Täglich grüßt das Murmeltier oder sollte ich bei mir eher jährlich sagen? Denn schon letztes Jahr im Dezember habe ich festgestellt, dass ich für meine Challenge noch einen Zahn zulegen muss. Tja, da waren es "7 books behind schedule". Und nun? "16 books behind schedule". Auweia. Aber die gute Nachricht ist, ich habe auch mehr Zeit. Das heißt knapp zwei Monate für 24 Bücher. Challenge accepted!

Wie beim letzten Mal (die Aktion könnt ihr hier nachlesen) möchte ich meine Herausforderung gerne mit einem Gewinnspiel verbinden. Ihr tippt, ob ich es schaffe oder nicht ;) Mehr dazu unter "weiterlesen".
...

Ich kann die 24 schon ein kleines Stück aufweichen, denn bei meinem aktuellen Buch "Broken Prince" bin ich schon bei 74 %. Dann zähle ich ja auch meine Hörbücher mit und bei "Monster 1983 II" habe ich auch schon über ein Drittel. Dann wären es nur noch etwa 11 Bücher pro Monat.

Und ich weiß, ich weiß. In den letzten Monaten habe ich zum Teil ganze 2 Bücher pro Monat geschafft. Aber in den letzten Monaten hatte ich enorm wichtige Prüfungen, die so ziemlich meine ganze Zeit aufgefressen haben. Jetzt habe ich bis zum Jahreswechsel endlich einmal frei und Zeit zum Durchatmen. Ein Umzug und ein Wochenendetrip ist noch geplant, aber sonst ;P Also so viel Zeit zum Lesen wie schon seit Jahren nicht. Die habe ich auch vor zu nutzen^^ Das Wichtigste, ich habe nicht nur Zeit, sondern endlich auch wieder richtig Lust dazu. Oft war ich vom Lernen geistig so ausgelaugt, dass einfach nichts mehr ging. Jetzt aber sehe ich meine ganzen Bücher an und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, weil ich am liebsten alle gleichzeitig lesen würde^^

Die Aktion
.....................................

Wie schon beim letzten Mal, werde ich immer mal wieder Updates posten, in denen ich über meinen Fortschritt berichte. Ich habe mir auch ein paar Bücher zusammengestellt, die mich erst einmal begleiten werden. Es soll keine strenge Leseliste, sondern ein erster Anhaltspunkt sein. Auf dem Reader habe ich auch noch einige E-Books, die gelesen werden wollen ;)

  • The Sleeping Prince von Melinda Salisbury
  • Golden Son von Pierce Brown (das ich gerade nicht finde^^)
  • The Memory of Light von Francisco X. Stork
  • Heartless von Marissa Meyer (noch nicht erschienen)
  • Schwarzer Horizont von Ivo Pala
  • Vision in Silver von Anne Bishop (Written in Red #3, E-Book)
  • The Reader von Traci Chee (immerhin schon auf Seite 100)
  • Calamity von Brandon Sanderson
  • Lockwood & Co 2, der wispernde Schädel von Jonathan Stroud 
  • Gemina von Jay Kristoff und Amie Kaufman

Verlosung
.............................................

Wie beim letzten Mal gibt es dazu ein kleines Gewinnspiel. Und zwar habt ihr nun die Qual der Wahl: 1) Ich werde es schaffen oder 2) Trotz aller Ambitionen haltet ihr es zeitlich für nicht machbar.  

Die Aufgabe:
Tippt einfach in einem Kommentar, ob ich es schaffe, oder nicht. Um die Sache fair zu gestalten habt ihr ab heute zwei Wochen Zeit, bis zum Samstag den 19.11.2016 24 Uhr. Danach könnt ihr natürlich noch aus Spaß an der Freude tippen ;P Ihr landet dann aber nicht mehr im Lostopf (sonst wird es zu absehbar, wie die Aktion ausgehen wird).

Der Gewinn:
Der ausgeloste Gewinner (unter den richtig Tippenden) darf sich von allen Büchern, die ich gelesen habe, eines aussuchen.

Kleingedrucktes:
Die Teilnahme ist leider nur innerhalb Deutschlands möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

...

Dann bin ich mal gespannt auf eure Tips und lese, wie ein Wirbelwind ;D
  Habt ihr sonst noch eine Leseempfehlung?
 
 
Update: Tata, wie prophezeit sind es nun "nur" noch 22 Bücher to go und 14 books behind schedule :) Weiter geht's! 
Labels: , edit post
12 Responses
  1. Hey Hi,
    na ich gehe wie letztes Jahr wieder davon aus, dass du das schaffst :D Aber auch hier wieder - ich möchte NICHT in den Lostopf hüpfen. Ich tippe nur aus Spaß an der Freude.

    Calamity möchte ich ja auch noch lesen. Allerdings warte ich auf die Übersetzung.

    Ich freue mich schon auf deiune Updates. Das hat mir letztes Jahr auch echt Spaß gemacht zu verfolgen :)

    LG Ina


  2. Nenatie Says:

    Hallo :)
    da hast du dir ja viel vorgenommen. Ein Umzug steht noch an? Das könnte knapp werden aber ich tippe trotzdem darauf das du es schaffen wirst!
    Die Leseprobe von "Schwarzer Horizont" hat dich also überzeugt? Ich bin echt auf deine Meinung gespannt! :)
    Und "The Sleeping Prince" würde mich auch interessieren, ich hab Band 1 aber auf deutsch und warte deshalb auf die Übersetzung die hoffentlich erscheinen wird! Empfehlungen hätte ich noch, aber deine Liste sieht schon spannend aus :)

    LG


  3. Guten Abend,
    sei mir nicht böse, wenn ich auf 2 tippe. Ich glaube nicht, dass 24 Bücher in so kurzer Zeit schaffbar sind, zumal mal schon an deinem Stapel sieht, dass du ja auch nicht versuchst, das Ziel mit 50 Seiten Büchlein zu erreichen.

    Ich würde mich aber trotzdem natürlich für dich freuen, wenn du es schaffst.
    LG
    Yvonne


  4. Noemi Says:

    Hallo liebe Tina,
    wie letztes Jahr tippe ich darauf, dass du es schaffst - ich will ja lieber Motivation als negative Stimmung verbreiten und du klingst ja im Beitrag selbst schon optimistisch! Von den Büchern auf dem Foto habe ich bisher keins gelesen, also kann ich dir nicht sagen, ob man sie so schnell verschlingen kann, aber ich drücke dir (und damit auch mir :D ) die Daumen! :) Also dann, viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Noemi


  5. Neyasha Says:

    Wow, 24 (bzw. 22) Bücher in zwei Monaten ist ganz schön ehrgeizig. Aber die Winterzeit ist ja auch genau das richtige, um sich mit Büchern zu vergraben.
    Tippen bringt bei mir nix (Wien), aber ich wünsche dir viel Motivation und Lesefreude und drücke dir die Daumen, dass du schaffst, was du dir vorgenommen hast!


  6. Hallo,
    ich drücke dir die Daumen, dass du es schaffst und glaube fest an dich. Besonders über die Feiertage hat man ja doch immer mal etwas mehr Zeit. :)

    Alles Liebe
    Sophie


  7. Hallo Tina,

    ich tippe wieder darauf, dass du es schaffst. Es sind zwar echt einige Bücher, aber hey: Zeit UND Lust zum lesen, da ist das doch drin :)

    Ich wünsche dir vor allem ganz viel Spaß dabei und viele tolle Bücher!


  8. Anna Says:

    Hallo Tina.
    Mensch, 24 Bücher in 2 Monaten ist ganz schön viel. Ich drücke dir natürlich alle Daumen, dass du deine Challenge noch schaffst, tippe aber gegen dich (umgekehrte Psychologie oder so ähnlich) ;-)
    Ich hoffe, dass ich selbst in den zwei Monaten immerhin noch 2 Bücher beenden kann :D Sieht bisher nicht so rosig aus.

    Viel Spaß wünsche ich dir. Genieße die Welten, in die du eintauchst :)

    Liebe Grüße
    Anna


  9. Sarah Says:

    Wow, 16 buecher wuerde ich nie im Leben aufholen koennen xD ich wuensche dir viel Erfolg, aber vor allem viel Spass :) Ich bin nur 2 Buecher hinterher mittlerweile, aber habe mir auch ein Ziel gesetzt und das ist meinen SUB bis Ende des Jahres runterzulesen. Es klappt mittlerweile besser als erwartet! Nur noch 4 Buecher sind noch nicht angefangen.


  10. Ich glaube, als du das letzte Mal diese Aktion veranstaltet hast, habe ich darauf getippt, dass du es nicht schaffst. Und dann hast du mich eines Besseren belehrt, aber sowasvon! Daher bin ich der festen Überzeugung, dass du das auch dieses Mal hinkriegst und werde den Fortschritt gespannt verfolgen ;)

    Ich hänge ja auch 11 Bücher zurück - aber ich sehe da auch keine Hoffnung mehr. Ich arbeite jeden Tag und habe definitiv zu wenig freie Tage, um so viel zu schaffen. Da lasse ich es lieber gleich :D

    Dir aber ganz viel Erfolg!


  11. Ich mache zwar beim Gewinnspiel nicht mit, aber ich denke, du schaffst es, weil du jetzt endlich mal wieder Geschichten und keine Sachbücher zum Lernen lesen darfst, u da geht es dann schon rasant hin. Drück dir auf alle Fälle die Daumen! :)


  12. Julia S. Says:

    Ich möchte nicht beim Gewinnspiel mitmachen, aber ich glaube fest daran, dass du es dieses Jahr wieder schaffst =D


Kommentar veröffentlichen

Feel free to comment