Meine letzten Neuzugänge waren vom 18. Mai und natürlich sind seither wieder einige Bücher neu dazugekommen. Wie könnte es auch anders sein^^ Jetzt hab ich endlich die Ruhe und Zeit sie euch alle gemütlich vorzustellen. Hach ist das schön. Freizeit. Konnte mich kaum noch erinnern, was das ist ;) Zunächst gibt es kurz etwas zu meinem nun abgeschlossenen Studium zu erzählen. Wer nur etwas über die Bücher lesen will, überspringt einfach die nächsten zwei Absätze^^ Also mehr Infos, wie immer unter "weiterlesen".

...


Der gesamte Juni und die erste Juli Woche waren noch einmal ein Höhepunkt an Lernstress für mich, dafür hab ich nun für ganze 3 Monate meine Ruhe. Seit etwa 4 Jahren ist es das erste Mal, dass ich wirklich freihabe, ohne im Hinterkopf zu haben, für dies oder jenes noch lernen zu müssen oder eine Hausarbeit zu schreiben oder was auch immer. Vor allem in der Examensvorbereitung die letzten 3 Semester war es immer so, dass man nie vollkommen gewissenlos Freizeit hatte - denn das ist Zeit, in der man auch hätte lernen können. Nun ist aber alles geschafft, im Oktober geht es dann mit dem Referendariat weiter und bis dahin habe ich (vorerst) fertig. Meine Jura Sachen habe ich erst einmal alle unter den Schreibtisch geschmissen, ich kann es gerade nicht mehr sehen ;P 

Man sollte meinen, ich hätte mich nach meiner letzten mündlichen Prüfung wieder auf Bücher gestürzt. Aber nein. Mir ging es schon nach den schriftlichen Prüfungen so, dass man einige Zeit braucht, in der man sinnlos Serien glotzt, irgendwelche Spiele spielt und mal wieder vor die Türe geht, um wieder in den Normalmodus zu kommen. Erst dann machts mir wieder richtig Spaß zu lesen, wenn ich wieder ein paar geistige Kapazitäten freihab ;)


Neu gekauft
.............................

Percy Jackson Box Set 1 bis 5 - Rick Riordan
The Girl with all the Gifts - M. R. Carey
The Rosie Project - Graeme Simsion
Blood Song - Anthony Ryan
 
Nein, ich habe bisher noch kein "Percy Jackson" gelesen ;) Ich kenne nur den Film zu Band 1 und 2, wobei ich bei Film 2 irgendwann eingeschlafen bin und die Hälfte verpasst hab. War auch zum Teil Absicht, denn ich hatte mir ohnehin vorgenommen, die Bücher noch zu lesen. Nun kam dieser schmucke Schuber raus und ich musste einfach zuschlagen. Nur 4 € pro Buch und sie sehen zusammen echt gut aus! Sowohl die Buchrücken, als auch die Buchcover nebeneinander ergeben ein zusammengehöriges Bild:

Eingebetteter Bild-Link

"The Girl with all the Gifts" ist meine aktuelle Lektüre und erscheint im Oktober unter "Die Berufene" bei Knaur. Ich hatte zuerst die Leseprobe auf dem Kindle begonnen und war sofort gefesselt. Es geht um ein junges Mädchen namens Melanie, das in einer Zelle lebt. Ihr einziger Lichtblick sind die Unterrichtsstunden, zu denen sie an einen Rollstuhl gefesselt und mit vorgehaltener Waffe geführt wird. Scherzhaft sagt sie ihren Bewachern, dass sie nicht beißt, doch das finden die nicht ganz so witzig. Ich würde übrigens empfehlen den deutschen Klappentext nicht zu lesen, schon der erste Satz schreit nach Spoiler, wenn man ganz unvoreingenommen an das Buch herangehen möchte. Bisher echt gut!

"The Rosie Project" ist bereits gelesen und hier rezensiert worden. Ein wundervolles unterhaltsames Buch über einen ganz besonderen Menschen. Hat mir sehr gut gefallen!

"Blood Song" war ein kleiner Stresskauf, um meine Nerven zu beruhigen. Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch kauft und es euch einfach beruhigt? Kurz vor meiner ersten Uni Mündlichen war ich so unruhig, dass ich mich einfach ablenken und ein Buch kaufen musste. Meine Wahl fiel auf Blood Song, denn in letzter Zeit spricht mich High Fantasy wieder besonders an. An und für sich war es eher eine dämliche Entscheidung, weil ich vor Monaten bereits das E-Book dazu gekauft hatte. Aber bei manchen Büchern will ich einfach ein Buch in der Hand halten und ich muss sagen, dass mir hier auch das Cover gut gefällt. 

Einziger Nachteil ich kann mir unbekannte Wörter nicht direkt im Text auf Deutsch anzeigen lassen, aber wozu gibt es denn Handys? "Blood Song" hat eine sagenhafte Goodreadswertung von 4,5+ Sternen und richtet sich vor allem an High Fantasy Fans. Ich hatte das E-Book bis ca. 20% gelesen, dann aber nicht mehr so viel Lust auf einen dicken Wälzer gehabt. Jetzt hab ich riesig Lust auf dicke Wälzer, "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson lacht mich auch schon so an.


Getauscht
..........................

Dorothy must die - Danielle Paige  
Etiquette and Espionage - Gail Carriger
Split Second - Kasie West
Dunkelheit, die schwarzen Juwelen - Anne Bishop
   
Von "Dorothy must die" hatte ich auch wieder zuerst die Leseprobe gelesen und dabei hatte mich vor allem die Erzählstimme von Amy überzeugt. Tollerweise hat sich spontan ergeben, dass ich das HC mit Jan von lost pages tauschen konnte. Das Buch ist auch bereits gelesen und hatte aber nach einem ersten guten Drittel leider deutlich nachgelassen. Erst kurz vor Schluss war es wieder spannend :-/ Rezi folgt noch.

"Etiquette and Espionage " habe ich spontan ertauscht. Ich mag bereits ihre andere paranormale Fantasy Reihe um Miss Tarabotti (siehe hier). Über ihre neue Jugendbuchreihe habe ich verschiedenes gehört und lasse mich einfach überraschen.

"Split Second" ist die Fortsetzung zu Pivot Point (Rezension hier). Band 1 hatte mich nicht vollends überzeugt, aber bei der Tauschgelegenheit konnte ich nicht Nein sagen. Es war mir zu viel Contemporary und zu wenig Fantasyanteil. Ich hatte aus Wertungen rausgelesen, dass es sich auch im zweiten und abschließenden Band nicht ändern wird. Aber irgendwie will ich doch wissen, wie es ausgeht.

Nachdem ich von "Written in Red" und Murder of Crows" so begeistert war (siehe hier und hier), musste auch Anne Bishops erste High Fantasy Reihe "Die schwarzen Juwelen" bei mir einziehen. Ich hätte es auch als E-Book über Skoobe lesen können, aber irgendwie ist das wieder ein Buch zum in den Händen halten. Je nachdem lese ich dann die E-Books weiter, oder ich hole mir noch die restliche Reihe gedruckt. Leider sehen sie optisch nicht allzu ansprechend aus -.- Ganz schön trashig die Cover!


Geschenk
........................ 

Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe - Benjamin Alire Sáenz

"Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe" war ein Geschenk von der lieben Christine von peace.hapiness.pancakes. Sie wollte sich bei mir für ein von mir geschenktes Buch von vor 100 Jahren revanchieren. Vielen lieben Dank Christine und ich habs dir schon gesagt, das wäre nicht nötig gewesen! Vor allem hab ich ihr ein gelesenes Buch geschenkt und sie schickt mir einfach ein Neues! Sowas! Das hab ich doch gar nicht verdient ;P 


Rezensionsexemplare
..............................................
 
Geborgen, in unendlicher Weite - Veronica Rossi
Stigmata, nichts bleibt verborgen - Beatrix Gurian
Skylark - Meagan Spooner


"Geborgen" ist der Abschluss der "Gebannt"-Reihe von Veronica Rossi. Nachdem Band 1 eher langsam gestartet hatte, fand ich Teil 2 richtig gut und war auch mit dem Abschluss zufrieden, wenn auch nicht vollkommen. Die Rezension dazu ist schon geschrieben und hier online gestellt. Lieben Dank an Oetinger!

"Stigmata" ist auch schon gelesen und hier rezensiert. Mir hat es echt gut gefallen, besonders die Aufmachung ist einen Blick wert! Die Geschichte wird nicht nur mit geschriebenen Worten erzählt, sondern auch mit gruseligen Bildern untermalt. Spannend, schaurig, wenn auch zum Ende hin etwas einfach gehalten. Auch hier Dankeschön an Arena!

Zuletzt ist "Skylark" vor zwei Tagen bei mir angekommen und wartet darauf gelesen zu werden. Es ist von Meagan Spooner, die zusammen mit Amy Kaufman das fantastische "These Broken Stars" (klick) geschrieben hat. Umso größer war natürlich meine Interesse, wie sich Frau Spooner als solo Autorin verkauft. Ich hoffe gut! Dankeschön an Heyne Fliegt!

  ...


Einen schönen Sonntag euch allen! 
 

22 Responses
  1. Stephie Says:

    Herzlichen Glückwunsch! Du kannst dir sicher vorstellen, wie sehr ich dich darum beneide, dass du das alles hinter dir hast. Dein Examen muss ja verdammt gut gewesen sein, dass du schon im Oktober das Refendariat antreten kannst!

    Auf Split Second freue ich mich auch schon total, allerdings werde ich es wieder auf Deutsch lesen. Ich fand es toll, dass es überwiegend Contemporary war, wobei der Rest für mich eher Science Fiction als Fantasy war ;)

    Auf deine Rezension zu Skylark bin ich schon gespannt, dem Buch stehe ich noch etwas skeptisch gegenüber.


  2. Tina Says:

    @Stephie

    Danke dir Stephie! Ich drück dir die Daumen, dass bei dir auch alles gut läuft! Ich kanns auch noch nicht richtig glauben, dass es vorbei ist. Das sackt wahrscheinlich erst in ein paar Tagen. Ich bin einfach nur erleichtert im Moment und hätte auch nicht damit gerechnet, dass ich direkt im Oktober schon anfange. Hatte eher mit einem Verbesserungsversuch gerechnet, aber so ist natürlich auch okay ;P

    Stimmt schon, kommt immer ganz darauf an, was man sich vom Buch erwartet. Ich hätte mir einfach mehr Superkräfte und weniger Teenie-Standard-Zeug erhofft. Hehe, stimmt schon^^ Ich tendiere hier mehr zu Fantasy, weils ja dennoch in der jetzigen Zeit spielt.

    Bin auch sehr gespannt, wird als nächstes gleich gelesen!


  3. OnlyMe Says:

    Yeah, es ist doch echt ein Segen, wenn man seine ganzen Lernutensilien erstmal verbannen kann. Das hat so was befreiendes...obwohl ich erst ab Donnerstag meine Bücher "entsorgen" darf -.- Dabei ist mein Kopf jetzt schon so schwer und das ganze Wissen scheint wieder hinaus zu purzeln...aber ich sehe Licht am Ende das Tunnels =D
    Danach brauche ich erstmal ganz viel schlaf und werde geistlos durch die Sender zappen...damit mein Hirn normale Größe annimmt und nicht mehr gegen die Schädeldecke drückt =D Ach wird das Himmlisch!
    Viel Spaß beim NICHT lernen ;)


  4. Tina Says:

    @OnlyMe:

    *lach* du sprichst mir aus der Seele! Genau so ist es :) Leider kann ich meine Sachen nur vorläufig verbannen, zum 2. Staatsexamen brauch ich sie (teilweise) wieder. Aber es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn einem nicht an jeder Ecke alles ans Lernen erinnert.

    Hehe, genau, man muss mit möglichst anspruchsloser Beschäftigung wieder Platz im Hirn schaffen^^ Fußball gucken entspannt im Moment auch, wenns nicht gerade die eigene Mannschaft ist.

    Und vielen lieben Dank! Ich werd viel Spaß haben beim NICHT lernen :p


  5. Oh mann, das hört sich ziemlich stressig an! Ich hoffe du kannst die 3 Monate erholen!!! Wünsche dir ganz viel Freizeit und Spaß am Lesen!!!


  6. May Says:

    Die Percy Jackson Bücher sind extrem unterhaltsam und viiiiel viiiiel besser als die Filme :p Den fünften Band hab ich mal vor Ewigkeiten auf englisch angefangen, bin aber nicht weit gekommen und seitdem wartet es darauf, dass ich es lese xD
    Die anderen Bücher aus Geborgen kenne ich gar nicht, aber das Cover von Blood Song spricht mich voll an, wobei ich bei High Fantasy mehrmals nachdenken muss, ob ich die Bücher lese. Ich finde es immer bisschen schwierig mich in die komplett anderen Welten zu gewöhnen und dann ist die Sprache meistens so alt und vornehm, so was kann ich auch nicht oft lesen :D

    Dann wünsche ich dir noch eine schöne Jurafreiezeit! :)

    Liebe Grüße,
    May


  7. Sandrina S Says:

    Viel Spaß mit Percy, habe die Reihe auf Deutsch hier im Schuber und war super begeistert :) Etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man den ersten Film gesehen hat, aber nach dem 2. Buch kommt dir eher der Film komisch vor :D


  8. Ooohh, die neue Percy Jackson Auflage möchte ich auch unbedingt haben :) Habe es aber auch noch nicht gelesen. Grübel daher ob ich mir nicht einfach nur den ersten Band hole und es zuerst anteste. Wobei 4€ pro Buch ja auch echt verlockend ist :'D Loswerden kann man es sicherlich, besonders da neuwertig ist (sollte es mir nicht gefallen).


  9. Stephie Says:

    Danke! Im Moment ist es mir schon FAST egal, wie das Ergebnis aussieht, solange ich es nur endlich erfahre, aber ich muss immer noch 2 Wochen warten -.-

    Ich finde es trotzdem Wahnsinn! Selbst wenn ich bestehen sollte, könnte ich nicht schon im Oktober Refendariat machen, sondern erst später. Geht das bei euch immer so schnell? Wir müssen uns erst bewerben, Stellen suchen usw und die Wartezeit beträgt selbst bei einem VB idR ein halbes Jahr.

    Hm, ja, also ich fand das an sich mit dem Teenie-Zeug hier gut, weil man ja nur daran so richtig erkennt, wie unterschiedlich die Wege sind, die ihr ihre Gabe aufzeigt, sozusagen. Ich ich mochte Travis so unglaublich gern, daher hoffe ich, dass sie ihn im zweiten Teil wieder für sich gewinnen kann!


  10. Buecher Nis Says:

    Bei mir sind in letzter Zeit auch so viele tolle Bücher dazugekommen. Oft leihe ich mir gleich 10 Bücher in der Bücherei aus, weil es ja kostenlos ist und ich die alle lesen will :D Das schaffe ich aber meistens gar nicht! Und zu den gekauften Büchern komme ich dann gar nicht erst, weil Büchereibücher ja eine Zeitfrist haben.
    Lg Denise ♥


  11. Amelie Says:

    Herzlichen Glückwunsch, dass du es hinter dir hast!! =)
    Und bei den Büchern sind viele sehr tolle dabei!
    Percy Jackson ♥♥♥


  12. Nenatie Says:

    Herzlichen Glüsckwunsch! ♥ Toll das du durchgehalten hast!
    Die Neuzugänge sind interessant. Ich freu mich schon auf Percy Jackson. Das will ich auch noch lesen, genauso wie Stigmata. Und Skylark klingt interessant!
    "Written in Red" ist jetzt übrigens auch bei mir eingezogen :D

    Liebe Grüße


  13. Christine Says:

    Uuh, das Percy Jackson Box Set sieht wirklich so hübsch aus! :) Ich wünsche dir sehr viel Spaß bei diesen Büchern, sie sind nämlich wirklich gut. Allerdings bin ich selbst nicht der allergrößte PJO Fan, zumindest war ich das nicht, bis ich Heroes of Olympus gelesen habe, seitdem will ich am liebsten alle Bücher nochmal lesen! Vielleicht mache ich das auch, bevor Blood of Olympus im Oktober rauskommt...

    Dorothy must die möchte ich so gerne lesen! Davon hört man ja nur gutes und dass du ein paar probleme damit hattest schreckt mich nicht im geringsten ab xD

    Bei Split Second weiß ich noch nicht ganz, ob du es mehr mögen könntest als Pivot Point. Ich mochte es ja total gerne, aber mir waren die zwei Hauptcharaktere auch richtig sympatisch. Kann nur sein, dass wieder zu viel Contemporary für dich drin ist^^

    Ach Aristotle and Dante war doch nicht nur ein Ausgleichgeschenk - dafür hätte ich nur ein komplett zerlesenes Buch zugelassen xD Nein, ich mache Menschen einfach gerne Geschenke und außerdem ist es eines meiner Lieblingsbücher! I need to spread the love! Also eigentlich könnte man schon wieder sagen, es war reiner Eigennutz :D


  14. Sonne Says:

    Ich freue mich wahnsinnig für dich, dass du aus deinem Lernstress raus bist - ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das sein muss, im Grunde kaum noch Freizeit zu haben, weil man so viel für diese Examen lernen muss O.o Daher mein größter Respekt für die Leistung, herzlichen Glückwunsch, und nun viel Spaß beim Referendariat!

    Wirklich schöne Bücher hast du in der Zeit auf jeden Fall trotzdem bekommen, so viel ist sicher ;) Auf deine Meinung zu "Skylark" bin ich auf jeden Fall schon RIESIG gespannt, weißt ja, ich mochte "These Broken Stars" auch - ich werde mir das Buch aber auf jeden Fall mal auf Englisch zulegen, das finde ich sehr viel schöner und ja, das Auge isst mit oder so :D
    "Blood Song" würde mich nach deiner Beschreibung ja auch mal total ansprechen, da warte ich also auch mal deine Rezension ab und wenn du sagst, dass es gut ist, wird das gekauft. So einfach ist das. Ich vertraue dir da ;)
    Und "The Girl with All the Gifts" hab ich mir mal auf die Wunschliste gesetzt, schwärmst du ja grade so auf Goodreads von.

    Ganz viel Spaß beim Verschlingen der Schmöker!


  15. Tolle Bücher - viel Spaß damit!
    LG Tina


  16. *lol* okay, das war jetzt zum Spaß nur ein kleiner Schocker - klar schreib ich zu deinem Post noch ein bisschen mehr - aber du hast dich schon erschreckt oder? ;)

    na gut, zurück zum Beitrag - und hey, hört sich ja echt furchtbar an die ganze Lernerei. Da bin ich dann doch wieder froh, dass ich nicht mehr lernen muss ^^
    Aber schön, dass es bei dir in nächster Zeit (für 3 Monate bitteschön!) etwas stressfreier u ruhiger zu geht - schön! *hach*

    Dieses Rosie Project kommt mir ja auch immer wieder mal vor die Nase, aber ich hab keine Ahnung warum, aber interessiert mich Nüsse, das zu lesen *g*
    AAh schön - Gail Carriger! Habe erst vor kurzem ihre Lady Alexia Reihe zu Ende gelesen und war total traurig, dass es aus ist *heul* Weiß aber nicht, ob ich auch ihre YA Reihe lesen werde. Mal sehen was du dazu sagst ;)
    Geborgen!! <3 Hach ja, da müssen wir wohl nichts mehr dazu sagen* Perry <3 Aria <3 Roar *heul - weil zu Ende*
    Skylark habe ich auch angeboten bekommen, aber die Inhaltsangabe hat mich nicht so vom Hocker gerissen und auch die Leseprobe vom Anfang hat mir nicht sonderlich gefallen, daher werde ich das Buch wohl nicht lesen.
    Trotzdem viel Spaß mit deinen neuen Schätzen u genieß die Zeit!!
    Lg Tina *winke*


  17. Hannah Says:

    Peinlicherweise hab ich von Percy Jackson noch kein einziges Buch gelesen, dabei habe ich die Bücher seit 2 (!!) Jahren alle auf meinem Kindle :DD
    Dabei sagen alle das es so toll sein soll und hach ich weiß auch nicht :D Irgendwie hatten neuere Bücher immer den Vorrang :D
    Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim (hoffentlich baldigerem) Lesen! :))


  18. Buecher Nis Says:

    Danke für dein liebes Kommentar. Meine Bücherei hat echt immer die besten und neuesten Bücher. Da lohnt es sich kaum neue zu kaufen. Meine Bücherei hat sogar Ebooks :D
    LG ♥


  19. Mila Says:

    Ahhh! "Dunkelheit" und die 2 nachfolgenden Teile, sowie den 4. Band mit Kurzgeschichten hab ich vor Jahren gelesen und erinnere mich gerade zurück. Interessante Szenen gabs da :D Aber insgesamt hat es mir damals ziemlich gut gefallen. Ist nette dark & sexy Fantasy. Mit paar komischen Szenen. Aber naja. Still good ;-)


  20. Nhhh ... auf Aristotle and Dante bin ich SO NEIDISCH :P Seit es Elle von thebookmonster rezensiert hat (die infiziert einen einfach mit Empfehlungen ...) will ichs einfach mal uuunbedingt lesen. Auf englisch - auf deutsch kommts erst raus und noch dazu schaut das Cover nicht so schön aus :) Ich wünsch dir Spaß mit dem Buch, es soll sehr gut sein!


  21. Das sind aber viele Bücher :D Einige klingen echt toll.

    Liebe Grüße


  22. Bou Queen Says:

    Ich dachte ich hätte schon bei dir kommentiert, aber ich werde scheinbar alt! Zum Percy Jackson Schuber muss ich sicherlich nicht mehr viel sagen, da haben wir beide einen sehr guten Deal gemacht. Er ist sooo wahnsinnig hübsch, tja und den Rest der Bücher stecke ich mir irgendwann einfach mal ein xD *Allehabenwill*


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment