Stolz wie ein Honigkuchenpferd kann ich euch heute die Neuzugänge des Januars vorstellen: Tata! Drei ganze Bücher. Für einen Monat. Mein Vorsatz, mehr am SuB zu arbeiten und weniger neue Bücher anzuschaffen, trägt erste Früchte. Zwar stehen natürlich vor allem Vorbestellungen auf dem Plan. Aber wenn ich es darauf begrenze, hält sich das SuB-Wachstum trotzdem noch in Grenzen. Jetzt müsste ich nur mehr zum Lesen kommen^^ Mehr zu den Büchern auf "weiterlesen".

...

Ergebnis meiner Challenge in der Challenge

Vor Weihnachten hatte ich mir hier vorgenommen, in einer last Minute Challenge noch die Goodreads-Lesechallenge von 80 Büchern zu beenden. 7 Bücher hatten mir noch gefehlt und ich bin leider ganz knapp gescheitert. Mit 6 gelesenen Büchern bin ich sozusagen kurz vor der Ziellinie zusammengebrochen. Ich hätte das letzte Buch vielleicht noch an einem Tag reinziehen können. Doch schon am "Reinziehen" hakt es, denn auf die Art und Weise macht das Lesen keinen Spaß. Aber ich freu mich, dass ich zum Ende des Jahres noch einen ordentlichen Endspurt hingelegt habe. Davon rezensiert sind folgende Bücher: "Diviners", "Die Begabte", "Hochverrat" und "The Queen of the Tearling".

Wie bei mir so oft, nach einer Phase des viel Lesens, folgt eine Phase des weniger Lesens. Wobei man sagen kann, Scott Lynch Bücher reichen von der Dicke her für jeweils zwei YA-Bücher ;D Aber ich bin trotzdem ganz zufrieden, ohne Rezensionsexemplare kann ich lesen, was mir gerade in den Sinn kommt. Und genauso wieder weglegen, wenn ich jetzt lieber etwas anderes bevorzuge. Nun aber zu den (nicht mal einer Handvoll) Büchern ;P

... 
Gekauft
.......................

Firefight - Brandon Sanderson (neu)
Der Tänzer der Schatten - David Dalglish (gebraucht)
Fairest - Marissa Meyer (neu)


"Firefight" ist die von mir sehnlichst erwartete Fortsetzung von "Steelheart", einem meiner Highlights von 2013 (siehe Rezi). Über ein Jahr hieß es warten. Ich hoffe, es hat sich gelohnt! Vom Gefühl her würde ich sagen, dass auch die deutsche Übersetzung hier ganz gut angekommen ist. Ich hoffe, die Reihe hat hier einige mehr als nur verdiente Fans gefunden!

"Der Tänzer der Schatten" war mehr ein spontaner Kauf bei Ebay. Das Buch war mal auf meiner Wunschliste, mit einer Goodreadswertung von 3,78 Sternen ist es aber zeitweise wieder runtergefallen. Der Plan war abzuwarten, bis der Preis fällt und sich das Buch günstig gebraucht erwerben lässt. Denn einer Geschichte über einen Assassinen, in einer spannenden High Fantasy Welt, kann ich natürlich nicht widerstehen ;) Als es dann günstig bei Ebay zu haben war, musste ich zuschlagen.
 
"Fairest" ist leider nicht der vierte Band der Lunar Chronicles, sondern eine Art Zwischenband. Dennoch finde ich es mit 220 Seiten recht umfangreich und vielversprechend. Inhaltlich geht es um Queen Levana, warum ist die Königin so grausam und Furcht einflößend geworden? Hier werden wir hoffentlich Antworten finden! Übrigens sind auch noch die ersten drei Kapitel von "Winter" hintenangefügt. Ich bin gespannt!


Ausblick auf den Februar

Geplant ist gemeinsam mit Crini, Ellie, Bou und Yvonne den ersten Band der Rad der Zeit Reihe "The Eye of The World" zu lesen. Ein absoluter Klassiker, der schon eine Weile bei mir im Regal steht und darauf wartet, endlich gelesen zu werden. Verfolgt jemand die Reihe oder hat sie sogar schon beendet? Start ist der 1. Februar 2015.

...


Einen schönen Abend wünsche ich euch!


12 Responses
  1. Tanja V. Says:

    Boar, bin ich neidisch auf Firefight :D Ich überlege ja ernsthaft bei der Reihe, genau wie bei Red Rising umzusteigen. Das sind einfach beides so Reihen, wo es mir mega schwer fällt auf den nächsten Band zu warten xD

    Und Fairest würde mich ja auch irgendwie...eventuell...vielleicht...ehm, ja, also interessieren :D Das Doofe ist, ich würde es dann als HC wollen, damit es zu den anderen Büchern passt und ich finde Levana doof xD Ich will kein Buch über sie haben :D Bin sehr gespannt, was du dazu sagst.


  2. Maura Says:

    Ich beneide gerade alle total, denen Steelheart so gut gefallen hat und sich jetzt über Firefight freuen können. Ich fand Steelheart eher mittelmäßig, was mich total überrascht hat, denn von z.B. der Mistborn Reihe bin ich ein riesen Fan! :'(
    Fairest hört sich echt mega gut an und ich werde es auch auf jeden Fall irgendwann lesen, doch bisher habe ich von der Reihe nur (und bitte schlag mich jetzt nicht xD) den ersten Band gelesen...
    Dir aber ganz viel Spaß mit deinen tollen neuen Büchern!
    Bei mir ist übrigens mein SuB- Abbau-Vorsatz schon jetzt ziemlich in die Hose gegangen... ähm, ja, also bewundernswert wie du das schaffst! :D

    Alles Liebe ♥


  3. Mila Says:

    Schoene neue Buecher! firefight les ich auch noch, aber nicht sofort.. Wie Maura vor mir fand ich jetzt Steelheart nicht so toll. Immer noch okay, aber bei weitem nicht zu vergleichen mit Sandersons anderen Werken. Trotzdem geb ich dem zweiten Teil eine Chance :)

    The Eye of the World hab ich gelesen, auf deutsch und nochmal auf englisch. Fands zu Anfang recht spannend aber hab trotzdem schnell das Interesse verloren, weil mich die Charas genervt haben und es einfach nicht voran gegangen ist. Bis zum deutschen Band 5 oder 6 bin ich gekommen glaub ich...

    Bin gespannt was du zum dritten Lynch sagst :) Mir hat er nicht so gut gefallen wie die ersten beiden.


  4. Gratulation zum kleinen Stapel. Dafür klingen alle drei Bücher echt interessant... Jetzt wo der zweite Band raus ist sollte ich "Steelheart" endlich mal lesen. Besonders gespannt bin ich aber zu deiner Meinung zu "Tänzer der Schatten"!
    Und ich schau gleich mal ob es "Fairest" auch auf deutsch geben soll ;)


  5. Tina Says:

    @Tanja:

    Bei "Red Rising" gehts mir auch so. Ich schaue, dass ich es durchhalte bis April zu warten und die deutsche Version zu lesen. Da Band 3 auch erst für Anfang 2016 abgekündigt ist, ist es vielleicht besser so :D Bei "Steelheart" war die Sache für mich glasklar^^ Das kommt auf jeden Fall als nächstes an die Reihe!

    Ich kanns verstehen, ich hab auch überlegt, ob ich wirklich ein Buch über die Person lesen möchte. Aber als TB dachte ich mir, ach was soll. Von den ersten paar Kapiteln her ist es denke ich eine gute Entscheidung. Sie ist ein unheimlich faszinierender Charakter, wenn auch nicht zum liebhaben ;D

    Bin ganz froh, dass ich nicht so ein Ausgabenfetischist bin. Mir ist das recht wurscht, ob TB oder HC, hauptsache günstiger.

    @Maura:

    Oh wie schade, dass "Steelheart" nicht ganz so deins war. Es ist eben eine abgespeckte Jugendbuchversion, dafür fand ichs sehr gelungen. Gerade weil es fesselnder und von Beginn an spannender ist, als seine High Fantasy Bücher. Da brauchte ich zumindest immer eine Einlesezeit.

    Ah was, da brauch ich dich nicht schlagen ;D Du hast tolle Bücher vor dir, also auf jeden Fall "Cress". Von "Scarlet" war ich leider nicht der Überfan.

    Also ich lese auf jeden Fall gerade zu wenig. Da ich aber 6 Bücher aussortiert hab, siehts gut aus für den SuB-Abbau im Januar ;D

    @Mila:

    Tolle Einstellung von dir, es dennoch mit der Fortsetzung zu probieren. Ich bin da in letzter Zeit deutlich strenger geworden. Ich versuche seine Jugendbücher und Erwachsenenbücher getrennt zu sehen. "Rithmatist" z.B. war leider auch nicht meins. Da hat mich "Steelheart" viel mehr angesprochen.

    Danke dir für deinen Eindruck zu "The Eye of the World"! Spannender Anfang hört sich schon mal gut an, aber bei zweistelligen Bänden braucht man echt Durchhaltevermögen. Bin auf jeden Fall gespannt!

    Also bisher finde ich ihn mindestens so gut wie "Red Skies under Red Seas". Ob es an Band 1 rankommt, muss die zweite Hälfte zeigen. Schade, dass es für dich abgebaut hatte :-/

    @Suppenhuehnchen:

    Jaaaa, danke! Du solltest wirklich mal mit "Steelheart" beginnen, ich bin sehr neugierig, ob du es auch so mögen wirst! Vor allem könntest du direkt weiterlesen, was für ein Luxus ;D

    Bestimmt! Die Kurzgeschichten wurden glaub ich auch schon übersetzt, dann sicher auch "Fairest".


  6. Bou Queen Says:

    Oh je, du bist momentan sooooo brav beim Bücher kaufen xD das ist unglaublich. Ich hab das Gefühl neben dir, schmeiße ich immer mein Fenster aus dem Geld, während du so winzige kleine und super niedliche Bücherstapel anhäufst T.T Fairest muss ich mir irgendwann auch besorgen, wahrscheinlich aber erst wenn ich mit Scarlet endlich mein Urteil über die Reihe gebildet habe. Finde es aber trotal ätzend, dass es eigentlich kaum zum Stil der Buchreihe passt -.- es ist schon schön, wirkt aber ziemlich fehl am Platz.


  7. Tina Says:

    @Bou:

    Haha, wenn ich deinen Stapel an Neuzugängen daneben vergleiche ;D Aber gut, du hast dir das Geld ja verdient. Ich bin lustigerweise sparsamer geworden, seit ich mehr verdiene. Warum auch immer^^

    Och Mensch, das ist so schade, dass bei dir der Funke mit der Cinder Reihe einfach nicht überspringen will. Ich liebe einfach so Space-angehauchten Sachen wie "Across the Universe", "These Broken Stars" usw. Auch wenns hier nur die Sache mit dem Mond ist. Optisch find ich es auch etwas schade, dass es anders aussieht. Deshalb stört es mich wenig, dass ich davon nun das TB habe.


  8. Jasi Ich Says:

    Huhu :)
    Ich wusste gar nicht das die Fortsetzung von 'Steelheart' schon draußen ist *---*
    Leider weiß ich noch nicht ob ich sie mir holen soll, da ich 'Steelheart' zwar ganz gut aber nicht überwältigend fand. Mal sehen ;)

    Viel Freude mit deinen Büchern ♥
    Alles Liebe,
    Jasi


  9. Hey Tina, hier bin auch wieder zurück *yeah*
    Also deine Neuzugäng sind ja ganz toll - bin neidisch auf Sanderson u auf Meyer - auch haben will. Aber muss wohl auf die Übersetzungen warten, damit es im Regal wieder so schön zusammen passt :D
    Viel Spaß damit! LG Tina


  10. Christine Says:

    Fairest war so cool! Ich hoffe wirklich, dass es dir auch gefallen wird :)
    Was ich so gut an dem Buch fand war, dass es nicht dafür gesorgt hat, dass man Levana plötzlich mag. Aber gut, ich will gar nicht viel darüber erzählen, du liest es ja selber grade :D


  11. Tina Says:

    @Jasi:

    So schnell kanns gehen ;D Für mich wars leider eine halbe Ewigkeit^^ Och noch jemand, der nicht vollkommen überzeugt war. Na mal sehen, vielleicht wird "Firefight" noch besser ;)

    Danke dir! Dir auch liebe Grüße!

    @Tina:

    Welcome back :D Also ich denke die "Firefight" Übersetzung wird nicht so lange auf sich warten lassen, aber von "Fairest" hab ich leider noch gar nichts gehört. Könnte mir sogar vorstellen, dass es erst nach "Winter" kommt.

    @Christine:

    Jaaa, fand ich auch! Bin total happy, so langsam kann ich Marissa Meyer (trotz der leider für mich "Scarlet" Enttäuschung) zu meinen Lieblingsautoren zählen. Echt gut gemacht die Kurzgeschichte/Novella wie auch immer^^ *lach* neee mögen tu ich sie eindeutig nicht. Zu verrückt die Alte. Aber man baut doch mehr Sympathien auf, als wenn man sie nur von den Büchern kennt.


  12. ich hoffe du hast recht - habe mal vor ner Zeit auf Heyne nachgeguckt u noch keine Info zur Übersetzung gefunden. :/

    ja genau, das mit Fairest verwirrt mich auch sehr. Das ist doch so ein Zwischenband - den ich, ehrlich gesagt ja etwas unnötig finde :D Will wissen was mit Cinder u den anderen allen passiert und zwar jetzt gleich! :D


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment