Da bin ich wieder und natürlich mit ein paar neuen Büchern im Schlepptau ;) Und hach, war das schön! So schön, dass ich nicht einmal wirklich zum Lesen gekommen bin, weil wir viel zu beschäftigt mit mal Meer- und mal Sonnenbaden waren. Mehr zu meiner Reise und den Büchern auf "weiterlesen".

Scheee war's!
.................................

Also wenig Lesen, dafür viel Ausspannen und die ganze Fresserei natürlich nicht zu vergessen! Echt Wahnsinn, zu welcher Völlerei man bei "All Inclusive" verführt wird. Frühstück, Mittagessen, Gözlem am Strand, Snacks, Abendessen, Mitternachtssnack... Mein Highlight war die Waffle-Time von 16 bis 17 Uhr. Einmal hatte ich sie am Strand verpennt und hab mich dann tierisch geärgert -.- Die waren nämlich sooo lecker:



Auch mit dem Fuß war es ganz okay. Im Laufe der Tage ist es mit dem Laufen und Schwimmen zum Glück besser geworden. Tagsüber hieß es ja eh vor allem rumliegen und Abends hab ich dann mit meiner Bandage die Hotelanlage unsicher gemacht. Flip-Flops und Bandage ist aber auch eine hübsche Kombo ;P



Nur die Rückreise hatte der Fuß nicht ganz so gut verkraftet. Fast 12 Stunden auf den Beinen mit wenig Schlaf war dann doch bisschen grenzwertig. Aber egal, allein für diese Ausblicke hat es sich gelohnt:






Urlaubslektüre
.................................

So jetzt aber genug herumgeschmachtet und wieder zu den Büchern ;P Eines hatte ich sogar im Urlaub recht weit (immerhin fast 200 Seiten^^ gelesen) und zwar "Der König der purpurnen Stadt":


Von Rebecca Gablé hatte ich ja hier bereits ihre neuste Veröffentlichung gelesen, jedoch noch keines ihrer älteren Bücher. Meine Mama hatte die Waringham Reihe restlos verschlungen, alle vier Bände stehen deshalb schon bei mir im Regal. Ich dachte mir aber, bevor ich mir die Mammutreihe gebe, probiere ich es erst mit einem Einzelband. 

In "Der König der purpurnen Stadt" geht es um einen Tuchhändler, der sich nach und nach sein Imperium aufbaut. Zum einen finde ich solche wirtschaftlichen Aspekte ja schon immer spannend, zum anderen erzählt Frau Gablé einfach hervorragend. Da sind 700 Seiten ein Hauch von nichts, weil es sich unheimlich schnell wegliest.

Wer also ab und an auch gerne mal etwas Historisches liest, bisher kann ich die Autorin nur empfehlen!
...


Als nächste Reihe hatte ich mir "Feuer und Stein" Outlander #1 ausgeguckt und lese ich derzeit via Skoobe. Die liebe Bou hatte mir Bücher von Diana Gabaldon empfohlen und vor allem den tollen Mix aus Zeitreise und historischem Roman betont. Hat jemand von euch die Reihe schon gelesen? Ich hab in etwa die ersten 100 Seiten und war wirklich positiv überrascht. Es liest sich unheimlich flüssig und ist durch den Gegenwarts- und Vergangenheits-Mix interessant gemacht. Wobei die Gegenwart des Buches bei uns auch schon deutlich in der Vergangenheit liegt ;)



Übrigens falls noch jemand ein Tablet und Interesse an der Leihbibliothek Skoobe hat, (den Dienst hatte ich hier vorgestellt) habe ich noch einen Einladungscode zu verschenken. Mit dem Code kann man die Bibliothek einen Monat lang kostenlos testen, im Gegenzug erhalte ich Gratistage ;) Ich glaube, 7 Tage bei der Anmeldung und sollte der Geworbene Skoobe über die Testphase hinaus nutzen, wäre es für mich ein Gratismonat. Der Code lautet "MGMVS3CRW" und kann hier eingelöst werden. Also ich nehme mal stark an, dass er mehrmals funktioniert^^ Für Blogger ist sicher auch eine Partnerschaft interessant, bei der ich seit April teilnehme und euch deshalb ab und an mit Schleichwerbung konfrontiere. 

Ich hoffe, irgendwann lässt es sich vielleicht auch mal mit dem Kindle nutzen, das wäre einfach perfekt. So lese ich damit auf dem Tablet dann doch weniger, als ich es wohl sonst tun würde.

...

Gebraucht gekauft
.........................................

Little Beach Street Bakery - Jenny Colgan 

"Little Beach Street Bakery" hatte ich bei meinem Shopping Trip mit Bou und Ric in München entdeckt. Das Buch sah einfach so süß und hübsch aus, hörte sich total charmant an, dann musste ich es einfach gebraucht bestellen. Ich hoffe, ich komme jetzt im Sommer/früh Herbst noch dazu es zu lesen, es sieht mir nach einem Buch für warme Jahreszeiten aus.


Getauscht
..........................

Champion - Marie Lu
Red Seas Under Red Skies - Scott Lynch
The Ocean at the End of the Lane - Neil Gaiman
Duell der Schatten - Ilona Andrews (fehlt auf dem Bild)
   
Den letzten Band der Legend-Reihe "Champion" hatte ich schon länger im Auge. Allerdings haben mich beide Vorgänger nicht wahnsinnig umhauen können. Mir waren sie beide einfach zu langweilig. Nichtsdestotrotz möchte ich doch irgendwie wissen, wie es ausgeht. Als Tausch die perfekte Gelegenheit ;)

"Red Seas Under Red Skies" ist der zweite Band der Gentleman Bastard-Reihe von Scott Lynch. "Die Lügen des Locke Lamora" war ja eine der High Fantasy Auftakte für mich seit Jahren (siehe hier). Deshalb war ich umso glücklicher, Band 2 bei Tauschticket zu finden. Vor allem wollte ich ohnehin gerne auf Englisch weiterlesen, allein um zu sehen, ob es sprachlich noch einmal besser ist. Eigentlich wollte ich es im Urlaub lesen, kam aber nicht dazu. Egal, wird schnellstmöglich nachgeholt!

Ein recht spontaner Tausch war "The Ocean at the End of the Lane" von Neil Gaiman. Ich mochte "Sternenwanderer" sowohl als Buch, als auch als Film unheimlich gerne. Deshalb freut es mich das neuste Buch von ihm zu lesen. Mal sehen, wie es mir gefallen wird!

Nachdem ich den zweiten Band der "Kate Daniels" Reihe nach Ewigkeiten aus dem SuB befreit hatte, war es um mich geschehen. Hatte mir der Auftakt noch eher mäßig gefallen, hat Band 2 schon deutlich mehr überzeugen können und dieser dritte Band "Duell der Schatten" ist bei mir eingeschlagen wie eine Bombe und hat sich gerundete 5 Sterne verdient. Einfach nur gut, wie sich diese Reihe entwickelt! Bin am Überlegen da ein Reihenspecial zu machen, weil sich die Einzelbände wohl sehr schwer ohne Spoiler rezensieren lassen.


Rezensionsexemplare
..................................................
 
Flammenwüste - Akram El-Bahay 

Das gefallene Schwert -


"Flammenwüste" hatte ich bei BloggdeinBuch gewonnen. Orientalische Fantasy mit Drachen hörte sich einfach total vielversprechend an! Der Anfang war auch vielversprechend, danach habe ich leider etwas das Interesse verloren. Seit Anfang September lese ich nun schon daran und komme nicht wirklich vorwärts. Ich hatte mir aber fest vorgenommen, es heute zu beenden.

"Das gefallene Schwert" ist die Fortsetzung zu "Der rote Krieger", ein High Fantasy Auftakt der mir gut gefallen hatte (siehe Rezi hier). Allerdings erzählt Miles Camero sehr ausschweifend, eine Sache, die man einfach mögen muss. Ich freue mich schon sehr darauf, wie es weitergeht! Lieben Dank an Heyne!

Über "Everflame" bin ich jetzt schon auf vielen Blogs gestolpert. Es kam wohl gerade an, als ich noch unterwegs war :) Man hört unterschiedliches, ich bin ja sehr gespannt, wie es mir gefallen wird! Ihre "Göttlich Verdammt" Reihe war nicht unbedingt meins, die Hexengeschichte hört sich für mich wesentlich interessanter an. Ich lasse mich mal überraschen! Dankeschön an Dressler!


E-Books
.......................

Magic Bleeds - Ilona Andrews
Magic Slays - Ilona Andrews


Magic Bleeds" und "Magic Slays" sind Band 4 und 5 der Kate Daniels Reihe. Weil es mir nicht schnell genug gehen konnte, hab ich direkt mit den englischen E-Books weitergemacht. "Magic Bleeds" ist auch schon gelesen und war wieder ein fantastisches Buch, wenn mir auch Band 3 einen Ticken besser gefallen hat. Wie gesagt wird es dazu ein Special geben, spätestens wenn ich Band 5 gelesen habe.

20613470"Heir of Fire" ist der dritte Band der "Throne of Glass" Reihe, die noch auf viel mehr Bände ausgelegt ist. Eigentlich hatte ich mir den Band gebunden vorbestellt, es wurde jedoch, warum auch immer, von Thalia storniert. Dann hatte ich mich für das E-Book entschieden, das nur die Hälfte kostet und im Prinzip muss ich das Buch sowieso nicht im Regal haben. Band 1 hatte mich ja leider eher enttäuscht (klick), Band 2 hatte mir immerhin besser gefallen und Hoffnung auf mehr gemacht (klick). Auch wenn ich von der Hauptfigur als Asssassine nach wie vor wenig halte, will ich mit Band 3 einfach wissen, wie es weitergeht ;) Muss man auch erst einmal schaffen mit seiner Welt und Ideen so zu überzeugen, dass man über die Hauptfigur hinwegsehen kann.


...

Puh, so nun ist es geschafft! Du bist tatsächlich am Schluss des schier nicht enden wollenden Posts gelandet ;P



Eine schöne Woche wünsche ich euch!



18 Responses
  1. Elena Says:

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit Jonah und bin mir sicher, du wirst die Waringhams lieben!

    Outlander ist so eine Sache. Die ersten drei Bände habe ich geliebt und sie zählen zu den am häufigsten gelesenen Büchern bei mir, wo es doch schon selten ist, dass ich überhaupt mal einen ReRead mache. Aber Band 4 schwächelt imo und Band 5 fand ich nur noch ätzend, Band 6 hat mich auch nicht mehr gepackt.


  2. Amelie Says:

    Outlander ist echt toll =) Ich ahb die ersten vier Bücher gelesen und bin dann irgendwo im vierten hängen gebleiben. Und jetzt, wo es die Serie gibt... Schau ich einfach die xD Das ist wie bei Game of Thrones! Da schaue ich nämlich auch lieber, als zu lesen. Seltsam ist das...


  3. *g* heißt nicht gerade All Inclusive - eat what you can, also Friss dich voll - daher = Völlerei?! XD Also ja, versteh was du meinst.. aber schön, dass du wieder da bist :)
    Hotel schaut ja spitze aus - hach, möchte auch mal wieder Urlaub :)
    Ilona Ilona...oh falsch ... Kate & Curran, curran curran... hörst du meinen gesinge und siehst du mich die PomPoms schwingen? xD DAS ist Liebe *hihi*
    LG Tina


  4. Tanja V. Says:

    Freut mich, dass du so nen tollen Urlaub hattest! :D Also die Bilder sehen echt traumhaft aus...und was haben eigentlich alle mit der Ilona Andrews Reihe? xD Die lesen ja derzeit wieder echt viele Leute und ich höre nur Gutes...dabei schreckt mich der Lyx Verlag mit seinen Porno-Büchern immer so ab *hust* Vielleicht muss ich mir das mal ausleihen :D

    Bei Outlander habe ich bisher nur die Serie geschaut, aber ich bin mir auch einfach sehr sicher, dass solche langen, historisch angehauchten Romane für Erwachsene nicht ganz meinen Geschmack treffen würden...die Serie gefällt mir aber echt gut, daher bin ich mal auf deine Meinung zum Buch gespannt :)


  5. Anorielt Says:

    Die Reihe von Diana Gabaldon kann ich auch absolut nur empfehlen :) allerdings muss man sich schon im klaren sein das die Autorin sehr detailiert schreibt. Ich hab die Reihe geliebt und tue es heute noch. Waren die ersten Bücher die ich jemals gelesen habe und keine andere historische Reihe konnte dem bisher das Wasser reichen.


  6. Kleine8310 Says:

    Tolle Bücher sind da bei dir eingezogen:-) Ich möchte Everflame auch gerne lesen. Bin gespannt wie es dir gefällt. Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de


  7. Maura Says:

    Hallo :)

    Das ist ja ein schöner Stapel Bücher! Und im Urlaub hattest du es ja wirklich schön!
    "Heir of Fire" hat mir sehr gut gefallen, ich fand es persönlich das bisher beste Buch der Reihe! Ich hoffe, dir gefällt es mehr als die vorherigen Bände ;)

    Liebe Grüße
    Maura
    The emotional life of books (emotional-books.blogspot.de)


  8. Tina Says:

    @Elena:

    Lieben Dank! Freu mich auch schon weiterzulesen, sobald ich endlich "Flammenwüste" durchhabe ;)

    Hmm okay, das hört sich nicht ganz so positiv an, was den weiteren Verlauf der Reihe eingeht. Ich finds aber nicht so schlimm, wenn es sich allein schon um der ersten drei Bücher wegen lohnt. Abbrechen kann man dann noch immer. Danke dir für deinen Eindruck!

    @Amelie:

    *lach* bei manchen Serien ist das einfach so. "Game of Thrones" schau ich auch total gerne und warte eigentlich nur darauf, bis die Serie so weit ist, wie ich mit den Büchern war. Dann kann ich ohne Re-Read weiterlesen ;)

    Sobald ich das erste Buch gelesen hab, schau ich bestimmt auch mal in die Serie von Outlander rein!

    @Tina:

    Haha, ja schon aber für mich war es das erste mal "All Inclusive" von daher war es echt überwältigend teilweise^^ Aber man kann sich daran gewöhnen!

    Waren vor allem von der Anlage echt positiv überzeugt! Es war echt schön, fast schon zu kurz^^ Flitterwochen wart ihr noch gar nicht? oO

    Echt einfach nur zu geil mit der Reihe! Curran ist mittlerweile man absoluter Liebling geworden, find nur noch Simon aus "Written in Red" hotter! Trau mich schon fast nicht weiterzulesen, hab ja nur noch 3 Bände *schnüff*

    @Tanja:

    Danke dir Tanja! War nach 5 Jahren Studium auch mal bitter nötig ;) *lach* scheinbar ist das Ilona Andrews Fieber ausgebrochen, keine Ahnung^^ Vielleicht hängts auch damit zusammen, dass erst im Juli der neuste Band erschienen ist. Ich bin jedenfalls total froh, dass ich die Reihe so spontan wieder aufgegriffen hab. Echt selten, dass ich mal 3 Bände fast hintereinander lese. Und die Serie ist nicht nur auf Sex fixiert! Gerade das Knistern zwischen den Hauptfiguren wird laaaaange laaaange aufrechterhalten, in dem sie eben nicht sofort in die Kiste springen. Der Fokus liegt da schon mehr auf Handlung, Worldbuildung usw. Und trotzdem ist der Kerl so hot! Also probieren schadet auf jeden Fall nicht, wenn man auch den ersten Band noch etwas Geduld braucht. 2 war ja toll und 3 einfach nur awesome!

    Ich glaube, wenn solche Bücher nicht so zugänglich für dich sind, ist die Serie dann schon die perfekte Wahl. Freu mich auf beides ;D



  9. Tina Says:

    @Conny:

    Wow, das hört sich ja mal vielversprechend und begeistert an! Ich hab kein Problem damit, wenn es viele Details sind, so lange alles stimmig ist und man als Leser genau das lesen möchte. Freu mich schon wirklich sehr darauf weiterzulesen!

    Ich bin echt unfähig Geschichten so richtig parallel zu lesen ;D Eins nach dem anderen.

    @Petra:

    Jaaa, danke dir! Ich werde darüber berichten ;D

    Dir auch liebe Grüße!

    @Maura:

    Oh toll, dass "Heir of Fire" dem Aufwärtstrend folgt! Ich hoffe, ich werde es auch noch einmal mehr mögen als die Vorgänger.

    *seufz* ich würd ja gern wieder zurück^^ nächstes Jahr dann!

    Dir auch liebe Grüße!


  10. Camille x Says:

    aaahh, jetzt hab ich auch Lust auf so leckere Waffeln :D


  11. Favola Says:

    Hey Tina

    Oh, deine Urlaubsfoto sehen wirklich wunderschön aus. Da würde ich am liebsten auch eine Woche (oder zwei) hin. Aber ich darf mich nicht beklagen, wir waren im Sommer ja zwei Wochen an der Côte d'Azur. Ich hoffe, dein Fuss hat sich nun von den Strapazen erholt.
    Ja, ich habe die Bücher von Diana Gabaldon gelesen und finde sie auch ganz toll. Da staunt man, wie schnell sich so ein dicker Schunken wegschmökern lässt.
    "Everflame" ist genau heute Morgen auch bei mir eingetrudelt. Ich bin schon gespannt, was die Autorin nach "Göttlich" gezaubert hat. Die Meinungen sind ja bis jetzt eher durchwachsen.

    lg Favola


  12. Willkommen zurück - sehr schöne Urlaubsbilder hast du mitgebracht. Da möchte ich am liebsten direkt hin, ein bisschen Meer und Sonne tanken ;)


  13. ich war auch erst vor 3 Jahren das erst Mal AI und hat mich eigentlich, wie gut es mir gefallen hat. War nicht nur öde herumliegen, sondern man konnte auch echt viel machen.
    nö... sind noch nicht weg gewesen u wissen noch immer nicht wohin *seufz*

    Hach ja, wem sagst du das - Curren ist auch einer meiner Liebsten bei den Adult-Männern. <3 Aber Simon kenne ich nicht - kenne nicht mal die Reihe?!! WTF Wieso nicht?? :D


  14. Gut zu hören, dass Gablés Bücher sich so gut lesen. Meine Mutter hat die nämlich auch alle zu Hause und irgendwann will ich die ebenfalls noch lesen. Gabaldon lief mir auch schon öfter über den Weg, aber ich habe noch nichts von ihr gelesen. Da warte ich erst mal ab, was du dazu sagst.
    Ah ja, "Throne of Glass" hab ich nach den ersten 50 Seiten auch erst mal liegen gelassen, allerdings will ich es mir nochmal vornehmen. ZU dem Zeitpunkt was mir einfach gerade nicht nach High Fantasy.

    Liebe Grüße,
    Bramble


  15. May Says:

    Bei Legend muss ich jetzt erstmal den zweiten Band lesen, den ich vor einiger Zeit zum Gebi geschenkt bekommen habe, bevor ich mir den dritten irgendwie besorge, weil ich mir da noch unsicher bin, ob ich die deutsche Version oder die englische im TB oder HC kaufe oder vielleicht sogar nur in meiner Online Bücherrei ausleihe xD

    Everflame ist momentan ja auch überall zu finden und ich mag die Göttlich Reihe eigentlich total gerne, aber die Rezi von Tanja klingt zum Teil wirklich schlimm, bin gespannt wie du es finden wirst ^-^ Übrigens bin ich mit Sal&Storm durch und muss sagen, dass ich es nicht allzu gerne mochte, besonders vom Ende war ich so ein bisschen geschockt.

    Liebe Grüße,
    May


  16. Melanie S. Says:

    Ich will jetzt sofort in den Urlaub und ans Meer und einfach nur Ruhe haben und die Zeit genießen *hach* schön, dass dir dein Urlaub so gut getan hat! Deine Eindrücke dazu sind ja toll geworden :)

    Scott Lynch muss ich mir unbedingt noch ansehen. Mich haben deine Eindrücke dazu schon so neugierig gemacht und bei solcher Begeisterung muss ich wenigstens einen Blick darauf werfen. An Fantasybüchern habe ich sowieso noch zu wenig im SuB *g*

    Zu Kate Daniels sag ich nichts ;) ich freue mich nur riesig, dass du der Reihe noch eine Chance gegeben hast und sie dich jetzt so überzeugen kann. Weißt du denn schon, wie du nach Band 5 weitermachen wirst?


  17. Friedelchen Says:

    Ich bin gespannt, was du von Champion halten wirst, ich fand, es war ein perfekter Abschluss der Trilogie.
    Und Feuer und Stein sowie den zweiten Teil habe ich schon gelesen und war begeistert. Gerade gucke ich auch die Serienadaption und die ist ebenfalls richtig toll. Hach, Jamie <3


  18. Bekky Muffin Says:

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit Champion! Ich selbst bin ja total begeistert von der Reihe und auch wenn du Band 1 & 2 nicht soo toll fandest bin ich mir ziemlich sicher, dass du Champion trotzdem mögen wirst. Das Buch ist einfach zu toll, um es nicht mögen zu können! :D
    Liebe Grüße, Bekky
    http://weareinfiniteee.blogspot.de/


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment