Hier seht ihr das deutsche Cover links und das englische US-Original Cover rechts:


Mein Post, in dem ich das englische Originalcover hier vorgestellt hatte, erfreut sich bis heute noch größter Beliebtheit. Ständig wird danach gegoogelt, wann erscheint "Dreams of Gods and Monsters" auf Deutsch. Letztes Jahr teilte mir der Verlag auf Nachfrage mit, irgendwann 2015. Gestern wurde das Cover und der Erscheinungstermin auf der FJB-Facebook-Seite endlich bekannt gegeben:


"Dreams of Gods and Monsters" auf Deutsch erscheint im Juli 2015! Edit: Anscheinend hat sich wieder etwas geändert, letzter Stand ist "unbekannt", eventuell schon im September


Gestaltung
.............................

Wie schon zuvor kann ich sagen, dass es toll ist, dass immer versucht wird, recht nah am Original zu bleiben. Deshalb findet man bestimmte Elemente wieder, im Gesamten ist es aber ein völlig eigenständiges Cover. So sieht man auf dem ersten Blick, dass es die Deutsche und eben nicht die englische Ausgabe ist. Auch schön finde ich, dass die Bücher aufeinander abgestimmt sind und auch alle nebeneinander ein hübsches Bild ergeben: 


Alles in allem muss ich aber leider sagen, dass mir das Cover von Band 3, am wenigsten gefällt. Der Gelbton ist nicht unbedingt etwas für mich und das Geweih stört mich mehr, als ich es schön finde. Ja es passt zum Inhalt des Buches, aber Band 1 und 2 waren da einfach schöner. Dementsprechend setzt sich das mit dem Geweih, wie im Original, auch auf dem deutschen Cover fort. Für meinen Geschmack ist es ein Stückchen zu überladen unten links. Also am besten gefallen mir die Bücher nebeneinander, statt das Dritte einzeln ;P 


Mein persönlicher Favorit für das Cover von Band 3 ist und bleibt die UK-Ausgabe:


Auch in "live" wunderschön anzusehen (Die Signatur <3):




Bibliographische Daten
..........................................................

"Dreams of Gods and Monsters - Zwischen den Welten"
Autor: Laini Taylor Reihe: Daughter of Smoke and Bone #3, Fischer FJB, Erscheinungsdatum: ggf. September 2015.
 
"Dreams of Gods and Monsters"
Autor: Laini Taylor Reihe: Daughter of Smoke and Bone #3, Seiten: 446, Little Brown, Erscheinungsdatum: 8. April 2014, ISBN: 031613407.


"Dreams of Gods and Monsters"
Autor: Laini Taylor Reihe: Daughter of Smoke and Bone #3, Seiten: 613, Hodder & Stoughton, Erscheinungsdatum: 17. April 2014, ISBN: 1444722727.


Darum geht's
...............................

(Von meiner Cover-Vorschau vom 10. September 2013)
Spoilerfrei!

Sagen wir es so, Laini Taylor hat ihre Charaktere mit "Days of Blood and Starlight" so richtig in Position gebracht und es wird Zeit für den großen Showdown. Die Ausgangssituation ist unheimlich spannend, interessant und auch ein Stück weit schockierend. Man kann sich als Leser, also auf Einiges gefasst machen! :)

Meine Rezi zum ersten Band Daughter of Smoke and Bone findet ihr hier, und hier die Rezension zur englischen Version von "Days of Blood and Starlight."

....

Oh Mann, wenn ich die Cover so sehe und vor allem mein noch ungelesenes UK "Dreams of Gods and Monsters", würde ich es am liebsten sofort lesen. Ich hab es seit Ende April 2014, nachdem ich erst die US-Variante beim großen A vorbestellt hatte und danke den Streiks dann umbestellen musste. Erst war  ich etwas beleidigt, weil ich das Buch so spät hatte. Dann aber wieder unheimlich glücklich, weil die UK-Ausgabe hübscher und signiert ist. Und zuletzt kam mein "Oh-Mein-Gott-Nein-Ich-Will-Nicht-Dass-Es-Vorbei-Ist" Syndrom. Das prägt sich dadurch aus, dass ich mich nicht an das Buch herantraue und es weit von mir schiebe, um das Ende zu verzögern. 

Aber irgendwann wird mir nichts anderes übrig bleiben, schließlich will ich ja wissen, wie es endet ;) Übrigens war "Daughter of Smoke and Bone" damals 2011 mein erstes Buch auf Englisch. War ein ganz schön harter Brocken und würde ich nicht empfehlen, damit anzufangen^^ Mal sehen, wie es sprachlich nun 4 Jahre später lauft.

....

Wer fiebert noch dem letzten Band von "Karou" entgegen? Wie gefallen euch die Cover?


Labels: , edit post
24 Responses
  1. Noemi Says:

    Hallo,
    mir hat der erste Band überhaupt nicht gefallen, aber vom zweiten Band war ich wiederum begeistert, weshalb ich den ersten wahrscheinlich nochmal rereaden muss :D Auf das große Finale warte ich auch schon sehnsüchtig :)
    Ich finde das dritte Cover sogar am schönsten. Das Gelb ist zwar nicht für jeden etwas, aber es passt perfekt zur Reihe und wirkt so episch!
    Liebe Grüße,
    Noemi


  2. Dani Says:

    Hallo Tina,
    ich habe bisher noch keines der Bücher gelesen und weiß, ehrlich gesagt, auch nicht so genau, worum es darin geht. Aber ich finde es total gut, dass die Cover ähnlich den Originalausgaben gestaltet sind.
    Liebe Grüße,
    Dani


  3. Tina Says:

    @Noemi:

    Schade, dass dir "Daughter of Smoke and Bone" nicht so gut gefallen hatte, für mich ist es bisher das beste Buch der Reihe ;) Aber wenn dir dafür "Days of Blood and Starlight" mehr zugesagt hat, umso besser. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung Band 3 gehen wird.

    Dir auch liebe Grüße!

    @Dani:

    Ui Dani, da hast du aber was nachzuholen ;D Also ich finde die Reihe großartig, wenn man mal etwas anderes lesen möchte, einfach anfangen. Für mich hebt sich die Reihe deutlich von anderen 0815 Jugendbüchern ab.

    Die Cover sind echt löblich am Original gehalten!

    Dir auch liebe Grüße!


  4. OMG Tina, ich beneide dich so SEHR um die signierte Ausgabe :( Die habe ich damals leider verpasst und es gab sie nicht mehr *schnief*
    Ich muss dir recht geben, nebeneinander sind die Bücher hübscher, als Band drei so ganz allein :D Und ja, links unten ist es wirklich überladen! Irgendwie ist das Gesicht des Mädels auch zu groß dargestellt.
    (Mäcker, mäcker) ;)

    Alles Liebe


  5. Elif Says:

    Ich fand den ersten Band eigentlich ganz gut, hatte dann aber wieder dieses Reihenphänomen, das immer bei mir auftritt.. nämlich keinen Drang mehr, weiterzulesen. :D Und die Cover finde ich irgendwie alle blöd, Band 1 auf Deutsch geht noch, aber sonst finde ich die irgendwie alle eher meh :'D Dir aber viel Spaß mit dem letzten Teil, wenn du ihn denn dann irgendwann liest :)


  6. Nenatie Says:

    Hallo :)
    Band 1 liegt bei mir auch rum. Ich kaufe immer so viele Bücher die toll klingen und komm dann nicht zum lesen! Ich finde das Cover gar nicht so schlecht! Aber am besten gefällt mir das Cover zu Band 2!

    Liebe Grüße


  7. Gelb ist auch so gar nicht meine Farbe und das Geweih sieht im Originalcover viel schöner aus, finde ich. Aber alle Cover gemeinsam schauen total aufeinander abgestimmt und stimmig aus :) Ich finds ja toll, dass es immer noch Coverdesigner gibt, die sich anscheinend Gedanken machen. Dieses Gespiegle und Eingefärbe des ersten Covers (das leider die Runde gemacht hat) ist nicht nur furchtbar langweilig, sondern auch einfallslos. Die Bücher habe ich alle übrigens selbst gar nicht gelesen, aber der Gedanke spukt mir im Kopf herum! :)


  8. Christine Says:

    Ich finde es so witzig, dass du das Buch immer noch nicht gelesen hast xD (Ich übrigens auch noch nicht, aber ich bin auch nicht so ein riesiger Fan der Reihe wie du^^) Am Ende lese ich es noch eher als du :D

    Ich finde sowohl bei den deutschen, als auch den englischen Ausgaben, den dritten Teil am schönsten ;) Obwohl ich gelb auch nicht so gerne mag...


  9. May Says:

    Ich finde das Originalcover noch immer hübscher als das deutsche, wobei das natürlich besser zu den deutschen Büchern passt xD
    Den ersten fand ich auch unglaublich blöd, aber dann habe ich einfach mal zum zweiten gegriffen und habe wirklich nicht viel erwartet, aber dann einfach BAM. Sooo toll *-* Oh ich freue mich schon voll drauf ^-^

    Alles Liebe,
    May


  10. Filo Says:

    Also mir gefällt das Cover vom Dritten jetzt auch nicht so gut, sowohl im deutschen als auch beim britischen. Das gelb ist echt nicht mein Ding und sonst wirkt es auch etwas überladen. Zu den anderen beiden Bänden passt es allerdings schon, auch wenn die deutlich schöner sind^^
    Ich will die Reihe unbedingt noch lesen, sind ja echt viele von begeistert :)

    Liebe Grüße,
    Filo


  11. Huhu!

    Ich freu mich schon unheimlich auf den dritten Band. Denn bisher konnten mich die Bücher vollends überzeugen.
    Lustig wie verschieden doch immer die Geschmäcker sind, denn ich finde das Cover vom 3.Band am schönsten von Allen ;)

    LG Puppette


  12. Du hast ne Ausgabe mit Autogram? Ich bin gerade so neidisch. Ich hab die gleiche Ausgabe, mit den gleichen Vögeln und find sie wirklich wunderschön. Allgemein mag ichs sowieso lieber, wenn man keine Gesichter aufm Cover sieht, weil das so ein bisschen sehr viel Vorweg nimmt :/ Aber schön, dass man versucht, das deutsche Cover dem amerikanischen anzugleichen :)

    Liebe Grüße


  13. Melanie S. Says:

    Juhuu, ich freue mich grade sehr über diese Nachricht! Also weniger über das deutsche Cover, weil ich auch nicht denke, dass das sonderlich gut gelungen ist ^^ aber ich hätte nie damit gerechnet, dass die Übersetzung so bald kommen würde. Bis dahin bleibt meine Erinnerung an den Vorgänger vielleicht sogar gut genug, sodass ich ohne Reread weiter lesen könnte ;)


  14. Maura Says:

    Ich persönlich finde das Cover das deutsche Cover auch total schön und irgendwie sagt mir der Gelbton am meisten zu. Nur muss ich dir zustimmen, dass es teilweise etwas überladen ist. Obwohl mich das komischerweise nur im Deutschen stört. Was vielleicht auch daran liegt, dass ich das englische Cover schon so oft gesehen habe, dass ich mich wahrscheinlich einfach daran gewöhnt habe x'D

    Alles Liebe ♥


  15. Irgendwie schwebt die Reihe auch auf meiner Wunschliste herum :) habe nur Angst es sei nichts für mich :/ Trotzdem klingt alles wirklich mal abwechslungsreich und wer weiß, vllt gebe ich dem ganzen mal einen Stoß!


  16. Tanja V. Says:

    Ich bin wohl der einzige Mensch auf Erden, der die Cover alle hässlich findet xD Aber deine signerte Ausgabe ist wunderschön!!! *___* Dazu gibts doch passend auch noch andere, ne? Ich meine mal so was ähnliches für Band eins gesehen zu haben :D


  17. leonie h Says:

    Die UK ausgaben sind wirklich wunderschön...! :)
    Ich liebe übrigens deinen Blog, bin gerade darauf gestoßen und bin gleich mal neuer Follower geworden!

    Liebe Grüße,

    Leonie von tulip-reads.blogspot.de ♥


  18. Favola Says:

    Hey Tina

    Ich kann dir hier nur zustimmen. Mir gefallen die deutschen Cover wirklich sehr gut, Band 3 ist für mich aber irgendwie nicht stimmig. Die ersten beiden harmonieren irgendwie so schön .... aber alle drei nebeneinander können sich wirklich sehen lassen.
    Auf jeden Fall freue ich mich schon riesig auf den Juli.

    lg Favola


  19. Ich hatte ja schon kurz was auf FB dazu geschrieben, aber ich machs hier nochmal. Was zur Hölle soll dieser seltsame, böse dreinblickende Jägermeister-Hirsch auf dem deutschen Cover? xDD
    Ansonsten mag ich die US Cover eigentlich ganz gerne, die von der UK Ausgabe sind zwar deutlich schöner, aber die kriegt man ja leider nirgends mehr.
    Aber mittlerweile hab ich die Trilogie (wie so einige andere auch, fällt mir gerade auf D:) eh in die Verbannung geschickt von daher xDD
    Aber cooler Vergleich :D


  20. Wie schön... noch ein Grund mehr sich auf den Sommer zu freuen! Hatte schon die Befürchtung dass wir mit dem Erscheinen bis in den Winter warten zu müssen ;)

    Ich finde übrigens insgesamt Cover 1 und 3 am schönsten, beim zweiten ist mir das Gesicht zu nah dran, das irritiert mich zusammen mit der Zeichnung am Auge immer etwas (Rein von den Schnörkeln her würde 3 aber verlieren..). Die Geweihe sind zwar echt gewöhnungsbedürftig, aber lieber die gezeichneten als die im englischen Original. Wenn man die Bücher so nebeneinander sieht stört es mich dann aber gar nicht mehr, nur in der Einzelbetrachtung... Auf jeden Fall eine echt gelungene Reihengestaltung!


  21. Tina Says:

    @all:

    Wow, ich bin ganz platt, dass ihr alle so viel zu den Covern zu sagen habt! Sieht man mal, es wurde echt Zeit für die deutsche Ausgabe ;) Derzeit habe ich mich ja überwunden und mit der englischen Version begonnen (bzw. auf Seite 16 wieder aufgenommen vom letzten Jahr^^). Ich hoffe, dass ich da Positives berichten kann!


  22. Nicky S. Says:

    Huhu

    Bin gerade über deinen Blog gestolpert...
    Gefällt mir total und ich bin direkt als Leserin geblieben :)

    Viel Spaß beim Lesen und Bloggen

    Viele Liebe Grüße
    Nicky (the-infinite-bookshelf.blogspot.de)


  23. Bella Says:

    Uuuuh, wie toll! Juli! Das ist ja gar nicht mehr so lang hin! :) Das Cover ist okay, nicht überragend, aber wie du schon sagtest - passen tut es. Ich freu mich!


  24. Favola Says:

    Oh, ich hoffe auch, dass es dir gefallen wird. Mir hat ja das Setting in Paris so gut gefallen.

    lg Favola


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment