Logo
bei Crini & Tascha

Ich hatte schon angedeutet, dass ich im Bezug auf meinen SuB etwas unternehmen möchte. Im Großen und Ganzen ist er 2014 zwar nicht viel gestiegen, allerdings auch kein Buch spürbar weniger geworden. Ehrlich gesagt hatte ich sogar einiges aussortiert und im Verhältnis dazu nicht allzu viel gelesen. Da ich gemerkt habe, dass es mit der "Anti-Age-dem-SuB"-Challenge dieses Jahr leider nicht so gut lief, musste ein neues Ziel her: "Sub Abbau Extrem 2015". 

 ...

Das Schöne ist, dass sich beide Challenges kombinieren lassen. Noch mal kurz zur Erklärung:
  • Anti Age dem SuB: Es wird ein zufälliges Buch vom SuB gelost, das im Laufe des Monats gelesen werden soll. Obendrauf gibt es Zusatzaufgaben.
  • SuB Abbau Extrem: Ziel ist jeden Monat den SuB um eine bestimmte Zahl zu reduzieren. Neu dazu zählt jede Form der Beschaffung: Tauschen, Kaufen, Leihen etc. Zusätzlich gibt es auch Extraaufgaben.

Ich habe einfach gemerkt, dass es mir schwerfällt mich mit dem gelosten Buch abzufinden. Oft hab ich dann gar keine Lust darauf und dann wird es zeitlich schwierig, das Buch im Monat unterzubringen. Ich denke, dass es mir entgegenkommen würde, dass ich mir Bücher frei aussuche, aber immer mehr Abgänge als Neuzugänge haben muss. Fies ist allerdings, dass echt alles zählt. Meine E-Books werde ich jedoch Außenvorlassen, weil ich die noch nie dazugezählt habe und ich versuche, mit meiner Goodreadszahl zu arbeiten.

Da ich mich kenne und weiß, dass ich zur Frustration neige, wenn es nicht klappt, habe ich mir ein geringes Ziel gesetzt. Jeden Monat 2 Bücher Sub Abbau. Trotz meiner nie enden zuwollenden Kaufsucht ist das hoffentlich zu schaffen. Allein meine Vorbestellungen wieder oO. Mein derzeitiger SuB-Stand liegt bei 85 Büchern

Aber ich bin motiviert, denn ich möchte wirklich etwas ändern. Es lagen dieses Jahr so viele Schätze im SuB und meistens hab ich mir doch irgendetwas gedacht, als ich sie angeschafft hatte. Selbst wenn ich nur diese 24 Bücher schaffen würde, käme ich endlich wieder an die 50 SuB Bücher ran (also zumindest in die Nähe^^). Wenn es gut läuft, schaffe ich vielleicht ja sogar mehr als die 2 Bücher pro Monat. Die Challenge läuft vom:


01.01.2015 bis 31.12.2015

 
Also falls sich noch jemand anschließen möchte, hat er bis zum 01.01.2015 Zeit sich bei Crini oder Tascha anzumelden. Ich bin gespannt^^


Einen schönen Abend noch! 


Labels: edit post
7 Responses
  1. Chiawen Says:

    Huhu,
    das kenne ich nur zu gut. Auch wenn mein SuB nicht ganz so hoch ist. Da ich nicht weiß wie ich zum Lesen kommen und dieses Jahr schon mit der ein oder anderen Challenge-Monatsaufgabe nicht klar kam, gibts bei mir was eigenes.
    Dir wünsche ich aber viel Erfolg beim Abbauen deines SuBs.
    LG Chia


  2. Maura Says:

    Ich werde auch an der Challenge teilnehmen, muss mich bloß noch anmelden (was ich jedoch schleunigst machen sollte...). Ich werde mir übrigens auch zwei Bücher pro Monat vornehmen, da ich mich auch nicht überfordern will ;)
    Dass das mit dem gelosten Buch nicht so gut funktioniert hat, kann ich total nachvollziehen. Ich habe ja auch mein TBR-Jar und manchmal muss ich mich schon überwinden, das geloste Buch auch zu lesen, auch wenn ich in den letzten Monaten damit immer Glück hatte und immer gute Bücher gezogen habe ^^

    Alles Liebe ♥
    Maura


  3. Ich mache bei sowas nicht mehr mit, da ich mittlerweile nicht mehr so viele lese, wie sonst. Der Dezember war der einzige Monat, indem ich wirklich viele Bücher gelesen habe. Sonst war es leider eher wenig, sei es durch keine Lust, oder keine Zeit oder weil ich halt andere Dinge unternommen habe...aber mal sehen wie das 2015 wird, vielleicht wage ich mich dann danach das Jahr auch mal wieder an eine.


  4. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es mit deinem SuB-Abbau klappt. Und ganz besonders dafür, dass du dabei jede Menge Schätze in den Tiefen des SuBs entdeckst! Dann wird es hoffentlich auch keine Sekunde frustrierend, schließlich sollst du den Spaß beim lesen behalten :)

    Komm gut ins neue Jahr!


  5. Lina Says:

    Das klingt nach einem realistischen, gut schaffbaren Ziel. Ich wünsche dir also viel Erfolg dabei! Deinen SUB würde ich fast noch als überschaubar bezeichnen, ich kann aber natürlich verstehen, weshalb du etwas dagegen unternehmen möchtest. :P

    Ich habe mir auch erst überlegt, an der Challenge teilzunehmen, aber ich kenne mich gut genug, um zu wissen, dass mich das wohl zu sehr unter Druck setzen würde. Stattdessen habe ich mir zunächst nur vorgenommen, lediglich jene Bücher zu kaufen, von denen ich sicher weiß, dass ich sie sofort lesen werde. Klingt eigentlich ganz selbstverständlich, aber in der Vergangenheit hab ich selbst das nicht immer auf die Reihe gekriegt.

    Das mit den Vorbestellungen versteh ich auch nur zu gut. Das neue Jahr hat noch nicht begonnen und bei mir haben sich schon wieder neun Vorbestellungen angesammelt, einfach unmöglich. :P

    Dir auch einen guten Rutsch!


  6. Melanie S. Says:

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim SuB Abbau! Mich konnten die jeweiligen Monatsaufgaben ja richtig motivieren, obwohl sie mich am Anfang etwas ins Straucheln gebracht haben. Aber man wird dann ehrgeiziger und überlegt auch bewusster welche Bücher man sich kaufen möchte ;)


  7. LeseMaus Says:

    Viel Erfolg für deine Challenge! Ich habe letztes Jahr die SUB-Abbau-Extrem-Challenge leider abgebrochen, schade, das hätte mir echt ganz gut getan.
    Das Auslosen willkürlicher Bücher wäre für mich auch nichts - Lesen soll ja immer noch Vergnügen bereiten und nicht stressen.
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG
    Bina


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment