Gier, ihr Humor ist toll und die Geschichte fand ich auch wieder mal sehr gut. Seit der Edelsteintrilogie bin ich ein Fan von ihr, und mich hat sie mit Silber sehr überzeugt:-)

    Dieses Jahre freue ich mich noch auf einige Bücher, bei den Fortsetzungen auf jeden Fall auf Sternenstaub, den Abschlussband von Kim WInter und auf Feinde der Zeit von Julie Cross und natürlich Ewiglich die Liebe von Brodi Ashton...da kann ich mich auch gar nicht entscheiden, auf welches ich mich mehr freue. Dann bin ich total gespannt auf "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater, weil ich ihre Büche einfach liebe.

    Gewinn: Im Fall eines Gewinns, würde ich mich mega über Dark Destiny freuen:-)

    Lieben Gruß
    Josy L.


  21. Ich mag "Dark Destiny" gewinnen. Habe schon so viel von gehört, aber bisher noch nicht gelesen.

    Mein Highlight - Me before you (Ein ganzes halbes Jhar), das ist unglaublich toll.

    Zu Frage 2 kann ich gar nicht genau was sagen, weil ich Neuerscheinungen gar nicht verfolge.


  22. Kuno Says:

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    NICHTS was im Leben wichtig ist. Rezension Warum? Es hat mich einfach mega berührt. Und ich saß mit Tellergroßen Augen vorm geschlossenen Buch, als ich es fertig hatte. Es ist einfach so unglaublich, was Kinder alles tun können um etwas zu beweisen. So unglaublich gruselig.


    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Keine Ahnung. Ich habe hier sooo viele ungelesene Bücher... Aber LEGEND 2 wird erwartet, Requiem, der dritte Teil der Revenant-Serie, Daughter of Flesh and Bone... Alles sooo viel.. :(

    Achja. Ich würde gerne "Ein ganzes halbes Jahr" gewinnen, denn ich habe schon sooo viel tolles davon gehört und die ersten 20 Seiten sind sooo klasse.. :)

    Allerliebste Grüße
    Tabea
    Im Kopf eines Bookaholic


  23. Kermit Says:

    Wer kann schon einem Gewinnspiel widerstehen? Noch dazu, wo ich am liebsten für fast alle Bücher in den Lostopf hüpfen würde ^^ Aber entscheiden würde ich mich für "Dark Destiny", weil der erste Band schon (aber leider noch ungelesen) hier steht.

    Mein bisheriges Highlight, puh. Da muss ich Mehrfachnennung wählen ^^" Großartig fand ich "Vom Winde verweht" von Margaret Mitchell, das ich in einer Leserunde gelesen und dieses Jahr beendet habe. Das ist eines der "großen" Bücher, die man einfach gelesen haben sollte! Sehr positiv überrascht hat mich dann noch der Jugendthriller "Sei lieb und büße" von Janet Clark, der vom tollen Plot über Spannung und gut gezeichneten Charakteren bis zu aktuellen Themen und fesselndem Stil eigentlich alles zu bieten hatte. Beide kann ich dir wärmstens empfehlen :)

    Am sehnlichsten erwarte ich dieses Jahr vermutlich die Taschenbuchausgabe von "Lover at Last" der Black-Dagger-Reihe im Herbst (Endlich Blay und Qhuinn!!!) und den neuen Reihenauftakt "Antigoddess" von Kendare Blake (Autorin von "Anna Dressed in Blood", das mir sehr gut gefallen hat). Außerdem werde ich mir auch "3:59" von Gretchen McNeill bestimmt nicht entgehen lassen <3

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche,
    Kermit


    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?


  24. Sabrina Says:

    Guten Morgen,

    das ist ja mal ein richtig cooles Gewinnspiel. Und eine tolle Auswahl an Buchgewinnen.

    Mein bisheriges Highlight war unter anderem "Dark Canopy" von Jennifer Benkau. Ich habe mich lange davor gedrückt das Buch zu lesen, da ich gerne mal etwas vor dicken Büchern zurück schrecke. Aber ich muss sagen, dass Buch hat mich wirklich begeistert und mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt genommen.

    Ich freue mich dieses Jahr noch sehr auf ein paar Fortsetzungen, z. B. "Frostglut" von Jennifer Estep oder "Schwelender Sturm" von Marie Lu. Außerdem kann ich es kaum erwarten, dass endlich August ist und ich den letzten Teil von Kate Harrisons Beach Trilogie lesen kann.

    Da mich "Dark Canopy" schon so sehr begeistert hat, würde ich gerne für "Dark Destiny" in den Lostopf hüpfen.

    Viele sonnige und liebe Grüße
    Sabrina


  25. Sofia Says:

    Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    Mein Highlight 2013 ist Legend von Marie Lu.
    Warum? Naja, erst einmal hab ich nichts von dem Buch gehalten, das Cover fand ich nicht wirklich ansprechend und auch die Kurzbeschreibung irgendwie lahm (Mittlerweile liebe ich das Cover), daher waren meine Erwartungen auch nicht wirklich hoch.
    Ich finde es gut, dass die Liebesgeschichte von Day und June nicht so sehr (wie in vielen anderen Dystopien) im Vordergrund steht, sondern eher nur am Rande abläuft. Mir gefällt es außerdem sehr gut, dass sich nach jedem Kapitel die Sichtweisen ändern und auch die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen.
    Die Idee fand ich wirklich gut umgesetzt und ich konnte das Buch einfach nicht aus meinen Händen legen, da es soo verdammt spannend und interessant war.


    Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Champion von Marie Lu.
    Mich haben die ersten zwei Bände einfach so verdammt überzeugt und ich warte gespannt auf den dritten Teil, da ich unbedingt wissen möchte, wie die Trilogie zu Ende geht.

    Ich würde mich sehr über Lost Land freuen :)
    LG Sofia


  26. Laura Says:

    Hallo :D
    Also die Gewinne sind wahnsinnig toll und ich kann mich kaum entscheiden, aber wenn würde ich doch "Wunder" nehmen.
    Mein bisheriges Highlight 2013 war "Frostkuss", der erste Teil der Mythos Academy Reihe, den ich im Februar gelesen habe. Der zweite und dritte Teil durften dann im Juni folgen und ich bin von allen drei Büchern gleich begeistert und sie haben sich zu einer meiner Lieblingsreihen entwickelt. *-*
    Am sehnlichsten erwarten tue ich natürlich "Frostglut", der dieses Jahr noch erscheinen soll und ich hoffe, dass ich auch das Buch bakd verschlingen kann. :)
    Alles Liebe :D


  27. Annabelle S Says:

    Das sind ja tolle Gewinne! Vielen Dank für das Gewinnspiel! :)

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Auf jeden Fall und ohne jede Frage "Das Labyrinth erwacht" von Rainer Wekwerth. Hach, was hab ich mich in die Geschichte verliebt! Alleine die Idee hinter dem Buch hat mich unglaublich fasziniert, auch wenn ich eigentlich gar keine Thriller lese, dafür bin ich ein viel zu großer Angsthase ;p Aber irgendeine Intention hat mir gesagt, dieses Buch MUSS ich lesen und Gott sei Dank war meine Intention richtig :) Es ist unglaublich toll geschrieben, spannend, aufwühlend und dramatisch. Ich habe mich in jede einzelne Figur im Buch verliebt und war einfach jede Seite, die nur so vorbei geflogen ist, gefesselt.

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Selbstverständlich auf den zweiten Band "Das Labyrinth jagt dich", der jetzt eigentlich ganz bald erscheinen sollte. Warum? Wenn Band 1 schon so genial war, wie toll wird Band 2 dann erst sein..? :)

    Gewinnen würde ich gerne "Lost Land", auch wenn ich mich echt kaum entscheiden kann ;_;

    Viele liebe Grüße, Annabelle :)


  28. Sonne Says:

    Hach, ein Gewinnspiel von dir, wie schön! Da versuche ich natürlich gern wieder mein Glück, deine Gewinne sind nämlich immer erste Sahne, das muss ich ja sagen ;)

    Da mich "Wunder" schon seit langem sehr interessiert, und auch du dieses Buch in deiner Rezension mit 5 Punkten bewertet hast [was ja bei dir nicht oft vorkommt] wäre das dann mal mein Wunschgewinn, sollte ich tatsächlich das Glück haben.

    Und nun zu deinen Fragen:

    1) Im ersten Halbjahr 2013 habe ich viele, viele sehr tolle Bücher gelesen, weswegen mir die Wahl jetzt wirklich schwer fällt. Ich schwanke jetzt zwischen "Getrieben" von Veronica Rossi, "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes und "Bittere Wunder" von Christina Meldrum - aber ich denke, letzteres ist wohl mein bisheriges Highlight. Die Geschichte ist sehr, sehr anders und sicherlich nicht für jeden etwas, meiner Meinung nach aber auch sehr besonders und total faszinierend. Ich liebe das Buch und küre es hiermit zu Platz 1 ;)

    2) Bei dem meist erwarteten Buch dieses Jahr kann ich mich tatsächlich nicht entscheiden - denn ich bin am gespanntesten auf Jennifer Benkaus neusten Streich, "Himmelsfern", sowie auf "Weil ich Lyken liebe" von Colleen Hoover, das nicht nur total super aussieht, sondern sich auch so anhört und im Original sehr, sehr gute Kritiken hat. Hier hoffe ich natürlich sehr, dass meine Erwartungen auch erfüllt werden ;)

    Ich würde übrigens auch gern die Antworten von dir wissen! :D


  29. Lisa K. Says:

    Hey! :)

    Ein echt tolles Gewinnspiel!

    Mein bisheriges Highlight ist die Edelstein-Trilogie, die ich leider erst dieses Jahr gelesen habe, da mich der ganze Hype etwas abgeschreckt hat. Ich war gleich von Anfang an verzaubert von der Geschichte und Gideon & Gwen sind einfach so ein zuckersüßes Paar. Ich habe jeden Band innerhalb von nur einem Tag verschlungen und das passiert bei mir nicht ganz so oft, denn meistens habe ich leider nicht so viel Zeit zum Lesen und die schnellste Leserin bin ich auch nicht.

    Bei den ganzen tollen Neuerscheinungen in nächster Zeit fiel mir die Entscheidung recht schwer, aber am sehnlichsten erwarte ich dann doch Rette mich vor dir von Tahereh Mafi, da ich echt begeistert von Ich fürchte mich nicht war und das Buch ebenfalls zu denen gehört, die ich innerhalb von einem Tag verschlungen habe. Außerdem will ich unbedingt wissen, wie es denn nun mit Juliette und Adam weitergeht.

    Falls ich gewinnen sollte, hätte ich gerne Dark Destiny.

    LG, Lisa


  30. Anonym Says:

    Hey,
    mein Name ist Cornelia und ich muss leider Anonym kommentieren, da mein Googel Account wieder mal spinnt -.-* Trotzdem würde ich sehr gerne teilnehmen.

    Mein Highlight war ganz sicher "Dark Canopy"!!! Dieses Buch ist einfach wow! Niemals hätte ich erwartet, dass aus Hass Liebe wird. Es war so ein Buch, von dem du nicht erwartest das es dich dermaßen umhauen würde :)

    Am Sehnlichsten erwarte ich, unter der Vielzahl der sehnlich erwarteten Bücher, Sternensturmvon Kim Winter. Die ersten beiden Teile haben mich überzeugt und gepackt. Ich will endlich wissen, wie die Geschichte endet!!!

    Wäre toll, wenn du mir bescheid geben könntest unter meiner E-Mail Adresse: Cornelia_mann@gmx.de

    Ich interessiere mich am Meisten für "Wunder". Es klingt einfach so herzzerreißend traurig :'(. Ich will wissen, ob es wirklich so wundervoll ist, wie alle sagen.

    Ich wünsch dir noch einen tollen Abend,

    COrnelia


  31. chrissi Says:

    Hallo Tina :) Ich will mein Glück auch noch versuchen, obwohl ich niiiie irgendwo gewinne, aber egal :D


    Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Puhh, ich glaube, da gibt es schon ein paar Bücher, die ich dieses Jahr schon sehr, sehr gerne mochte. Ganz spontan fällt mir aber grade Dark Canopy und Dark Destiny ein. Ich wollte die Reihe schon so lange anfangen, aber kam irgendwie nie dazu und hab mir die Bücher nicht mal gekauft oder so. Aber dann war Jennifer Benkau dieses Jahr für die Leipziger Buchmesse angekündigt und weil ich schon so viel gutes gehört hatte, musste ich mir Dark Canopy einfach zulegen!
    Tja, und dann hab ich es gelesen und es war richtig gut. Viel, viel besser als ich erwartet habe! Es war spannend, interessant, romantisch und hatte dieses total fiesen Cliffhanger am Ende...Dark Destiny habe ich innerhalb von einem Tag gelesen und ich verstehe zwar, wenn man mit dem Ende nicht zufrieden ist, aber mir hat es eben richtig gut gefallen - besonders weil es mir so nahe gegangen ist und unfair erschien.
    Für Dark Destiny habe ich auch immer noch keine Rezension geschrieben, weil ich dem Buch irgendwie nicht gerecht werden kann...


    Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Naja, das erste halbe Jahr ist ja schon rum...und jetzt gibt es gar nicht mehr sooo viel, auf das ich mich freue.
    Am Anfang des Jahres war ich ganz wild auf Through the Ever Night, Unravel me und Clockwork Princess, aber die sind ja alle schon erschienen...
    Auf jeden Fall wird ein Highlight noch Godspeed-Die Ankunft. Ich wollte den letzten Teil nicht auf Englisch lesen und kenne ihn deshalb noch nicht.
    Auf Champion von Maire Lu bin ich auch ganz gespannt, aber ich hab noch nicht mal Prodigy gelesen, also mal sehen...
    Aah, und dann kommt ja diesen Oktober noch Allegiant raus *____* Jaa, darauf freue ich mich auch schon :D


    Uups, jetzt hätte ich bei all den Büchern, auf die ich mich noch freue ganz vergessen, welches Buch ich gerne bei dir gewinnen würde :D
    Weil du einfach so begeistert davon bist, muss ich ja eigentlich "Ein ganzes halbes Jahr" sagen. Du hast mich mit deinen Lobenshymnen total neugierig auf das Buch gemacht :D

    Liebe, liebe Grüße und viel Sonnenschein!
    Chrissi :)


  32. Caro Says:

    Hallo Tina,

    zu deiner ersten Frage:
    Ich fand "Lämmerweid" von Joachim Rangnick super. Ein ganz toll erzählter Krimi (auch mit einem schönen Schreibstil), der sich mit einem sehr wichtigen Thema beschäftigt: Lebensmittel- und Agrarchemie und das dahinter stehende Netz. Sehr beängstigend, vor allem, weil es genau so auch real aussehen könnte.

    Zur zweiten Frage kann ich leider keine Antwort geben, da ich mich meist nur mit Büchern beschäftige, die bereits erschienen sind. Außer natürlich, ich erwarte sehnsüchtig die Fortsetzung einer Reihe, was im Moment aber nicht der Fall ist.

    Ach ja, gewinnen würde ich gerne "Ein ganzes halbes Jahr". Von diesem Buch habe ich bislang nur gutes gehört.

    Liebe Grüße
    Caro


  33. Huhu!

    Tolles Gewinnspiel! Das ist richtig cool :) Und deinen Blog kannte ich auch noch nicht, gefällt mir aber ebenfalls total gut, also folge ich dir jetzt einfach ;)

    Also, zu den Fragen:

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    - Mein Highlight bisher war "Silber" von Kerstin Gier. Es war so toll wie erwartet und ich hatte einfach nur total entspannende Freude beim lesen dieses Buches :) Deswegen ist das mein bisheriges Highlight :)

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    - Das ist schon schwieriger, weil in diesem Jahr noch soooo viel kommt, worauf ich mich freue. Momentan freue ich mich am meisten auf den dritten Band der Reihe "Das verbotene Eden", wahrscheinlich, weil es als nächstes erscheint und der letzte Band ist und ich soooo gespannt bin, wie es enden wird. Hm, wenn ich es recht überlege, dann trifft das gleiche allerdings auch auf den dritten Band von "Godspeed" zu *G*.

    Gewinnen würde ich am liebsten "Dark Destiny", weil ich so gerne endlich wissen möchte, wie die Geschichte endet, obwohl die anderen Bücher sich auch total toll anhören. Hach!

    Dann hoffe ich jetzt Mal auf Losglück und wünsche dir noch ein tolles und sonniges Wochenende,
    Nicole


  34. Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Tanz der Engel - definitiv ♥♥♥ es ist so wundervoll geschrieben und ich habe es regelrecht verschlungen es ist so wundervoll geschrieben aber bevor ich einen roman hier schreibe sind hier die gründe:

    http://die-verrueckte-buecherwelt.blogspot.de/2013/03/tanz-der-engel-von-jessica-diana.html

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Die Fortsetzung der Reihe: Fluch der Engel, weil ich endlich wissen mlchte wie es weiter geht. ♥


    ich würde gerne dark destiny gewinnen ♥


  35. Tine Says:

    Hey =)

    1. Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    Puuhh, gehen auch 3?? dark canopy und dark destiny sind 2 wunderbare Bücher! Sie haben einen wunderbaren Schreibstil, tolle und authentische Charaktere, eine spannenden Inhalt und noch vieles mehr. Ich lieebe diese Bücher einfach und habe damit eine neue Lieblingsautorin♥ gefunden. Außerdem finde ich auch Das Labyrinth erwacht super. Es ist total spannend und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen!
    2. Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Der Abschluss der Das verbotene Eden-Trilogie. Ich hab die ersten beide Bände geliebt! Die Charaktere sind supersympathisch (also die beiden Protagonisten), die Idee ist super und einfach total gut umgesetzt. Am 1. August kommt das Buch ja raus und ich würde es mir dann am liebsten sofort kaufen und verschlingen, aber leider habe ich bis Mitte/Ende August Klausuren (Studium) und kann es leider erst dann kaufen =(
    3. Im Gewinnfall hätte ich gerne "Wunder".

    lg. Tine =)


  36. Bücherfee Says:

    Huhu,

    oh je, schon soviele Teilnehmer :)

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Das ist echt schwer. Ich fand wirklich viele Bücher toll, wobei "Ein ganzes halbes Jahr" schon ein ziemliches Herzbuch war. "Der Sarg" war grandios, auch wenn es gefühlsmäßig echt schwierig war zu lesen.

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Auch hier mag ich mich nicht auf eins festlegen.
    Z.B. erscheint ein neuer Cecelia Ahern-Teil und da ich alle habe, gehört der einfach ins Regal.
    Ansonsten gehören in die Büchersammlungen noch die Fortsetzungen von "Artikel 5" "Lost Land" und der 3. Teil von Night School.

    Falls ich gewinnen sollte würde ich mich RIESIG über Dark Destiny freuen, denn seit ich die Leseprobe vor Monaten gelesen habe, möchte ich die zwei Teile haben.

    Liebe Grüße
    Steffi


  37. Hallo,
    ich mache auch noch gerne beim Gewinnspiel mit.. :)
    1. Mein bisheriges Highlight 2013 war: "Wunder" ganz klar an der Spitze, super war auch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und "Der Anschlag" von Stephen King.

    2. Ich freue mich schon sehr auf "Die Auslese", weil man von allen Vorablesern nur hört, dass es so toll ist und absolute Leseempfehlung für alle Dystopien-Fans.

    Im Falle eines Falles würde ich mich über "The 5th Wave" freuen.
    Liebe Grüße,
    Daniela


  38. Diana Baars Says:

    Ich würde mir "Ein ganzes halbes Jahr" wünschen.

    1. Mein bisheriges Highlight 2013 war: "In Liebe, Brooklyn von Lisa Schroeder. Es befand sich schon länger auf meinem SUB und nun habe ich es endlich gelesen und war sehr berührt.

    2. Ich freue mich schon auf "Das Schloss der träumenden Bücher" von Walter Moers, da ich dann die Trilogie zusammen habe. Und ich muss mir auf jeden Fall noch "Bob der Streuner" von James Bowen kaufen.


  39. Vici Says:

    Hallo :)
    Ich liebe Gewinnspiele, deshalb würde ich gerne auch hier mein Glück versuchen. Außerdem sind deine Preise soooo toll! :)

    Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    "Das Meer, indem ich schwimmen lernte" ist bis jetzt mein Highlight dieses Jahr. Das Buch hat mich mitgenommen auf einer Reise nach Mexico, die ich jetzt unbedingt auch in echt durchführen möchte. Ganz selten gibt es bei mir diese Bücher, die wirklich etwas in einem drinnen berühren, und das war bei diesem Buch der Fall. :)

    Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Auf "verlieb dich nie in einen Vargas"! Im Moment liebe ich diese locker leichten Sommerromane und genau das erhoffe ich mir von diesem Buch! :)

    Liebe Grüße!
    Vic


  40. Esther K. Says:

    Hallihallo :)
    ja also mein neues Highlight von diesem Jahr ist "Crucifix Killer" von Chris Carter. Ich hab sogar letztens beim Bücherstapel durchsuchen festgestellt, dass ich noch ein deutsches Buch habe von ihm habe - hoffe, dass ist auch so supi.

    Ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Skulduggery :) hab gelesen, dass geht nicht nur mir so :D Allerdings warte ich auf das nächste deutsche Buch, ich lese gerne Reihen weiter in der Sprache in der ich angefangen habe - das schaff ich nicht immer, aber ich versuche durchzuhalten.

    Ach ja ich würde gerne für Lost Land in den Topf hüpfen.

    LG, Esther


  41. celina Says:

    hey,
    mein absolutes lesehighlight war "beautiful disaster", am meisten freuen tu ich mich auf "der bildwächter" von monika feth:)
    ich würde gerne ein ganzes halbes jahr gewinnen:)

    LG Celina
    celina.nikolay@gmx.de


  42. Inka89 Says:

    Hallo, echt ein toller Blog ;)

    *Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?
    -> Tja das ist dann wohl ganz eindeutig "Silber.Das erste Buch der Träume". Kerstin Gier hat einen unglaublich guten Schreibstil und die Geschichte um Liv, Grayson, Henry und Co. ist einfach bezaubernd gut.

    *Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Mhm das sind so viele, größtenteils Fortsetzungen, wie ShadwofallsCamp4 oder Dämonenfängerin 4 oder Edelherb. Wieso? Ich bin so neugierig darauf, wie es weitergeht!

    Ich bewerbe mich auf "Ein ganzes halbes Jahr", weil das schon ewig auf meiner WUnschliste steht.

    LG Ingrid von http://lebensleseliebelust.blogspot.de/


  43. Lydia Says:

    Huch! Ich hab ja noch gar nicht mitgemacht! :O ;D
    Super Gewinnspiel!

    1.) Mein bisheriges Lesehighlight 2013... das ist extrem schwer! :D Aber ich GLAUBE, es ist für mich "Enders Spiel" Band 1 von Orson Scott Card gewesen. Mein Herz schlägt irgendwie für Science Fiction und das Buch war einfach DER WAHNSINN schlechthin. Es geht um einen Wunderjungen, der ziemlich viel von seinen Mitmenschen einstecken muss, aber letztendlich der Auserwählte ist, der die Welt vor den Aliens rettet. Das hört sich total klischeehaft an, aber das ist es nicht, ich kann nur nicht gut zusammenfassen. ^^ Also wenn du SF liebst, BITTE lies dieses Buch!!!
    Meine Rezension: http://bookaholics-for-life.blogspot.de/2013/01/rezension-enders-spiel-orson-scott-card.html

    2.) Ich freue mich 2013 am meisten auf... puuuh, da muss ich auch überlegen. ^^ Ich denke, ich freue mich am meisten auf "Legend - Schwelender Sturm" Band 2 von Marie Lu, obwohl das neue Cover schrecklich aussieht! Deshalb würde ich mir, falls ich gewinnen sollte, auch "Prodigy" aussuchen, da die Originalcover viel besser aussehen. ^^ Band 1 hat mich damals umgehauen und ich bin sehr gespannt. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Lydia



  44. Dann ergänze ich bei meiner Antwort doch das Warum nochmal. Hier meine Bisherige Antwort:
    Leseengels Bücherblog
    14 Juli, 2013 12:40

    Ich mag "Dark Destiny" gewinnen. Habe schon so viel von gehört, aber bisher noch nicht gelesen.

    Mein Highlight - Me before you (Ein ganzes halbes Jhar), das ist unglaublich toll.

    Zu Frage 2 kann ich gar nicht genau was sagen, weil ich Neuerscheinungen gar nicht verfolge.



    Ergänzung zu Frage 1: Mich hat das Buch sehr berührt. Und ich finde das Thema an sich toll. Vorallem auch, das nochmal deutlich wird, das viele Menschen mit Behinderungen eigentlich nichts zutrauen, was ja so nicht stimmt...auch die haben ihre eigene Meinung und können meist mehr als man denkt.

    Frage 2 Kann ich nicht ergänzen, da bleibt meine Antwort so bestehen.


  45. Tina Says:

    @Leseengel:

    Vielen lieben Dank für deine Ergänzung zu Frage 1!

    Bei deiner zweiten Antwort ist es ja auch völlig in Ordnung. Wenn es kein Buch gibt, das dich besonders interessiert, kann es keine Begründung dazu geben :)


  46. Debbie Says:

    Ui, tolles Gewinnspiel! *-*
    Ganz besonders interessiert mich "Wunder". :)))

    Nun zu deinen Fragen. :D

    Mein bisheriges Highlight 2013. O.o Das ist eine knifflige Frage. xD Ich hab dieses Jahr schon viele gute Bücher gelesen...*nachdenk* Also, ich denke am meisten hat mich bis jetzt "Das Lied von Eis und Feuer 01 - Die Herren von Winterfell" begeistert. :))) Darüber kann ich jetzt einen Roman schreiben xD Aber ich versuch trotzdem, mich kurz zu fassen. xD Alsoooo, angefangen hat das alles mit meinem Freund, der absoluter Fan dieser Reihe ist und auch von der TV-Serie, die darauf basiert. :D Ich fand, dass die Buchreihe echt öde klang, aber ich habe mich damals dazu breit schlagen lassen, in die TV-Serie reinzuschnuppern und war so begeistert von der Umsetzung und der Spannung...trotzdem habe ich mich gegen die Bücher gesträubt...denn das sollen ja mal 14 (!) Teile werden und die sind ja nicht grade dünn, die Bücher. xD Außerdem ist der Autor so alt, dass man Angst haben muss, dass die Reihe nicht vervollständigt wird. o.o Naja, egal...es trug sich zu, dass ich meinen Schatz in Bayern besucht habe (Fernbeziehung) und wir haben zusammen eine Buchhandlung gestürmt. Dort standen alle Bände dieser Reihe und er hat mich gefühlte zehntausendmal an diesem Regal lang geführt und mir vorgeschwärmt, wie toll die doch aussehen und wie gut die geschrieben sind. xD Naja, also hab ich mir den ersten Teil geholt, damit ich endlich wieder geknutscht werde, anstatt belagert zu werden wegen einer Buchreihe, die schier endlos erscheint. xD Auf der Zugfahrt nach Hause habe ich dann angefangen, das Buch richtig zu lesen und - Schwupps - war ich sofort gefesselt! :O Der Autor schreibt so wahnsinnig gut durchdacht und die Welt und die Charakter sind so wahnsinnig komplex! :o Ich war einfach nur begeistert von dieser Komplexität, wie alle miteinander verwoben ist. Der Schreibstil war so elegant und malerisch und die Handlung so actionreich. Hier muss ich anmerken, dass der Autor gerne seine Hauptcharaktere abschlachten lässt...also geschockt ist man auch ständig...deswegen liebe ich das Buch so sehr. :) Es ist einfach ein Meisterwerk...ich bin froh, dass mich mein Freund deswegen beleiert hat. xD

    Und nun zu Frage 2. xD Welches Buch erwarte ich am sehnlichsten...dieses Jahr...*grübel* So sehnlichst warte ich eigentlich auf kein Buch, dass dieses Jahr erscheint. Ich freue mich auf "Rage Inside", aber einfach nur, weil ich den ersten Teil spannend fand. Es ist jetzt aber nicht so, dass ich sterben würde, wenn ich ihn nicht sofort lesen würde. xD Hoffentlich werd ich jetzt nicht disqualifiziert xD

    So und nun entschuldige ich mich für meinen halben Roman xD Und ich drücke mir die Däumchen und Danke für das tolle Gewinnspiel xD

    Ganz liebe Grüße, Debbie :D


  47. Melanie Says:

    Hallo Tina,
    duch die Werbung zum Gewinnspiel auf FB bin ich zum ersten Mal auf Deinen Blog gestoßen, der mir sehr gut gefällt, werde bestimmt immer mal wieder vorbeigucken und möchte auch gleich an Deinem tollen Gewinnspiel teilnehmen.

    Frage 1: Mein absolutes Highlight, bestimmt auch des ganzen Jahres, ist "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes. Es hat mich zutiefst berührt, ich habe geschmunzelt, war gefesselt und habe am Ende Rotz und Wasser geweint, kaum ein Buch hat mich so berührt wie dieses. Noch jetzt, Wochen später, bekomme ich eine dicke Gänsehaut und einen Kloss im Hals, wenn ich anderen von dem Buch erzähle und es ihnen empfehle. Es hat mich also sehr nachhaltig beeindruckt.

    Frage 2: Ein weiters Highlight war "Das Labyrinth erwacht" von Rainer Wekwerth, weshalb ich auch schon sehr gespannt auf die Fortsetzung "Das Labyrinth jagt dich" warte. Das erste Buch war für mich eine Achterbahn, ich hab´s in einem Rutsch ausgelesen, finde die Idee klasse, sehe die Story verfilmt vor mir und bin sehr gespannt wie es mit den Jugendlichen im Labyrinth weitergehen wird.

    Ich würde gerne für das Buch "Dark Destiny" von Jennifer Benkau in den Lostopf hüpfen, da mir hier der erste Teil auch gut gefallen hat und ich gerne bald wüßte wie es weitergeht.

    Liebe Grüße und danke für das tolle Gewinnspiel,
    Melanie


  48. celina Says:

    oh sry, ich hab das "warum" irgendwie überlesen:(
    zumindest hier meine ergänzungen:
    beautifrul disaster, weil mich dieses buch teils zu tränen gerührt hat, es mich manchmal aber auch sehr zum lachen gebracht hat. es ist eine sehr abwechslungsreiche, erfrischende story die einem wirklich das herz berührt:) mir hat es zumindest sehr sehr gut gefallen!!

    der bildwächter weil ich die anderen teile der reihe schon gelesen habe, und total begeistert war. generell mag ich bücher der autorin total gerne:))

    nochmal sry dass ich das warum überlesen habe&viele liebe grüße. Celina

    celina.nikolay@gmx.de


  49. Huhu :)
    Na das ist ja auch mal eine tolle Gewinnspielidee :) ICh würde mein Gück deshalb auch gerne versuchen und schreibe deshalb diesen KOmmentar...oder vlt auch nur, um dir mein persönliches Lesehighlight aufs AUge zu drücken, weil ih finde, dass diese Bücher viiiiel zu wenig Leser haben XD
    Ich rede von der Reihe "Pretty Little Liars" von Sarah Shepard.ICh habe im Februar die ganze Reihe verschlungen, diese Bücher waren ja sowas von spannend und ich konnte einfach nicht mit dem lesen aufhören! Das ist jetzt eine meiner absoluten LIeblingsreihen! Ich hoffe, ich konnte dir damit einen kleinen BUchtipp liefern, solltest du die BÜcher noch nicht gelesen haben:)
    Aber ich hatte dieses Jahr wirklich schon SO viele Hoghtlights, dass ich mich kaum entscheiden kann, da "FIrelight", "Selection" und "Stadt aus Trug und Schatten" ebenfalls gaaaanz oben mitmischen:)

    Meine am meisten ersehnte NEuerscheinung ist jetzt gerade erst erschienen und zwar der dritte und letzte Teil der Virals-Triologie von Kathy Reichs. Ich liebe diese Bücher! ICh habe den ersten Teil in einer Nacht verschlungen und habe mit rieeesengroßer Sehnsucht auf den dritten Teil gewartet! :)

    Soo...ich hoffe, ich konnte dir ein paar schöne Buchtipps mitgeben und jetzt werde ich erstmal zu meiner Glücksfee beten!
    ICh würde gerne für "LOstland" in den Lostopf hüpfen und vlr, aber nur vlt, habe ich ja Glück :)
    Ganz liebe Grüße
    Celine
    cellemaeuschen@web.de
    mybookcrate.blogspot.de


  50. Nabura Says:

    Hallo,

    wow, was für ein schönes Gewinnspiel! Da nehme ich doch gern teil.

    Was war mein bisheriges Lesehighlight 2013? Da fällt es mir wirklich schwer, mich für eins zu entscheiden, weil ich dieses Jahr schon viele gute Bücher gelesen habe. Spontan fällt mir als richtig großes Highlight "Dark Love" ein. Ich lese in diesem Jahr unglaublich gerne Dystopien, und diese konnte mich mit ihrer ungewöhnlichen Idee überzeugen. Eine Zukunft, in der alles nach viktorianischen Vorbild gestaltet ist, nur moderner? Klingt interessant, ist es auch. Spätestens, als dann die Zombies auf den Plan treten und sich die Protagonistin in einen total netten Zombie verliebt. Die Geschichte ist völlig verrückt und gerade das hat sie so toll gemacht. :)

    Auf welches Buch warte ich am sehnlichsten? Da kann ich wirklich nicht nur ein Buch nennen. Ich warte auf einige Reihenfortsetzungen, die ich bisher sehr mochte. Bei diesen bin ich sehr gespannt, wie es nun weitergeht und ob sie an ihren starken Vorgänger anknüpfen können. Da wären "Rette mich vor dir", "Vollendet. Der Aufstand", "Zwölf Wasser: In die Abgründe", "Breathe: Flucht nach Sequoia" und "Gesetz der Rache"... ähm ja, ich hab noch einiges vor. :D Außerdem bin ich sehr gespannt auf den neuen Rowling-Krimi, der denke ich noch dieses Jahr in Deutschland erscheinen wird. Ich finde ihren Schreibstil klasse und bin gespannt, ob sie mich auch in einem anderen Genre überzeugen kann.

    Wenn ich gewinne, müsste ich mich zwischen "Dark Destiny" und "Lost Land" entscheiden.. beide stehen schon lange auf meiner Wunschliste!

    Liebe Grüße
    Nabura


  51. Daggi Says:

    Mein Lesehighlight in diesem Jahr war ganz klar Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, allerdings ist das Buch bereits vor 2013 erschienen. Deswegen ist mein Highlight des Jahres bisher TOTENKÜNSTER von Chris Carter. Ich lese gerne Thriller, aber selten hat mich ein Buch so abgestossen und gleichzeitig so angezogen. Der Hammer.

    Ich freue mich auf die Veröffentlichung von "Die wundersame Geschichte der Faye Archer". Es ist das neueste Buch von Christoph Marzi, durch seine Bücher habe ich meine Liebe zur Fantasy überhaupt erst entdeckt.


  52. Sue Says:

    Huhu,

    Wow, was für ein tolles Gewinnspiel, erstmal herzlichen Dank dafür!

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, da ich dieses Jahr wirklich schon einige sehr gute Bücher gelesen habe. Absolut beeindruckend war auf jeden Fall "Vollendet", von Neal Shusterman. Die düstere und beklemmende Zukunftsvision hat mich gar nicht mehr losgelassen und lässt einen auch am Ende des Buches nachdenklich zurück. Ein wirklich wahnsinnig gutes Buch!
    Zuletzt hat mir Sturmherz, von Britta Strauß auch unheimlich gut gefallen. Sehr märchenhäft und wahnsinnig bildhaft geschrieben. Ich habe das Buch im Urlaub am Strand gelesen und ich hatte wirklich das Gefühl, gleich kommt einer von Britta Strauß Selkies aus dem Wasser :D
    Beide Bücher sind auf jeden Fall "Lieblingsbücher" geworden.

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung von Daughter of Smoke and Bone, die im Herbst erscheinen müsste. Das Buch habe ich verschlungen und die Art zu schreiben hat mich total gefesselt und verzaubert. Ich kann es also kaum erwarten endlich zu erfahren, wie es weitergeht!

    P.S: Sollte mir die Glücksfee tatsächlich gut gesinnt sein, würde ich gerne Dark Destiny gewinnen, denn da MUSS ich auch unbedingt wissen wie es weiter geht! (fieser Cliffhanger ;) )

    LG Sue

    http://sue-timeless.blogspot.de
    suetimeless@gmail.com


  53. Anna Says:

    Huhu, ich würde auch gerne mein Glück für Dark Destiny versuchen :)

    1. Da muss ich aber mehr als ein Buch nehmen. :o Also zu meinen Lesehighlights zählen, der Märchenerzähler, Alles ohne Lena und das Schicksal ist ein mieser Verräter. Und zwar, weil alle einfach unglaublich wundervoll geschrieben sind, eine absolut traumhafte und traurige Geschichte erzählen und einfach rundum perfekt sind!
    Aber auch Seelen finde ich sehr gut, da ich die Idee und die Umsetzung sowie den Schreibstil sehr gelungen finde. Und auf 900 Seiten entstand kein einziges Mal Langeweile! :)
    Und dann muss ich auch noch die Chroniken der Unterwelt nennen. Diese Sprudeln einfach so vor Sarkasmus, Witz, aber auch Spannung. Ich liebe sie einfach! :D

    2. Diese Frage ist etwas leichter zu beantworten. Am allerallerallermeisten Freue ich mich auf den dritten Teil von Helden des Olymp. Einfach weil, Percy Jackson. :D Nein, Spaß beiseite. Ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht. Außerdem ist es bestimmt wieder witzig, ich mag die Charaktere und das Buch wird garantiert voller Spannung sein.


  54. Kritzl Says:

    Hayyyy
    Ich habe deinen Blog jetzt erst gesehen und direkt beigetreten, obwohl man es ja nicht muss also gaaanz ungezwungen ;);)
    Oh Gott, das sind alles mega tolle Bücher.
    Aber ich würde auf jeden Fall für Timeless eintreten, weil ich den ersten teil einfach wunderschÖn fand. Auch wenn die meisten den 2. Teil nicht so gut fanden :(

    Okay mein bisheriges Highlight dieses Jahres ist mega schwierig zu sagen weil ich einige gelesen habe die einfach wundervoll waren
    das waren die:
    -Dark Destiny <3 weil ich am Ende so heulen musste und Néel einfach nur liebe
    -Timeless weil mein schatz es mir geschenkt hat und ich es andernfalls nie gekauft hatte und jetzt so mitgefiebert hatte
    -Erebos weil ich die geschichte so spannend fand und so fantastisch umgesetzt so spannend und als Hörbuch verdammt gut erzählt
    -Getrieben weil es der 2. teil von Gebannt ist und ich Charaktere so ins Herz geschlossen habe und mit ihnen gelitten habe
    -Renegade weil es mega spannend war diese etwas ander Dystopie zu lesen
    -Der Anschlag weil StEPHEN KING <3 und weil ich 10000 Emotionen in diesem Hörbuch hatte
    sieh es als TOP6

    Zweiteee Frage
    Also ich freue mich auf einige Bücher aber ich muss gestehen am meisten freue ich mich auf einige Buchverfilmungen:
    Tribute von Panem. Weil es einfach mein lieblingsfilm ist und ich hammermässig gespannt bin, wie sie den 2. (besten Teil) umsetzen
    City of bones, weil die Geschichte so toll ist und mit der Besetzung richtig gespannr bin und wenn es wirklich so kommt Die Bestimung <3 <3 Ich liebe die Bestimmung auch wenn ich den 2. teil nicht so gut fand. Der erste aber einfach wundervoll war, er gehörte zu den Büchern, die mich zum Lesen brachten
    wuaaaaaaaah. ok wir können ja sagen dass Buchverfilmungen zu Büchern gehören ^^


  55. Esther K. Says:

    Huhu nochmal ich,
    Tina hat mich nochmal lieb darum gebeten auch das Warum zu erläutern (hab den Teil der Frage doch glatt überlesen)

    also zu 1. mein Highlight war ja Crucifix Killer von Chris Carter: ich habs in English gelesen und find seine Schreibweise sehr spannend, außerdem sind zumindest einige Klischees mal nicht bestätigt worden. Ansonsten hat er sich für seinen "Killer" doch wirklich mal interessante Methoden (hüstl) ausgedacht und das Ende war auch überraschend :)

    zu 2.: Skulduggery Pleasant ist lustig, spannend und einfach anders :D ich meine einfach Skulduggery selbst ist liebenswert, genauso wie die super sympathische Protagonistin - trotzdem schreckt Derek Landy nicht vor einschneidenden Erlebnissen zurück, sodass man sich seiner Sache nie sicher sein kann

    nochmals LG,
    Esther


  56. Jessy Rey Says:

    Oh mein Gott, Tina hat ein Gewinnspiel und ich hab es nicht gesehen :OOOO Ich glaub die Hitze schmorrt mein Hirn!!

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    ERNSTHAFT? Tina! sowas kann man nicht fragen. Du bescherrst mir Gewissenskonflikte >.<

    Obwohl...ich hab grad mal meine gelesenen Bücher durchgeblättert... und eigentlich schreit keins davon wirklich JAHRESHIGHLIGHT :S

    AUßER "Die Verratenen"... schon alleine, weil es eine deutsche Autorin ist. Von den meisten deutschen Schriftstellern bin ich bisher echt enttäuscht gewesen, weswegen die Frau Poznanski auch ewig auf meinem SUB lag... und zack, Überraschung! Es ist GENIAL :D <3 Soviel dazu :*

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Ehem... hm,tja,pfüh...ich warte sehnsüchtig auf ASHES 3(und 4 -.-)!
    ASHES war meine erste Dystopie und ich liebe es abgöttisch. Ich weiß, nicht gerade objektiv - ist mir aber egal :D Ich freu mich wahnsinnig auf den Abschluss der TRILOGIE! >.<

    Achja und gewinnen würd ich gerne:
    Ein ganzes halbes Jahr oooder Timeless ooooder Lost Land :D <3

    Toll wie immer die Tina!
    Liiiiebe xD (nein, ich nehme keine Drogen)


  57. Ich bin zwar schuldige Österreicherin ... bin aber bereit, das Porto bezahlen, sollte ich so ein tolles Buch gewinnen! ;-) Ich habe zwischen Dark Destiny, Lost Land und Wunder geschwankt. Dark Destiny interessiert mich aber (leider)eigentlich nur, damit ich die Dilogie vollständig habe :-/ und von Dystopien will ich eigentlich mehr Abstand gewinnen. Deshalb würde meine Entscheidung auf Wunder fallen - ich hab schon so so so viel Tolles von dem Buch gehört und ich kann mir vorstellen, dass es mich annähernd verzaubern könnte wie Ein ganzes halbes Jahr!

    Uuuund da haben wir auch schon die perfekte Überleitung zur ersten Frage ;-) Erst kürzlich gelesen und völlig verwuschelt versucht es zu rezensieren: MEIN JAHRESHIGHLIGHT 2013 IST DEFINITIV EIN GANZES HALBES JAHR! Obwohl noch einige Monate dieses Jahres von uns liegen, es WIRD nichts Besseres mehr kommen. Ich weiß ja von deinem berührenden Post neulich, dass dir diese Geschichte auch unter die Haut gegangen ist. Wem nicht? Jedes Mal, wenn jemand in meiner Umgebung diesen Titel auch nur ansatzweise erwähnt, breche ich schon wieder halb in Tränen aus. Neulich sagte mir eine Freundin dass sie das Buch als nächstes lesen wolle und ich nur so Gefühlszusammenbruch :D Das Buch ist einfach wunderschön ... noch nie so sehr geheult.

    Ich bin generell nicht so sehr auf Neuerscheinungen aus, ehrlich gesagt. Mein SuB ist von der Größe her so lala, ich bin aber eine wirklich langsamer Leserin, sodass da nicht wirklich was weitergeht. Was ich mir aber AUF KEINEN FALL entgehen lassen kann: Ashes #3 von Ilsa J. Bick! Nicht nur dass ich die Farbenspiele auf den Covern so toll finde (auch wenn das Bild immer dasselbe ist *ärger*), die Geschichte ist einfach BOMBASTISCH. Mit eine der besten Dystopien, die ich überhaupt kenne! Denn so sollte ein Buch dieses Genre auch sein, finde ich ... Spannend, dass es einem die Nervenenden zerfetzt, brutal, nicht verschönigend, immens gutes Grundgerüst, Schreibstil, Charaktere, ALLES stimmt ... Ich glaub, das ist Grund genug xD Unterm Strich: ICH KANN GAR NICHT MEHR DRAUF WARTEN!

    Alles Liebe!
    Sandra


  58. BeBubbly Says:

    Hallöchen :)
    Zu der ersten Frage:
    Mein bisheriges Highlight war "Das verbotene Eden - Logan und Gwen" und auch das wieso ist ganz einfach. Schon vorher habe ich den Schreibstil von Thomas Thiemeyer bewundert, denn erzählt nicht nur spannend und abenteuerlich, sondern schafft es auch jedes Mal, dass ich mir alles bildlich vorstellen kann. Gleichzeitig schafft er es aber auch die Romantik nicht zu vernachlässigen.
    Dazu kommt, dass mich die Idee dieses Buches einfach begeistert hat, auch wenn es sie schon des Öfteren gab, aber am meisten hat mich fasziniert, wie der Autor die Gefühle der Protagonisten darstellte und sie aufleben ließ. (Gerade überlege ich wirklich ob ich das Buch nochmal lesen sollte :D)
    Die zweite Frage ist nicht ganz so einfach, da noch so viele wundervolle Bücher erscheinen. Aber am meisten warte ich wohl auf "Himmelsfern" von Jennifer Benkau, denn ihre beiden Bücher "Dark Canopy" und "Dark Destiny" haben es mir, trotz einem Rückschlag zum Ende hin, sehr angetan. Die Autorin kann hier nicht nur durch ihre Ideen begeistern, sondern auch durch ihre Worte und da ich "Stolen Mortality" leider noch nicht gelesen habe und wohl nicht dazu komme, will ich diese Neuerscheinung von ihr umso weniger verpassen, wenn du verstehst was ich meine.

    Gewinnen würde ich gerne "Lost Land - Die erste Nacht" & kontaktieren kannst du mich natürlich über meinen Blog, der auf meinem Google-Namen hinterlegt ist.

    Grüße Natalie :)


  59. Hejo :D
    Die Fragen finde ich cool und ich würde mich gerne für "Ein ganzes halbes Jahr" oder für "Wunder" bewerben :D Vom ersten habe ich NUR gutes gehört und von dem zweiten noch gar nichts, deshalb bin ich total neugierig :D Also da MUSS ich doch einfach mitmachen, oder? :D

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Mein bisheriges Highlight (warum kann ich dieses Wort nie vom ersten Mal richtig schreiben?! :D) 2013 ist "Kyria und Reb - Bis ans Ende der Welt"! Es hat mich einfach komplett überrascht, weil es ja ehrlich gesagt ein reiner Coverkauf war ^^ Sowas lehne ich normalerweise strickt ab, aber dieses Mal konnte ich einfach nicht widerstehen. Dieses Buch ist unglaublich! Es ist spannend, hat witzige Dialoge, eine unbeschreiblich sympathische Protagonistin, einen angenehmen Schreibstil und eine kreative Idee! Also wenn diese Gründe nicht genügen, um dieses Buch zu verschlingen, dann weiß ich auch nicht :D Und den zweiten Teil habe ich schon auf dem SuB und fange demnächst auch damit an *.*

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?
    Seit 2 Jahren erwarte ich sehnlichst den zweiten Teil von "Daughter of Smoke and Bone" :D Ich dachte, dass er letztes Jahr im September rauskommen sollte, weshalb die Enttäuschung umso größer war, als ich erfahren habe, dass dem nicht so ist :( Ich bin schon mega gespannt wie es mit Karou weitergeht und ob dieser Band seinem Vorgänger das Wasser reichen kann :)
    Der war nämlich megagut :D

    Liebe Grüße
    Haykuhi von books-and-art.blogspot.de <3


  60. Anonym Says:

    Hallo,

    was für ein schönes Gewinnspiel. Da mache ich mich mal an die Beantwortung, am heißesten Wochenende des Jahres :-)

    Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Tja, ganz so einfach ist die Frage nicht zu beantworten. Ich habe zwar eine Menge nette Bücher gelesen, aber nur ganz wenige haben Highlight-Potenzial. Spontan würde ich mich für "Einsame Spur" von Nalini Singh entscheiden. Die Geschichte von Adria und Riaz war einfach herzergreifend schön und berührend, grade weil eben nicht das Matingband da war, sondern die beiden sich entgegen aller Erwartungen ineinander verlieben und für einander da sind. Als 2. Highlight möchte ich "Painted Faces" von L.H. Cosway nennen. Absolut ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen Dragqueen Nicolas und der jungen Freda. Lustig und traurig zugleich. Habe bisher nichts vergleichbares gelesen.

    Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    "Die Seele des Ozeans" von Britta Strauß. Ich mochte bereits "Meeresblau" von der Autorin. Sie hat eine Art das Meer und seine Lebewesen zu beschreiben, als ob man mit Ihr tauchen würde. Ich freue mich sehr auf die Geschichte, der Klappentext klingt so schön geheimnisvoll und traurig.

    Im Falle eines Gewinns würde ich mich über "Ein ganzes halbes Jahr" sehr freuen.Danke.

    LG Silke
    kaikura@web.de


  61. Hallo :)

    Tolles Gewinnspiel, da nehme ich gerne auch dran teil :)

    Frage 1: Welches Buch ist dein (bisheriges) Highlight 2013 und warum?

    Oh Gott solche Fragen sind für mich immer ziemlich kniffelig, da ich mich kaum entscheiden kann :D Doch wenn ich mir so die Bücher angucke, die ich bis jetzt gelesen habe dann würde ich mich für "Die Chroniken der Schattenjäger" Band 1 & 2 von Cassandra Clare entscheiden. Genau wie auch schon "Die Chroniken der Unterwelt" Bücher habe ich auch diese beiden Bücher mit großem Vergnügen verschlungen. Cassandra Clare schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen. Vor allem mag ich an ihren Büchern aber, dass so viel Humor und vor allem Gefühl enthalten ist :)

    Frage 2: Welches Buch erwartest du dieses Jahr noch am sehnlichsten und warum?

    Passend zu Frage 1 entscheide ich mich für den dritten und letzten Band der "Chroniken der Schattenjäger" von Cassie Clare, der zum Glück jetzt auch bald erscheinen wird ( September ). Aus den schon oben genannten Gründen muss ich dieses Buch einfach lesen und fiebere gespannt auf den Erscheinungstermin hin :)

    Im Gewinnfall würde ich mich für Dark Destiny entscheiden :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag :)

    Patricia


  62. Hallöchen, ich nehme jetzt ganz spontan auch noch an diesem tollen Gewinnspiel teil (kurz vor knapp!) ♥

    Zu Frage 1:
    Mein bisheriges Highlight 2013 ist "Hopeless" von Coleen Hoover. Ich bin dieses Jahr total auf diesen Young Adult Contemporary Trip geraten und habe ohne großartig zu wissen um was es geht zu Hopeless gegriffen (auch weil es als ebook einfach wahnsinnig günstig war und ich mal wieder auf meinem ereader lesen wollte). Das Buch fängt so leicht und unbeschwert an und ich habe viel gelacht. Und dann plötzlich schlägt es um und hat mich mitgerissen und so sehr in den Bann gerissen, dass ich nachts nicht schlafen konnte sondern unbedingt weiterlesen musste. Dieses Gefühl des Nicht-aus-der-Hand-legen-können hatte ich länger nicht mehr so in der Form und ich bin absolut fasziniert und begeistert von Hopeless!

    Zur 2. Frage:
    Da musste ich wirklich ewig überlegen, aber dann ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen! Natürlich freue ich mich meega auf die Fortsetzung von Dark Inside von Jeyn Roberts! Ich habe ein Herz für Zombies :D und fand den ersten Teil unglaublich interessant und spannend geschrieben. Das Ende war nicht wirklich zufriedenstellend, also es war noch einiges an Fragen offen, und allein deswegen muss ich den 2. Band schnellstmöglichst haben! Aber natürlich auch weil mich die Geschichte und auch die Erzählweise im ersten Teil sehr mitgerissen hat :D

    Falls ich gewinne würde ich mich sehr über das Buch "Wunder" freuen ♥

    Liebe Grüße, Juma

    eMail: chica.jw@gmx.de


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment