Titel: Layers
Originaltitel:

Autor: Ursula Poznanski
Reihe: Einzelband? 
Seiten: 448
Verlag: Loewe
Format: Broschierte Taschenbuchausgabe
ISBN: 3785582307
Preis: 14,95 € 
Erscheinungsdatum: 24. August 2015
Genre: Thriller, YA


Kannst du deinen Augen trauen?



Vom Loewe Verlag gibt es derzeit eine Bloggeraktion, bei der man eines von 20 Vorabexemplaren von Ursula Poznanskis neuem Buch "Layers" gewinnen kann (siehe hier). Mir ist die Aktion eben wieder bei Tanja aufgefallen. Schon im Urlaub hatte ich davon gehört, aber das Hotel-Wlan war in etwa so gut, wie damals über die Telefonleitung ins Internet zu gehen. Bis zum 21. Juni hat man übrigens Zeit teilzunehmen.

Für mich gehört Frau Poznanski zu den besten deutschen Jugendbuch/junge Erwachsenenautoren und hat sich mit ihrer Eleria Trilogie in mein Herz geschrieben. Für mich ist es mit Abstand die beste Dystopie und ich bin noch immer dabei "Die Verratenen" wärmstens zu empfehlen. Ria ist meine Heldin, wie sie stets taktisch vorgeht und mit ihren "Lie to me" Fähigkeiten ihre Umwelt analysiert.

Aber ups hier geht es ja um ein ganz anderes Buch ;P Mehr dazu auf "weiterlesen".

...

Darum geht's
.....................................

Dorian ist von zu Hause abgehauen und hält sich auf der Straße über Wasser. Eines Morgens wacht er neben einem Toten auf und muss feststellen, dass der Obdachlose ermordet wurde. Doch was hat Dorian damit zu tun? Wie kam er hier hin? War er etwa der Mörder? Ihm fehlt jede Erinnerung an die verhängnisvolle Nacht.

Ein Fremder bietet Dorian daraufhin Hilfe an, um vor der Polizei zu fliehen. Er bringt ihn in eine Villa, in der Jugendlichen Unterschlupf, Verpflegung und sogar Bildung geboten wird. Doch natürlich muss Dorian auch etwas für seinen Wohltäter tun. Er muss fest verpackte und versiegelte Werbegeschenke verteilen. Nach einem Vorfall behält er eines der geheimnisvollen Geschenke und ist daraufhin keine Minute mehr sicher...

Mehr Infos zum Buch auf der Website:
www.layers-buch.de


Trailer zum Buch
.........................................


...

Nachdem ich bisher nahezu alle Bücher der Autorin mochte, ist auch "Layers" für mich ein absolutes must-have Buch. Ich hoffe, dass es bei dem positiven Trend bleibt ;) Das Buch hört sich wieder nach einer völlig anderen Geschichte an, als ihre bisherigen Bücher. "Erebos" und "Saeculum" hatten ja beide Rollenspiele im Vordergrund, "Die Verratenen" ist eine Dystopie und "Layers" hört sich jetzt nach einem echten Thriller an. Ich bin jedenfalls sehr gespannt!

 
6 Responses
  1. lost pages Says:

    Tina, wir hatten wohl mal wieder den gleichen Gedanken :D


  2. Tina Says:

    Haha, hab ich bei dir eben auch kommentiert Jan ;D Leicht gruselig^^


  3. lost pages Says:

    Aber wirklich xD


  4. Das Buch ist mir auch schon aufgefallen word ja momentan viel beworben. Bevor ich es lese muss ich allerdings noch einige andere Bücher der Autorin lesen, die schon daheim warten :D
    Ich drücke dir die Daumen dass du eines der Bücher gewinnst, so begeistert wie du von der Eleria-Trilogie berichtest hast du es meiner Meinung voll verdient ;)


  5. Tina Says:

    @Suppenhuehnchen:

    Ja, das stimmt, vor allem sind es ja noch zwei Monate bis Ende August. Hehe, glaub ich dir, dann mal los^^ Sie hat ja noch eine Krimi-Reihe, aber das ist einfach nicht so ganz mein Genre.

    Ich hoffe, dass mir die Losfee hold ist ;)


  6. Hab ja echt noch nie etwas von ihr gelesen, aber immer nur gutes gehört über sie. Ach man, muss mir echt mal was zulegen :'D Auf einen Thriller hätte ich nach Jahren echt mal wieder Bock!


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment