...

Nach einiger Zeit bin ich mal wieder in [Tag] Laune und habe mich ganz frech von Kückis Aufruf, ein wenig zu schummeln, ansprechen lassen :) Denn mir gefällt der [Tag] echt gut, Valentinstag ist zwar schon vorbei, aber an den Büchern in meinem Herzen ändert das natürlich nichts ;P Also dann, macht euch bereit für eine geballte Portion Liebe:



1. An welches Buch hast du dein Herz verloren?


In meinem Fall ist das ganz eindeutig "Written in Red". Es hatte mich im letzten Jahr förmlich umgehauen und ich kann es kaum erwarten, endlich Band 3 "Vision in Silver" zu lesen. Diese Charaktere haben mein Herz gewonnen, die Weltgestaltung ist ein Traum und die Story lässt nie nach. Wie könnte man ein Buch mehr lieben? ;) (Zur Lobeshymne von Rezension geht es hier).

...


2. An welchen männlichen Charakter hast du dein Herz verloren?


Puh, das ist jetzt ein wenig schwierig, weil ich nicht so das Fangirl bin, was männliche Charaktere angeht. Vor allem erinnern mich die meisten Jugendbuch-Loveinterests an Milchbubis. Aus dem Alter bin ich dann doch etwas herausgewachsen^^. Aber eine Ausnahme gibt es und die heißt: Raffe, aus meinem heiß geliebten "Angelfall". Ich meine:
  1. Er ist ein düsterer Engel mit einer Menge Muckis.
  2. Hat er mit allem Möglichen zu kämpfen und das für ihn wichtigste verloren. Trotzdem ist er auch ohne Flügel noch absolut heiß!
  3. Er ist einfach Raffe und wer mir nicht glaubt, dass das reicht, der muss das Buch lesen^^
...


3. An welches Buchzitat hast du dein Herz verloren? 
 
Okay, hier muss ich bekennen, ich bin absolut kein Zitatemensch. Wenn Bou mir Bücher leiht, sind sie voll mit kleinen Zettelchen, um tolle Stellen zu markieren. Meine Bücher? Blütenrein. Einzelne Sätze interessieren mich (meistens) nicht, was für mich zählt, ist das Gesamtbild des Buches. Aber es gibt eines, das sogar mir ans Herz ging und das war aus "Wunder", von Raquel J. Palacio:

“I think there should be a rule that everyone in the world should get a standing ovation at least once in their lives.”
R.J. Palacio, Wonder

...


4. An welche Neuerscheinung im Februar hast du dein Herz verloren? 
 

Also das ist gar nicht mal so einfach, es gibt viele Neuerscheinungen, die ich unbedingt haben und lesen will. Aber am meisten freue ich mich im Moment auf "Ember in the Ashes". Das Cover ist ein Traum, der Inhalt hört sich gut an und die Vorabmeinungen hören sich auch vielversprechend an. "The Red Queen" war da auch eng im Rennen, aber seit Tanjas Rezension, sind meine Erwartungen etwas abgeflaut.


...

5. An welche Buchverfilmung hast du dein Herz verloren? 
 
Für mich sind das die Verfilmungen von Harry Potter. Hogwarts bildlich vor mir auf der Leinwand zu sehen, war der Wahnsinn. Alle Charaktere sind unheimlich gut getroffen und generell wurde sich sehr nah am Buch gehalten. Allein die Quidditch-Spiele sind ein Traum! Danach kommt dicht gefolgt "Die Tribute von Panem", ein weiteres Beispiel dafür, dass es auch gute Buchverfilmungen gibt.
 
...


6. An welches Buchcover hast du dein Herz verloren? 


Nach wie vor kann nichts dieses Cover hier für mich toppen. Vielleicht wenn "Ember in the Ashes" live vor mir liegt, aber bisher eindeutig "These Broken Stars". Wundervolles Cover, wundervolles Buch, was könnte man mehr wollen?^^

...


7. An welche Buchverlage hast du dein Herz verloren? 

Das ist je nach Lust und Laune bei mir sehr unterschiedlich. Eine Zeit lang fand ich viele Bücher von Disney Hyperion toll (These Broken Stars, All Our Yesterdays etc.). Dann hab ich wieder eine High Fantasy Phase mit Büchern von Klett Cotta, oder Heyne. Deshalb schwierig und für mich eigentlich unmöglich da bestimmte Verlage zu nennen. Im ständigen Wandel also^^

...


8. An welche Blogger hast du dein Herz verloren? 

Das wären dann besonders die Blogs aus meinem Blogroll. Manchmal benutze ich es als eigene kleine Leseliste, um mich mit einem Blick auf dem neusten Stand zu halten. Aber es gibt auch noch mehr Blogs, die ich unheimlich gerne lese und dort gerade nicht aufgeführt sind. Blogs, die ich in letzter Zeit häufiger lese und mehr oder minder "entdeckt" habe sind:
Hier finde ich vor allem das Design und die sympathisch geschriebenen Blogbeiträge am besten. Ich meine Pandas <3 Lisa ist eine ganz Liebe, die auch immer auf Kommentare antwortet und mit viel Fleiß ihre Posts schreibt.

Kückis Blog habe ich erst so richtig in den letzten Monaten für mich entdeckt. Sie liest viele englische Bücher, die mich interessieren oder ich auch schon gelesen habe. Vor allem hat sie auch immer ganz hübsche Fotos mit dabei. Schön finde ich ebenso, dass es nicht nur Rezensionen, sondern allerlei drumherum gibt.

Mauras Blog folge ich schon viel länger, aber erst in den letzten Monaten entgeht mir so gut wie kein Post. Auch Maura liest einiges auf Englisch und hat immer spannende Bücher zu besprechen oder vorzustellen. Sie hat auch viele Posts, in denen sie sich allgemeinen Themen widmet, wie z.B. hier wie Bücher verbinden oder hier, wie man es sich leichter macht, auf Englisch zu lesen.
Maura und Kücki haben außerdem zusammen einen englischen Blog gegründet, auf dem es (Überraschung) vordergründig um englische Bücher geht. Ich gebe mein bestes hier immer auf Englisch zu kommentieren, aber es ist schon ungewohnt^^ Also wer in dem Bereich gerne liest, es ist auf jeden Fall einen Blick wert! 

...


Ich werde es, ähnlich wie Kücki halten, wem der Tag gefällt und er ihn auch gerne machen würde: fühle dich hiermit getaggt ;)



Labels: , edit post
10 Responses
  1. Maura Says:

    An das von dir genannte Zitat kann ich mich auch nur zu gut erinnern - auch wenn ich es mir aus unerfindlichen Gründen damals nicht markiert habe. Aber es ist wirklich toll und ich liebe Zitate, die nicht nur für das Buch sprechen, sondern eine allgemeine Wahrheit beinhalten *_*
    Das Cover von These Broken Stars ist auch wirklich zu schön! Und ich nehme es mir schon seit einer gefühlten Ewigkeit vor, es mir endlich zu kaufen und dann auch zu lesen, bloß bisher hat es irgendwie nie geklappt...
    Oh, oh, OH!! Dankeschön!! Ich war schon ganz aus dem Häuschen als du das erste Mal bei mir kommentiert hast (und ich antworte auch immer, nur dauert es bei mir in der Regel etwas länger, wie ich mit Schande gestehen muss...), weil ich deinen Blog noch aus der Zeit kenne, wo ich meinen ersten Blog hatte, und du für mich schon immer einen der besten Blogs hattest und dann kommentierst du bei mir und, und ... *_*
    Na ja, und dass du mich hier nennst, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich gerade darüber freue!! Vielen, vielen Dank! ♥ ♥ ♥
    Und dann nennst du auch noch Kueckis und meinen englischen Blog und waaah... Ich habe gerade das Bedürfnis dich ganz fest zu knuddeln - also du kannst gerade echt froh sein, dass du nicht in meiner Reichweite bist x'D

    Alles Liebe ♥


  2. Tina Says:

    Ohhhh Maura, was für ein lieber Kommentar von dir! Ich freue mich, dass du dich freust :)

    "These Broken Stars" musst du wirklich einmal lesen, es würde dir bestimmt gefallen! Und optisch lohnt es sich erst recht :P

    Ach wo, das mit dem Antworten ist mir bei Lisa besonders aufgefallen, bei dir weiß ich doch auch, dass du antwortest ^^ bei mir dauerts in letzter Zeit leider auch länger als früher bis ich dazu komme...

    *lach* ich fühle mich richtig geknuddelt gerade, versprochen :)


  3. lost pages Says:

    Das ist echt ein schöner TAG! :D
    Hach, "Written in Red" steht ja immer noch auf meiner List. Irgendwann muss es mal bei mir einziehen, wenn der SuB kleiner geworden ist! ;)
    Bei "These broken Stars" kann ich dir auch nur zustimmen, wobei ich da bestimmt noch einige andere Bücher gefunden hätte! :D
    Und den Blog von Maura besuche ich auch gerne regelmäßig. Die anderen schaue ich mir mal genauer an! :)
    LG Jan


  4. Tina Says:

    @Jan:

    Also Jan wirklich, du solltest mal "Written in Red" endlich anschaffen^^ Du kannst ja beim Gewinnspiel mitmachen und es dir raussuchen ;D Aber natürlich löblich, dass du deine Subverkleinerung so gut durchziehst!

    Klar, auf die schnelle ist mir das zuerst eingefallen :)

    Mach das^^ Mal sehen, wie du sie findest!

    Dir auch liebe Grüße!


  5. Ah, das erinnert mich daran, dass ich mir mal "Written in Red" besorgen sollte! Haha "Angelfall" scheint ja ganz interessant zu sein ^^ Vielleicht sollte ich mir das auch mal näher ansehen.
    Die "Harry Potter" Verfilmungen finde ich auch toll! Vermutlich liegt das aber vor allem daran, dass ich mit denen aufgewachsen bin und ich sie gefühlte hundermal gesehen habe.

    Liebe Grüße,
    Bramble


  6. ....und wieder werde ich daran erinnert dass ich mir "Written in Red" endlich mal anschaffen muss. Sobald ich wieder etwas mehr auf dem Fantasy-Trip bin wirds bestellt ;)
    Das ist ein wirklich süßer Tag mit interessanten Fragen und Antworten!
    Ein sehr schönes Zitat aus "Wonder" hast du da genannt. Überhaupt gibt es in diesem Buch einige richtig tolle Zitate! Ich mag sowas ja und würde mir am liebsten alle tollen Textstellen irgendwo aufheben... Dummerweise lasse ich mich beim lesen gerne so mitnehmen dass ich oft völlig vergessen mir Zitate rauszuschreiben oder wenigstens zu markieren.
    Und jetzt werfe ich gleich noch einen Blick in deine Blogempfehlungen, vielleicht landet dann gleich noch neues auf meiner eigenen Leseliste^^


  7. May Says:

    Diese Reihe von Anne Bishop habe ich schon öfters gesehen, aber die Cover haben mich nie wirklich angesprochen und deshalb habe ich dir mir nicht näher angeguckt, aber wenn du so davon begeistert bist ^-^
    Angefall mag ich auch total gerne und Raffe ist so mega toll, er tat mir unglaublich Leid, aber er ist trotzdem mega heiß, da hast du Recht :D
    Die Februar Neuerscheinung für mich ist eindeutig The Sin Eater's Daughter, das klingt unglaublich gut und soll ja wirklich nicht schlecht sein. Ich möchte davon unbedingt das HC, aber das gibt es erst in vier Tagen ._.
    Harry Potter habe ich erst vor einiger Zeit für mich entdeckt, aber ich bin der Reihe verfallen, die Bücher sind so toll und die Filme sind auch mega gut und hach *-*

    Zu A Darker Shade of Magic:
    Haha ne also das Buch habe ich schon seit Monaten hier gehabt, aber ich durfte die Rezi halt erst so um den Erscheinungsdatum veröffentlichen, sonst hätte ich das schon früher getan ^-^
    Ich bin auch schon sehr gespannt, was du davon halten wirst, du scheinst mir ja schon Fan der Autorin zu sein :p

    Alles Liebe,
    May


  8. Tina Says:

    @Bramble:

    Auja! Ich kanns nur wieder und wieder sagen ;D "Angelfall" ist auch absolut empfehlenswert, ich freue mich unheimlich auf den Abschluss, der im Mai erscheinen wird.

    Gesehen habe ich die Filme noch nicht so oft, wie ich die Bücher gelesen habe. Könnte ich mal machen, die Sammlung ist hier :D

    @Suppenhuehnchen:

    Ha und noch ein "Written in Red", das auf der Wunschliste versauert ;D

    Genau das mitreißen lassen, sorgt bei mir auch immer dafür, dass mir meistens schöne Zitate entgehen. Ich bin dann so im Lesefluss, dass ich mir einzelne tolle Sätze nicht wirklich merken kann und der Typ für Post-its in Büchern bin ich einfach nicht. Aber bei etwas so genialem wie "Wunder", da ist es mir aufgefallen!

    Schau mal rein ;D

    @May:

    Ja die Cover sind leider überhaupt nicht schön und wenig ansprechend. Aber inhallich lohnt es sich total! Ich freue mich unheimlich auf Band 3!

    Hat mich auch ziemlich gewundert, dass das TB von "Sin Eater's Daughter" so viel eher zu kaufen war, als die gebundene Ausgabe. Vom Preis her hatte es ganz gut gepasst, deshalb hatte ich es spontan betsellt. Die Rezension kommt heute noch!

    Wow, da bin ich aber neidisch, dass du es schon so lange hattest! Ich werde es wohl beginnen, sobald ich das nächste Buch beende. Bin total neugierig! Ja ich liebe "Vicious" und "Archived" war auch richtig gut. "Unbound" subt schon viel zu lange, aber "Darker Shade of Magic" spricht mich gerade mehr an.

    Dir auch liebe Grüße!


  9. Es versauert nun nicht mehr auf dem Wunschzettel. Und "Murder of Crows" habe ich direkt mitbestellt... Nun hoffe ich es gefällt mir so wie dir ;)


  10. Kückis Blog kenne ich vom Namen her schon länger, habe ich aber erst vor einigen Wochen für mich entdeckt. Ich mag ihre Posts so gerne! Ich find ihren Lesegeschmack weitgehend interessant und viele ihrer Rezensionen total gut geschrieben. Da bin ich gerne :)


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment