Noch eins, eins, und noch eins und dann waren es ähm 9. Eigentlich sogar 12 Neuzugänge, denn es kommen noch 2 erwähnenswerte E-Books dazu und ein Buch fehlt auf dem Bild. Aber glücklicherweise zähle ich E-Books ja ohnehin nicht zum SuB (schon mal E-Books stapeln sehen? Eher nein^^). Mehr zu den Büchern auf weiterlesen".

...

Ich lese gerade
.......................................

Aus besonderem Anlass will ich euch diesmal etwas zu meiner momentanen Lektüre erzählen. Ganz spontan hatte ich unheimlich Lust es noch einmal mit "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch aus meinem SuB zu versuchen. Vor Jahren schon hatte ich es gekauft, 100 Seiten gelesen und dann wieder in den Schrank gestellt. Rückblickend gesehen hatte ich da wohl einfach schlechte Laune^^ Jetzt habe ich über die Hälfte gelesen und finde es einfach nur fantastisch. Wenn es weiterhin so bleibt, wird es sich für mich neben "Das Lied der Dunkelheit" und hinter "Der Name des Windes" einordnen. Und das soll was heißen! Fast schon ungewohnt, nach so langer Zeit mal wieder einen 800 Seiten Wälzer zu lesen ;) Dafür muss allerdings das arme "Illusive" warten. Ich packs einfach nicht Bücher richtig gleichzeitig zu lesen. 

In "Die Lügen des Locke Lamora" geht es übrigens um eine Gruppe von Dieben, die die Meister ihres Fachs sind. Sie haben nicht kleinere Gaunereien im Blick, sondern gleich die ganz großen Coups. Nicht selten bedarf es dafür riesiges schauspielerisches Talent ;) Klasse ist auch, dass das Setting "Venedig-angehaucht" ist. Die Stadt mit ihren Kanälen, Schiffshandel und die gesamte Kultur. Echt einzigartig im Fantasysetting übertragen! So genug geschwärmt, weiter geht's mit dem, was euch eigentlich interessiert ;D


Neu gekauft
.............................

Illusive - Emily Lloyd-Jones
Die Tausend Namen, Django Wexler (gebraucht) 

"Illusive" hatte ich bereits hier im "Pre-order Wahnsinn" vorgestellt. Der Beginn hatte mir gut gefallen und erinnert stark an "Hangover", im positiven Sinne! Nur hat es eindeutig neben "Die Lügen des Locke Lamora" gerade den kürzeren gezogen und ist bei 50 Seiten pausiert. 

"Die Tausend Namen" habe ich schon als englisches E-Book. Allerdings musste ich feststellen, dass die Sprache ziemlich gehoben und relativ kompliziert ist. Deshalb möchte ich es dann doch lieber auf Deutsch lesen, eventuell führe ich es dann auf Englisch fort, wenn ich in der Reihe angekommen bin. Es handelt sich um einen sehr kriegerischen High Fantasy Roman mit epischen Schlachten. Ich freu mich drauf!


Getauscht
..........................

Morgen kommt ein neuer Himmel - Spielman 
Die Hetzjagd - David Hearne
   
Nach "Ein ganzes halbes Jahr" halte ich immer mal wieder nach berührenden Romanen Ausschau. Angepriesen wurde besonders in Empfehlungen "Morgen kommt ein neuer Himmel". Es geht hier um eine junge Frau, deren Mutter stirbt und ihr eine Liste mit Aufgaben hinterlässt. Manche davon einfach, manche davon nahezu unmöglich. Teilweise erinnert es etwas an "P.S: Ich liebe dich", wird aber denke ich, sich schon ordentlich abgrenzen. Mal sehen!

"Die Hetzjagd" ist eine Urban Fantasy Reihe, die ich schon ewig auf dem Schirm habe. Ich habe eigentlich sogar schon das englische Taschenbuch davon, konnte aber bei dem hübschen deutschen HC zum Tausch nicht "nein" sagen. Es geht um einen Druiden der nach außen hin ein ganz normales Leben führt, und in ziemliche Schwierigkeiten mit anderen magischen Wesen gerät. Ich lasse mich mal überraschen, ob es tatsächlich so gut ist, wie die Rezensionen erahnen lassen!


Prämie
.................... 

Silber, das zweite Buch der Träume - Kerstin Gier

Mit "Silber #2" hatte ich unheimliches Glück bei "wasliestdu". Nach (gefühlt) 100 Jahren gab es dort wieder neue Prämien, allerdings wusste man vorher schon welche. Nach einer Abstimmung standen die 10 beliebtesten Bücher zur Wahl und dementsprechend groß war der Andrang. Verteilt über ein paar Tage wurden immer mal wieder Bücher eingestellt (mit ungefährer Vorankündigung) und waren teilweise innerhalb von Sekunden weg. Nachdem ich bei "Weit weg und ganz nah" kein Glück hatte, war es mir bei Silber #2 hold. Yay!

Irgendwie hatte ich mich aber gesträubt, es unmittelbar zu lesen und wenn ich mir nun so manche Rezensionen anschaue, vergeht mir noch mehr die Lust. Silber #1 (siehe hier) schwankte schon zwischen 3-4 Sternen, ich hatte eigentlich gehofft, dass es besser und nicht schlechter wird. Nun ist es jedoch mein ausgelostes SuB-Buch des Monats, also werde ich noch im August herausfinden, wie es wirklich ist ;)
  


Rezensionsexemplare
..............................................
 
Die Vernichteten - Ursula Poznanski
Verflucht, die Ära der Götter - Ben Peeks
(fehlt auf dem Bild)

Salt & Storm, für ewige Zeiten -


"Die Vernichteten" war für mich eines der heiß ersehntesten Bücher des Jahres! Ich liebe "Die Verratenen" und "Die Verschworenen", demnach musste ich den Abschluss so bald wie möglich lesen. Es hat mich zum Glück nicht enttäuscht und ist bereits hier rezensiert worden. Dankeschön an Loewe!

"Verflucht" habe ich auch bereits gelesen und hier rezensiert. Leider hat es mir nicht so gefallen. Es hatte eine gute Idee und einen interessanten Start, danach wurde leider (für mich) zu wenig geboten. Lieben Dank an Piper!

Genauso wie "Die Vernichteten" ist auch "Salt & Storm" eine Neuerscheinung, der ich schon lange entgegenfiebere. Der Inhalt hört sich einfach nur klasse an und die Aufmachung ist wunderhübsch! Es geht um den Ort Prince Island, über deren See die mächtigen Roe-Frauen wachen. Avery ist eine von ihnen und trägt ein schweres Erbe. Auch hier Dankeschön an Fischer Sauerländer! Weil es so schön ist, hier noch einmal das Buch von vorne:

 

"Lilienwinter" und "Winterdrachen" sind eigentlich ein Buch und die gemeinsame Fortsetzung zu "Nachtlilien" von Siri Lindberg. Bereits 2009 ist der High Fantasy Roman erschienen und hatte mich damals mächtig begeistern können. Der Autorin schwebten noch Ideen für die wundervollen Charaktere im Kopf herum, für den Verlag reichte jedoch leider der Erfolg des ersten Bandes nicht. 

Mich freut es darum umso mehr, dass Siri Lindberg sich davon nicht unterkriegen ließ und nach einem berührenden Leserbrief beschloss, Jerushas Geschichte auf eigenen Beinen weiterzuerzählen. Der Umfang der Fortsetzung war dann so groß, dass sie sich dazu entschloss, den Band zu splitten, aber zeitgleich herauszubringen. Ich war ganz überrascht, als mich die Autorin angeschrieben hatte, nachdem sie wohl noch meine Rezension zu "Nachtlilien" aus 2009 in Erinnerung hatte ;) Bei Gelegenheit werde ich sie noch einmal hier auf dem Blog einstellen (wer möchte, kann sie bei Amazon nachlesen). Ich finde es fantastisch, dass die Reise weitergeht und freue mich schon sehr sehr darauf! Vielen lieben Dank (vor allem auch für die Signatur) an Siri Lindberg! 

Hier sind noch einmal die Bücher der Reihe gemeinsam:


Leider gibt es Band 1 nicht mehr in der HC-Version neu zu kaufen, sondern nur noch als TB, wobei ich die Cover leider nicht so schön finde. Im Hugendubel gab es noch die HC-Version für 5 € bei den reduzierten Büchern, vielleicht ist es in dem ein oder anderen Laden noch zu finden. Absolut empfehlenswert!


E-Books
..........................

Half a King - Joe Abercrombie 
Gates of Thread and Stone - Lori M. Lee

 
"Half a King" hatte ich ebenfalls schon im "Pre-order Wahnsinn" Post vorgestellt (siehe hier). Im Unterschied zu Joe Abercrombies vorherigen Büchern, handelt es sich hier um eine Jugendbuch High Fantasy Version. Deshalb ist das Buch wohl auch nur halb so lang, wie seine anderen Bücher ;) Ich hatte schon kurz reingeschnuppert, es steht vor allem Yarvi - der König, der kein König sein will - im Vordergrund. Im Januar wird das Buch übrigens auf Deutsch erscheinen!




Und zuletzt will ich euch noch kurz "Gates of Thread and Stone" vorstellen, welches erst am 5. August erschienen ist. Vom Inhalt her hört es sich für mich ein klein wenig so ähnlich an, wie "Dustlands". Auch hier gibt es wohl eine innige Bruder/Schwester Beziehung, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, was die Anführungsstriche im Klappentext bedeuten sollen. Wahrscheinlich ist der Junge, mit dem sich Kai durchschlagen muss nicht ihr leiblicher Bruder. Jedenfalls steht auch hier der Überlebenskampf im Vordergrund. Für alle, die Amazon Prime haben, gibt es das Buch gratis zum Leihen in der Kindle Leihbibliothek!



...


Eine schöne Restwoche euch allen! 

  
19 Responses
  1. Hannah Says:

    Bei mir subt Silber 2 auch noch vor sich hin... Vielleicht sollte ich einfach warten bis der dritte Teil rauskommt, dann könnte ich einen eventuell schlechten Eindruck des zweiten gleich wieder ausgleichen ;D

    Jetzt hast du mich aber neugierig auf 'DIe Lügen des Locke Lamora' gemacht! :D
    Ist direkt mal auf die Wunschliste gewandert.
    Bin gespannt auf deine Rezension dazu! :)

    Liebe Grüße,
    Hannah


  2. Tina Says:

    @Hannah:

    Juhu, das war genau meine Absicht! Bin sogar so geflashed, dass ich es gar nicht an einem Stück weglesen möchte. (Was zugegebenermaßen bei 800 Seiten auch etwas schwierig ist).

    Wäre eigentlich echt eine Überlegung wert, es so mit Silber #2 zu machen. Doch bei mir hat nun das Los entschieden^^ Drück dir die Daumen, dass du es tatsächlich durchhälst so lange zu warten!

    Dir auch liebe Grüße!


  3. Jule Says:

    Hallo! :)

    "Die Lügen des Locke Lamora" habe ich mir auch schon mal ein wenig genauer angesehen, fand ich damals aber nicht so toll. Aber wenn du so davon schwärmst und sagst, dass es so Venedig-angehaucht ist, dann muss ich mir das wohl doch nochmal genauer anschauen! :D

    "Illusive" habe ich ja schon mal bei meinen Neuzugängen vorgestellt und wenn der Anfang ein wenig wie Hangover ist, dann wird dieses Buch dann wohl so schnell wie möglich in meinem Regal landen :D

    "Die tausend Namen" hab ich jetzt das erste Mal bei dir hier gesehen und ich muss sagen - es klingt richtig gut. Genauso wie "Gates of Thread & Stone".

    Salt & Storm möchte ich mir dann auf Englisch kaufen, wenn ihr, die ihr jetzt das Buch alle bekommen habt, es hoffentlich gut findet :D

    Alles Liebe


  4. Jule Says:

    * oh ich meinte natürlich nicht bei meinen Neuzugängen (Illusive), sondern bei meinen englischen Neuerscheinungen :D


  5. Christine Says:

    Oooh, ich will The Lies of Locke Lamora auch unbedingt lesen! Ich bin gerade sowieso in einer Fantasy Stimmung und das Buch soll so genial sein und es klingt auch richtig gut, so wie du es beschreibst :)

    Bei Silber weiß ich, was du meinst. Ich habe das Buch noch nicht gekauft (auch weil es einfach richtig teuer ist! Ich hatte fast schon wieder vergessen, dass deutsche Hardcover immer so viel Geld kosten -.- ) Und obwohl ich Kerstin Gier wirklich gerne mag, fand ich den ersten Teil auch nicht so berauschend, auch eher im 3,5 Bereich. Mal sehen ob ich den zweiten Teil irgendwann doch noch kaufe...

    Du musst bitte ganz schnell Gates of Thread and Stone lesen, okay? ;) Das Buch wollte ich mir auch vielleicht kaufen! Zugegebenermaßen vor allem, weil das Cover soo schön ist ;)

    Übrigens! Ich habe Flights and Chimes nicht vergessen! Allerdings braucht das Buch gefühlte Ewigkeiten um mal bei mir anzukommen :/


  6. Damaris Anna Says:

    Wow, Tina. Genial! "Salt & Storm" ist ja der Kracher! Und da sind ja auch "Lilienwinter" und "Winterdrachen". Am Montag startet ein Special zur Trilogie :-), die definitiv Beachtung verdient hat. Ich hoffe, dir gefallen die Fortsetzungen auch.
    "Die Vernichteten" habe ich noch vor mir, da freu ich mich wie blöd drauf :-) Und bei "Silber 2" fehlte mir etwas der rote Faden, der Pepp von Band 1. Da dieser aber Höchstwertung bekommen hat, liegt Band 2 eben einen Stern drunter. War auch ein lustiges und tolles Leseerlebnis.
    Grüß dich lieb,
    Damaris


  7. Anorielt Says:

    Tina Tina, wegen dir hab ich schon wieder Bücher gekauft ^^ Über Nachtlilien bin ich jetzt schon öfter gestolpert, vor allem nachdem jetzt auch noch Folgebände erschienen. Ich habs jetzt also endlich mal bestellt, allerdings das HC gebraucht halt. "Morgen kommt ein neuer Himmel" ist jetzt bei mir und meiner Mutter als Ebook eingezogen :)


  8. Tanja V. Says:

    Salt & Storm muss einfach gut sein! Wenn mich dieses Covee enttäuscht gehe ich in die Ecke weinen xDD Illusiv ist gestern auch bei mir eingezogen und bisher finde ich es super :D Ich sollte froh sein, das ich kein High Fantasy Leser bin xD Sonst würde mich das alles auch immer ablenke...bei Silber WOW coole Prämie...auf meinem SuB liegt es auch noch, ich kann mich einfach nicht dazu aufraffen es zu lesen xDD


  9. Tanja V. Says:

    Oh Gott, überall fehlt nen Buchstabe xDD Haha zu schnell getippt :D Aber du verstehst mich ja trotzdem xD


  10. OnlyMe Says:

    Yeah, *imaginärer-high-five* auch ich konnte die Silber #2 Prämie bei wasliestdu abstauben, bei mir liegt sie jetzt auch aus den gleichen Gründen noch ungelesen. Aber nach dem ganzen aktualisierungs-shit-storm-Stress, der bei wasliestdu ausgebrochen ist, wäre es ne Schande, es nun auf dem sub verschimmeln zu lassen.
    Bin gespannt wie du "morgen kommt ein neuer Himmel" finden wirst, das geistert jetzt auch schon seit erscheinen auf meiner WuLi.
    Liebe Grüße


  11. Melanie S. Says:

    Ich habe die Ebooks seit einigen Monaten bei der offiziellen Statistik dabei und merke, dass ich beim Kaufen hier auch genauer überlege, ob ich es nun haben muss oder nicht ;) trotzdem ist der Bestellbutton schneller mal gedrückt als sonst ;)

    "Morgen kommt ein neuer Himmel" hört sich schon mal Taschentuchverdächtig an. Ich werde da mal abwarten was du dazu sagst und ob man sich das trotz ev. Tränen und Gefühlschaos antun soll.


  12. Lina Says:

    Ich beneide dich ziemlich um deine Neuzugänge!
    Von Lies of Locke Lamora halte ich erst mal Abstand, da ich ja weiß, dass ich beim Lesen dicker Bücher oft versage ... Thematisch spricht es mich aber auch sehr an!

    Hat mich ziemlich überrascht, die deutsche Ausgabe von Salt & Storm hier zu sehen. Laut Amazon wird die Übersetzung dann ja sogar früher veröffentlicht als das Original? Eigenartig. Das Buch klingt aber ganz spannend und das deutsche Cover ist ein ziemlicher Hingucker!

    Bin mal gespannt, was du von Illusive hältst, ich überlege nämlich, mir das eBook zuzulegen.
    Silber habe ich bisher auch noch nicht gelesen – zum einen, weil ich mich nur noch vage an den Inhalt (und vor allem die Charaktere) des ersten Bandes erinnern kann und zum anderen, weil ich bisher noch keine durchweg positive Rezension gesehen habe und den ersten Band auch nur mittelmäßig fand.


  13. Buecher Nis Says:

    Mein SUB liegt aktuell bei irgendwas mit 60 Bücher und ich könnte immer mehr kaufen. So viele kann ich gar nicht lesen ;D


  14. Nenatie Says:

    Wieder schöne Neuzugänge! Auf deine Meinung zu "Salt & Storm" bin ich mal gespannt! Es klingt gut aber irgendwie bin ich noch ein bisschen skeptisch! "Lies of Locke Lamora" klingt auch richtig gut! Die Wunschliste wächst :D

    Liebe Grüße


  15. Schöne Neuzugänge! Die Bücher von Siri Lindberg sind ja gerade auf einigen Blogs vertreten. Evtl. könnten die auch was für mich sein. Ist das mehr Highfantasy oder mehr Romantasy?
    "Ära der Götter" hab ich jetzt übrigens auch gelesen und war ähnlich unbegeistert wie du. :( Die Rezi erscheint morgen bei mir, falls sie dich interessiert.

    Liebe Grüße, Tine


  16. Du gibst mir Anreiz "Die Lügen des Locke Lamorra" endlich mal aus dem Regal zu befreien, vor allem habe ich Teil 2 auch schon da. So viele meiner Kollegen haben da schon geschwärmt und erzählt und jedesmal dachte ich mir "Bald!"... Und momentan gehts ja mit meinem Lesegeschmack wieder genau in die Richtung.

    "Die Tausend Namen" und "Hetzjagd" haben mir sehr gefallen. Ersteres ist ja eher militärisch und geht sehr schnell voran, ich bin echt gespannt was da in den Folgebänden noch kommt. Ein bisschen Potenzial nach oben hat es meiner Meinung noch. "Die Hetzjagd" macht Spaß, vor allem der Protagonist hat da bei mir gepunktet. Ich hoffe die übersetzen noch mehr, obwohl ich mir Teil 2 dann nur noch geliehen hatte. Es ist schade, dass die nicht weiter im HC erschienen sind, hat sich wohl einfach nicht gelohnt.

    Bei "Silber" bin ich dann auf deine Meinung gespannt. Den ersten fand ich ja ganz nett, nach dem was ich so gehört habe habe ich aber besschlossen erstmal nicht weiter zu lesen, da ich es vor allem auch nicht kaufen möchte (Teil 1 besitze ich auch nicht). Und falls du "Salt & Storm" vor mir liest freue ich mich auch auf deine Meinung. Ich finde das Cover sehr kindlich und habe mir deshalb die Buchbeschreibung auch erst kürzlich durchgelesen - die klingt dafür umso besser.
    Und jetzt muss ich mir gleich auch mal "Gates of Thread and Stone" näher anschauen, mir gefällt das Cover sehr...

    Viel Spaß beim lesen ;)


  17. Also bei "Gates of Thread and Stone" hab ich erst mal "historical fiction!" gedacht...tja knapp daneben ist auch vorbei, ne? xD Aber irgendwie passt die Kleidung dann doch nicht so."Salt & Storm" finde ich so schön, mit den Wellen! Doof nur, dass es nicht das Original ist. Viel Spaß damit! :D

    Liebe Grüße,
    Bramble


  18. Favola Says:

    Hey Tina

    Mit den eBooks handhabe ich es gleich wie du ... mein SuB würde ja explodieren, wenn ich die auch noch dazuzählen würde ....
    Ah, "Salt & Storm" ist schon bei dir eingezogen. Das Buch habe ich schon seit ewiger Zeit auf dem Radar und ich bin schon sehr gespannt darauf. "Die Vernichteten" sollten auch endlich bei mir ankommen. Irgend etwas hat da mit meiner Vorbestellung nicht geklappt *grml*
    Bei mir steht das HC von "Nachtlilien" sogar noch ungelesen im Regal. Das habe ich mir vor Jahren gekauft, als ich noch nicht einmal wusste, was überhaupt ein SuB ist. Ich hoffe, ich schaffe es endlich, das Buch zu lesen, denn mir wurde schon sehr oft davon vorgeschwärmt.

    lg Favola


  19. Jenna Says:

    Hallo Tina,
    Du wurdest getagged und ich hoffe, ich habe nicht übersehen, dass Du bei diesem TAG schon mitgemacht hast.

    http://buecherjenna.blogspot.de/2014/08/tag-liebster-award-discover-new-blogs.html

    Lieben Gruß
    Jenna


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment