"Leselaunen" ist eine wöchentliche Aktion von Novembertochter. Hier wird über den momentanen Lesezustand und andere persönliche Dinge, die man gerne mitteilen möchte, berichtet. Jeder ist herzlich eingeladen, sich im Laufe der jeweiligen Woche anzuschließen.  

Und mehr zu meinem Geblubber auf "weiterlesen".


Aktuelles Hörbuch & Buch
.....................................................................

Gerade lese ich (schon seit einer Ewigkeit) "A Court of Mist And Fury" von Sarah J. Maas. Es ist die Fortsetzung von "A Court of Thornes and Roses" (siehe hier). Eigentlich hatte ich nicht vor weiterzulesen, aber dann waren die Reviews so gut, das Buch so günstig und schwupps gekauft. 


Ich bin noch nicht weit gekommen, weil ich es leider einfach nicht schaffe im Moment :/ Aber es war eine sehr eindeutige Szene dabei, die mich ganz schön überrascht hat! Also für Young Adult, uiuiui. 

Dann habe ich noch ein neues Hörbuch angefangen, und zwar "Lady Midnight" von Cassandra Clare. Ich muss zugeben, dass ich von den Mortal Instruments nur "City of Bones" 1 und 2 kenne. So richtig ist der Funke nicht übergesprungen, deshalb hatte ich auch noch nicht weitergelesen. Aber als ich gesehen habe, dass mein Lieblingssprecher Simon Jäger 26 Stunden liest - musste ich zuschlagen ;P "Lady Midnight" ist auch der Beginn einer neuen Reihe, bisher bin ich aber ganz schön planlos^^ Habe ich mir fast schon gedacht, aber ich schaue einfach mal.  


Momentane Lesestimmung?
.................................................................. 

Zero, Zero, Zero. Das liegt aber nicht an den Büchern, sondern eindeutig an meiner momentanen Situation. Ich schreibe nämlich gerade mein 2. Jura Staatsexamen und habe nun heute 4 von 11 fünf Stunden Klausuren hinter mir. Nur noch 7, yay! Deshalb kann ich mich am Nachmittag kaum zum Lesen aufraffen. Sobald ich unterwegs bin, höre ich aber immerhin Hörbuch ;) Aber das wird alles bald wieder, ich freue mich schon riesig auf meinen Urlaub hinterher. 
 

Zitat der Woche?
......................................

Hier muss ich leider wieder passen. Beim nächsten Mal!


Und sonst so?
...............................

Tjoa im Moment ist leider nicht allzu viel los bei mir außer Jura, Jura, und noch einmal Jura. Deshalb finde ich es auch sehr schade, dass mir die Zeit und oft auch der Elan zum Bloggen/Lesen fehlt im Moment. Aber ich gelobe Besserung! Der ganze Stapel an Neuerscheinungen, der sich hier gesammelt hat, muss ja mal weg hier^^ Ich freu mich drauf!


Ein schönes Wochenende euch!


5 Responses
  1. Hallo Tina,

    uiui - ich halte alle Daumen, dass deine Prüfungen alle gut klappen. Ich wusste gar nicht, dass du Jura studierst - Respekt dafür! Ich hatte während des Studiums auch etwas Recht, als BGB, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Handelsrecht und das hat mir schon gereicht und wir mussten die Paragrafen nicht auswendig lernen. :D

    Und ehrlich, wenn ich Prüfungsphasen hatte, war Lesen das Letzte, dass mir in den Sinn kam. Eigentlich war diese Zeit meist nur Lernen, Klausur, weiterlernen. Da habe ich nichts anderes gemacht. Aber meine Klausurphase ging "nur" 2 Wochen, dafür waren in diesen 2 Wochen dann 10 Klausuren. Jeden Tag eine... da macht man eben nichts anderes mehr.
    Es gibt ja auch wieder andere Phasen und dann wirst du gewiss auch wieder lesen und bloggen. :)


    Liebe Grüße und dir auch ein tolles Wochenende,
    Anna
    http://annasbuecherstapel.de/aktion-leselaunen-meine-juni-leselaune/


  2. Drück dir weiterhin die Daumen für die ganzen Examen u was da alles ansteht. *puh* ganz schön heftig, was da los ist bei dir, da mag ich nicht tauschen u bleib lieber beim Hausbau :p
    Alles Liebe u ich hoffe, Lady Midnight packt dich noch. Mir hats gefallen obwohl ich es eigentlich gar nicht lesen wollte... tja, dann war es halt doch da :D
    LG Tina
    http://martinabookaholic.wordpress.com/


  3. Hallo,
    auch ich habe eben gesehen, dass Simon Jäger "Lady Midnight" liest. Und obwohl ich sonst immer sage, Simon Jäger könnte auch das Telefonbuch vorlesen, kann ich mich mit diesem Titel einfach nicht anfreunden. Zum Glück habe ich noch wahnsinnig viel Auswahl durch die ich mir hören kann.

    Viele liebe Grüße,
    Rena


  4. Tina Says:

    @Anna:

    Danke dir für die lieben Worte und das Daumendrücken! Ich bin mittlerweile im Referendariat, der Abschnitt nach dem Studium. Sozuagen eine Kombination aus Lernerei mit einem Hauch von Praxis. Hehe, wie schön, dass du auch schon das Vergnügen hattest. Das mit den Paragraphen auswendig lernen ist echt immer so ein Klichée ;) Schön wäre es, wenn es das einzig Schwierige wäre^^

    Da geb ich dir recht, es zehrt einfach an den (vor allem geistigen) Kräften und dann bleibt nicht mehr viel Kapizität übrig. Aber zum Glück hat alles einmal ein Ende und dann geht es auch wieder aufwärts!

    Dir auch liebe Grüße!

    @Tina:

    Dankeschön Tina! Wobei Hausbau sicherlich auch nicht ohne ist! Ich drücke dir auch die Daumen, dass weiterhin alles gut läuft. Das Ergebnis kann sich dann sicher sehen lassen ;)

    Hehe, siehst, ich hatte das eigentlich auch nicht geplant. Aber das hört sich ja schon mal gut an, wenn du es mochtest!

    @Rena:

    Mist, das dachte ich nämlich auch immer von Simon Jäger. Ich bin sehr gespannt, wie es mir weiter ergehen wird. Aber in deinem Fall echt schade :/ Na immerhin hast du noch genügend andere Hörbucher! Ich drücke dir die Daumen, dass das Nächste besser wird!

    Dir auch liebe Grüße!


  5. Hellöle, na ja, ich kann zumindest sagen, dass es bald vorbei ist, zb. das richtig gröbste vom Bau. Werden nächstes Monat schon umziehen *waaah* u danach machen wir noch so kleinere Sachen u gehen den Garten an. Aber der größte Schritt ist dann getan.

    Lady Midnight war auf alle Fälle spannend u nicht so, wie ich gedacht habe. Nur die Romance war mir etwas zu offensichtlich, an manchen Stellen zu konstruiert. Mal sehen wie es weiter geht. Fürchte Teil 2 werde ich gar nicht mögen xD


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment