Es gibt wieder Nachschub! Dieses Mal sind sogar rekordverdächtige zwei deutsche Bücher dabei ;) Mehr dazu auf "weiterlesen".

...

Hier sind noch einmal die Bücher nebeneinander. Außer "Windjäger", das musste abgeschnitten werden, ist dafür aber oben in ganzer Pracht zu sehen ;D "The Star-Touched Queen" ist auch live optisch echt gelungen, wobei auch "Forest of Ruin" sehr hübsch anzusehen ist!

Neu Gekauft
...............................

Die längste Nacht - Isabel Abedi
The Star-Touched Queen - Roshani Chokshi 
Forest of Ruin - Kelley Armstrong
Every Heart a Doorway - Seanan McGuire
Windjäger - Jim Butcher


"Die längste Nacht" ist ein nach langer Zeit wieder neu erschienenes Jugendbuch von Isabel Abedi. "Lucian" mochte ich damals unheimlich gerne, es ist allerdings schon eine ganze Weile her. Ich würde sagen, dass mein Lesegeschmack heute dann doch ein anderer ist. Aber wer weiß, ich hoffe, dass mir "Die längste Nacht" dennoch gefällt. Hier hört sich gut an, dass es wohl eine Art Geschichte in der Geschichte mit Rückblicken in die Vergangenheit ist. Ich bin gespannt!


"The Star-Touched Queen" ist eine ganz frische Neuerscheinung vom 26. April. Hier geht es um eine arrangierte Ehe, die sich für Maya zunächst besser als erhofft entwickelt. Aber schon bald merkt sie, dass ihr Ehemann Geheimnisse vor ihr hat und der Schein trügen könnte. Entscheidend wird für mich sein, ob die Geschichte spannend und fesselnd ist. Ich hoffe, dass kein zu großer Schwerpunkt auf der Liebesgeschichte liegt. Wir werden sehen!


"Forest of Ruin" ist der dritte Teil der "Age of Legends" Reihe. Band 1 "Sea of Shadows" hier hatte mir richtig gut gefallen: düster, spannend und mit tollen Charakteren. Nachdem ich aber erfahren hatte, dass es nach Band 2 einen fieses Cliffhanger geben soll, habe ich nun auf Band 3 gewartet. Dann wird es mal Zeit die Reihe am Stück zu Ende zu lesen ;)


"Every Heart a Doorway" war ein recht spontaner Kauf und ist auch frisch im April erschienen. Seanan McGuire schreibt auch unter dem Pseudonym "Mira Grant". Ihre Zombie-Newsfeed Reihe (siehe hier) gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Umso erstaunter war ich, dass ich diese Neuerscheinung verpasst hatte. Leider ist das Buch recht kurz mit seinen nur 170 Seiten. Aber ich habe schon damit angefangen und bin vollkommen verzaubert. 

Es dreht sich um ein Internat für Mädchen und Jungen, die alle einen Knacks haben. Und zwar sind sie Rückkehrer aus Portalen zu anderen Welten. Sie sind über Türen gestolpert, in fremden Welten gelandet und wollten eigentlich nie zurück. Nachdem sie dort verstoßen wurden, haben sie riesige Probleme ein "normales" Leben fortzuführen. Nancy hat genau dieses Schicksal erlitten und sehnt sich danach "nach Hause" zurückzukehren. Stattdessen muss sie nun mit "Eleanor West’s Home for Wayward Children" vorlieb nehmen. Ob ihr die Leidengenossen über den Verlust hinweghelfen können? Bisher wunderschön geschrieben, mit verrückten Figuren und Welten. Allerdings würde ich es kaum als "Jugendbuch" bezeichnen. Die Charaktere sind zwar jung, aber die Situation und das Trauma ist nicht unbedingt "jugendgerecht". Ich werde weiter berichten!


"Windjäger" ist eine Fantasy Neuerscheinung von Jim Butcher. Bisher hatte ich noch kein Buch von ihm gelesen, "Windjäger" hört sich mit dem Steampunk Einschlag (Luftschiffe etc.) aber richtig vielversprechend an. Die Leserprobe hatte sich schon einmal gut gelesen, von daher lasse ich mich mal überraschen.

...


 
Kennt ihr eines der Bücher?


14 Responses
  1. Hannah Says:

    Auf die Erscheinung von "The Startouched Queen" hab ich mich diesen Monat auch schon gefreut! Jetzt muss nur noch das Geld da sein um es zu kaufen hehe.
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf deine Meinung dazu, auf goodreads findet es unter der englischen Leserschaft auf jeden Fall schon mal recht großen Anklang :)
    Liebe Grüße,
    Hannah


  2. Winterkatze Says:

    "Every Heart A Doorway" habe ich am Sonntag gelesen und fand es toll. Aber es hat mich emotional nicht so berührt wie einige andere Titel der Autorin - vermutlich, weil ich Nancy als relativ distanziert empfunden habe. Was durchaus passte und dank all der tollen Details zu den Welten und den Türen fand ich den Roman wieder großartig. (Ich kann dir nur empfehlen ihrem Twitteraccount oder ihrem Blog zu folgen, dann bekommt man wirklich jede Veröffentlichung mit, selbst wenn sie bei kleinen Labels erfolgen.)

    "Windjäger" hat mir viel Spaß gemacht. Ich mochte die Figuren und den Weltenbau, aber sowohl die Harry-Dresden-Romane, als auch die Codex-Alera-Bücher haben bei mir länger nachgeklungen.

    Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen deiner Neuzugänge! :)


  3. Tina Says:

    Hannah:

    Ich drück dir feste die Daumen, dass du es bald kaufen kannst! Mit den bisherigen Rezensionen hört es sich echt gut an, aber zum Beispiel "Wrath and the Dawn" war auch sehr gut bewertet und war für mich leider nicht gar so toll :/ Ich denke, ich werde es direkt nach meinem aktuellen Buch lesen. Bin neugierig^^

    Dir auch liebe Grüße!


  4. Tina Says:

    @Winterkatze:

    Mit Twitter ist echt eine gute Idee! Gerade da sie ja unter unterschiedlichen Namen schreibt. Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat! Mit Nancy ist mir auch schon aufgefallen, bisher denke ich, dass es aber recht gut zu der unnahbaren Welt passt, in der sie gelandet ist.

    Dann sollte ich vielleicht auch einmal einen Blick auf die anderen Bücher von Jim Butcher werfen! Je nachdem wie mir "Windjäger" gefällt ;)

    Dankeschön!


  5. Winterkatze Says:

    Dann mach dich auf viele Katzenfotos, Echsen und Horrorfilmkommentare gefasst - ich liebe ihren Twitteraccount fast genauso wie ihre Romane. ;)

    Ja, Nancy finde ich auch angesichts ihrer Welt und ihrer Erfahrungen sehr stimmig dargestellt.

    Das solltest du so oder so, würde ich sagen. ;)


  6. Huhu Tina,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß mit "Die längste Nacht". Normalerweise ist das Buch auch nicht unbedingt mein Lesegeschmack, aber mir hat es gut gefallen. Vor allen Dingen das italienische Flair kommt super rüber.

    Liebe Grüße
    Sandra


  7. Hach, hast du wieder schöne Neuzugänge! "The Star-Touched Queen" steht auf meiner Wunschliste auch ganz oben, das sieht schon wieder so toll aus. "Every Heart a Doorway" klingt aber auch total toll, da hast du mir auf GR ja schon Lust drauf gemacht ;)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude an "Die letzte Nacht" - es ist nicht so fantasievoll wie "Lucian" und auch nicht ganz so gut, aber mir hat es trotzdem, schon allein wegen Abedis Stil, gefallen.


  8. Favola Says:

    Hey Tina
    Ich muss zugeben, dass ich keines der Bücher kenne, doch mit "Die längste Nacht habe ich auch schon geliebäugelt.
    Da "Lucian" aber immer noch auf meinem SuB schmort, musste auch das neuste Buch von Isabel Abedi auf die Warteliste.
    lg Favola


  9. wohoo, wieder mal neue Bücher - diese Posts liebe ich ja mitunter am meisten :D Und sogar deutsche Bücher, was ist los mit dir? *g*
    am meisten würde mich von den Büchern wohl die Reihe von Armstrong interessieren, aber auf der Wuli hab ich davon ehrlich gesagt noch keines. Bin daher neugierig auf deine Rezis!
    Liebe Grüße, Tina


  10. Hallo Tina,
    schöne Auswahl, fast alle davon habe ich auch schon irgendwo gesehen und überlegt sie mir zuzulegen :D
    "The Star-Touched Queen" lese ich grade, komme aber kaum vorwärts. Ich bin nicht sicher ob es am Buch oder doch eher an mir liegt, noch bin ich motiviert es zu beenden. "Windjäger" habe ich zum Geburtstag bekommen, da freue ich mich schon aufs lesen!


  11. Huhu liebe Tina,
    ach ein wenig neidisch bin ich auf das neue Abedi-Buch. Das brauch ich unbedingt noch!! Ich bin daher schon unglaublich gespannt, wie dir das Buch gefällt. Ihre anderen vier Jugendbücher habe ich alle verschlungen, weil ich total verliebt in sie war.

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen
    Alles Liebe, Nelly


  12. Leider kenne ich keines der Bücher aber zwei haben mich grad währen dem durchlesen regelrecht erschlagen :D Kommen jetzt definitiv auf meine WL :)

    Liebe Grüße

    Alisia


  13. Tina Says:

    @Hörnchens Büchernest:

    Ich danke dir! Das hört sich ja gut an und lässt mich hoffen, dass es bei mir auch klappt ;)

    @Sonne:

    Also ich denke, wenn dir "Die längste Nacht" gefallen hat, dann stehen für mich die Chancen auch ganz gut. Wir sind uns ja häufig einig^^ "Star-Touched Queen" war nun rückblickend gar nicht gut, dafür "Every Heart a Doorway" umso besser!

    @Favola:

    Ui "Lucian" solltest du wirklich einmal vom SuB holen. Ich wäre sehr gespannt, was du sagst!

    @Tina:

    Jaaa keine Ahnung echt seltsam ;D Ab und an muss das auch mal sein^^ Gerade wenn sich Preis/Leistung und vor allem das Cover auch lohnt, darf es mal Deutsch sein. Nur meistens ist es eben genau andersherum...

    @Suppenhuehnchen:

    Ich kann nun gut verstehen, weshalb du so gar nicht mit "Star-Touched Queen" vorwärts gekommen bist. Das ging mir nämlich leider genauso :/ Tja... Auf "Windjäger" bin ich auch gespannt, kann nur besser werden!

    @Nelly:

    Ach das holst du dir bestimmt auch noch bald. Jetzt für den Sommer wird das sicher ein schöner Ausflug ;)

    @Alisia:

    Klasse! Und hab es schon gesehen, gerade mit "Every Heart a Doorway" hast du eine gute Wahl getroffen!

    Dir auch liebe Grüße!


  14. Wheee, Kelley Armstrong! Gerade vor kurzem bin ich wieder über eine alte Ausgabe der Otherworld-Reihe gestolpert und hab sofort wieder Lust darauf bekommen. Ich packe die neue Reihe jetzt einfach mal auf meine Goodreads Liste, um sie nicht zu vergessen. Danke fürs Aufmerksam-Machen! :)

    Von Jim Butcher habe ich früher auch die Harry-Dresden-Bücher verschlungen, da bin ich sehr gespannt, wie er sich im Steampunk-Kontext schlägt.

    Liebe Grüße
    Ruth


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment